Ameisenforum.de

Ameisenforum.de (http://www.ameisenforum.de/)
-   Ameisenforum 2001-2005 [ARCHIV] (http://www.ameisenforum.de/ameisenforum-2001-2005-archiv/)
-   -   "Freilassung" (http://www.ameisenforum.de/ameisenforum-2001-2005-archiv/23697-freilassung.html)

AmeisenforumArchiv 11.03.2005 16:18

Von: Holzkopf - "Freilassung"
 
Ich hab vorher meine ameisen bekommen und wollt fragen wie ich sie am besten aus dem glas rausbekomm oder ob ich da garnicht mithelfen soll und dann wollt ich fragen ob sie das nest finden! also den ytong stein

Jamo 11.03.2005 16:29

Zitat:

wollt fragen wie ich sie am besten aus dem glas rausbekomm
Am besten nimmst du das Reagenzglas und schüttest sie einfach so in die Arena. Die werden sich schon zurechtfinden ;)


Zitat:

oder ob ich da garnicht mithelfen soll
Das obrige war natürlich nicht ernst gemeint. Für die Ameisenhaltung gilt allgemein: Man sollte so wenig wie möglich in das Leben der Ameisen eingreifen. Sie wissen selber gut genug, was am besten für sie ist.

Zitat:

und dann wollt ich fragen ob sie das nest finden!
Warte einfach ab. Wenn sie es nicht finden und nicht umziehen, dann ist das so. Wenn sie den Ytong für gut erachten und ihn sich als neues Zuhause aussuchen - dann ist das auch so, und du kannst dich freuen ;).
Das einzige was du versuchen könntest, ist, ihnen ihr altes Zuhause möglichst unattraktiv zu gestalten, aber im Ytong möglichst gute Bedingungen zu schaffen - Wohlige Temperaturen, Dunkelheit und ein gewisses Maß an Feuchtigkeit sind da die 3 Hauptpunkte.

Viel Spaß mit den Tierchen! ;)

AmeisenforumArchiv 11.03.2005 20:49

Von: n4ptun -
 
ich habe auch meine l.n. colonie vor kurzem bekommen und da waren schon eier im reagenzglasdie werden wohl noch so lange da drin bleiben, bis es ihnen zu klein wird....also in vorraussichtlich 6-8 wochen :P.

..was ich aber vor habe ,ist das reagenzglas durch ein ein von mir in den sandstein gemachtes loch reinzulegen.das kann dann später immer noch genutzt werden und so sind sie praktisch schon im nest- hoffe das klappt. :rolleyes:

AmeisenforumArchiv 11.03.2005 22:38

Von: Holzkopf -
 
Ja meine bewegen sich auch nicht von selbst! es waren bis jetzt zwei ameisen zugleich draußen aber mehr nicht...... das is schon irgendwie naja! ich hab mir echt überlegt ob ich die watte rausholen soll und dann die watte einfach irgendwo hinlegen soll

AmeisenforumArchiv 11.03.2005 23:24

Von: Larus_Muc -
 
@Holzkopf

Das mit der Watte verstehe ich nicht?

Also, es steht hier zwar schon 10.511 mal, aber man wird als "böse" bezeichnet, wenn man die neuen zur Suche verweißt.

Also:

Lass die Ameisen im Reagenzglas, solange sie da drinnen bleiben wollen, sie wissen am besten wann sie umziehen möchten.

Du kannst das ganze beschleunigen, in dem du ihnen den Ytong so schmackhaft wie möglich machst. Halte den Ytong immer recht feucht!
Dagegen sollte das Reagenzglas so schlecht wie möglich sein.
Nehm die rote Folie ab, und kümmer dich da nicht weiter drum.

Den Ytong werden sie schon finden, ganz sicher.

Gruß

AmeisenforumArchiv 12.03.2005 09:25

Von: Holzkopf -
 
Ja nur war das bei jedem so das sie ein paar wochen im glas geblieben sind! ich hab ja so nix von den ameisen! die gehn ja auch ned wirklich raus und suchen was zu essen

Joschi 12.03.2005 09:28

Dann sieh mal aufs Datum auf dem Kalender, um diese Zeit ist nicht viel mit Aktivität.

AmeisenforumArchiv 12.03.2005 09:41

Von: Larus_Muc -
 
Zitat:

Original von Joachim
Dann sieh mal aufs Datum auf dem Kalender, um diese Zeit ist nicht viel mit Aktivität.
...und aus dem Fenster!

Achja, wer ist den "bei jedem"
ich habe schon von Leuten gelesen das die Amesien nach 2 Stunden umgezogen sind!
Nochmal, das sind Lebewesen, die richten sich nicht nach dir!!!!!
Bist du dir sicher das es nicht die falschen Tiere für dich sind?
Obwohl das jetzt eh zu spät ist,...

Nehm die Folie vom Rg ab, und warte einfach.

Mittlerweile glaube ich auch zu wissen was du mit der Watte gemeint hast. Davon würde ich dir dringenst abraten, da sonst die Gefahr besteht das dir die Larven, udn nicht nur die, ersaufen.

Gruß

AmeisenforumArchiv 12.03.2005 09:49

Von: Holzkopf -
 
Ich bin mir sicher das es nicht die falschen tiere sind . Man hat einfach erwartungen und dagegen kann man schwer was machen.... Jetzt bin ich ja informiert und weiß was ich zu tun hab

AmeisenforumArchiv 12.03.2005 09:50

Von: Larus_Muc -
 
Zitat:

Original von Holzkopf
Ich bin mir sicher das es nicht die falschen tiere sind . Man hat einfach erwartungen und dagegen kann man schwer was machen.... Jetzt bin ich ja informiert und weiß was ich zu tun hab
Diese Erwartungen hättest du nicht, wenn du dich informiert hättest!

Aber gut, hoffen wir das beste für dich und deine kleinen!

Gruß


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0