Sie sind als Gast hier und haben daher nur eingeschränkte Rechte. Sie können sich hier kostenlos registrieren.
Ameisenforum.de  
Zurück   Ameisenforum.de > Allgemein > Ameisenforum 2001-2005 [ARCHIV]
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2005, 16:46
Halter
AmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werden
 
Registriert seit: 08.01.2006
Von: Scum - Freilassung und Bevölkerung!!

Wen die Ameisen eingetroffen sind muss ich sie ja schließlich freilassen, doch wie soll ich das anstellen?? Da ich weiß ((oder schätze)) das sie in einem Reagenzglas geliefert werden bin ich ja eine kleien Schritt weiter. Brauche ich eigentlich am anfang ein Ytongstein Nest oder reicht es wen ich dan noch nen paar Reagenzgläser reinlege?? Muss ich da dann eigentlich etwas rein machen, sowas wie Watte?? Wo hällt sich eigentlich die Königen auf???
Und noch ne frage zum Licht. Brauche ich am anfang unbedingt Leuchten? 2 Leuchten für die Dämmerung und für den Sonnenaufgang (5 und 10 Watt) Und dan noch eine 70 oder 100 Watt Leuchte für den Tag. Ist das am anfang unbedingt notwendig.

Wo kriege ich eigentlich Wüstenpflanzen her?

Bitte um Infos!!! Habe mich schon auf manchen Seiten schlau gelesen, darf je leider keine Namen nenen!!! :-)

Ok das mit den Lampen hat sich erledigt. Jetzt muss ich nur moch wissen ob der Lehm unter den Vogelsand muss und ob er feucht gehlaten werden muss?? Muss ich überhaupt Lehm unter dem Sand haben??? Wen ich doch einfach ein paar Steine (Schieferplatten) und ein paar Wurzeln hinein mache reicht dies den Ameisen zum Netsbau aus oder nicht??? Das Terrarium wird nämlich nicht all zu klein sein!!! Etwa 70 Liter.
  #2  
Alt 21.03.2005, 17:14
Halter
Frey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
 
Registriert seit: 21.01.2005
Alter: 28
Hi,

es wäre günstig zu wissen was für eine Art du hälst.
Arten wie Lasius niger brauchen zum Beispiel garkein Licht.
Ein Nest sollte schon vorhanden sein und einpaar einzelne RGs sind keine gute Idee.
Die Königin hält sich in dem Nest auf.. Entweder wenn es ihnen im RG gefällt im Rg oder wenn sie dann das Nest gefunden haben dann im Nest.
  #3  
Alt 21.03.2005, 17:20
Benutzerbild von Smaug
SmaugSmaug ist offline   Sponsor
Ehrenmitglied
Smaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer AnblickSmaug ist ein wunderbarer Anblick
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Berlin
@ Scum:

Sei doch bitte so nett und ändere Freilassund in Freilassung - danke!

Gruß Xylo
__________________
L.G. Smaug
  #4  
Alt 21.03.2005, 17:21
Halter
AmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werden
 
Registriert seit: 08.01.2006
Von: Scum -

Ich will eine anfangs Kolonie Larsius niger halten!!! Ich glaube etwa 10-30 Tiere.
  #5  
Alt 21.03.2005, 18:53
Einsteiger
buddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Registriert seit: 22.01.2005
Ort: Bayrisch Schwaben
Lasius niger sind ziemlich anspruchslos, da brauchst du überhaupt keine Lampen, und pflanzen schon garnicht. kannst du als Zierde rein tun, aber sonst brauchst das nicht. Die Bodenbeschaffung muss auch nicht mit Lehm sein, ganz natürlich, ein wenig Sand, oder Erde, das reicht voll aus. Aber nicht zu viel, sonst nisten sie sich da ein. Über Formicarien und Haltung in Reagenzgläser schaust bitte in der Suche.

Ps: Was sind denn das für Beiträge? "ändere das und das" also komm, wenn das mal nicht nur für den Beitragzähler ist... Ein Beitrag soll etwas beitragen, Kollegen
  #6  
Alt 21.03.2005, 18:58
Benutzerbild von Black Knight
Halter
Black Knight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: NRW
Alter: 24
also wirklich!!!
  #7  
Alt 21.03.2005, 19:00
Halter
DarkZark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Registriert seit: 06.10.2003
Alter: 32
@ Buddy: Die Menge an Sand spielt eigentlich nur eine sekundäre Rolle, wichtiger ist, dass der Sand nicht feucht wird. Erst dann ist es den Ameisen möglich darin zu graben. Ob Du nun viel oder wenig trockenen Sand hast ist egal.
  #8  
Alt 21.03.2005, 19:12
Benutzerbild von Black Knight
Halter
Black Knight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: NRW
Alter: 24
ich hab kies mit einer größe von 2-4mm,so 10-15 mm aufgeschtreut,kann es sein das sie sich dort ein nest reinbauen?
  #9  
Alt 21.03.2005, 19:17
Halter
DarkZark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Registriert seit: 06.10.2003
Alter: 32
Wenn zwischen den einzelnen Kieseln "größere" Lücken sind kann es passieren, dass zumindest einzelne Tiere kleine Höhlen ausmachen. Aber solange die Kiesel nicht feucht werden, werden Lasius niger eher Dein vorbereitetes Nest vorziehen wo viel optimalere Bedingungen herrschen.
  #10  
Alt 21.03.2005, 19:28
Halter
AmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werdenAmeisenforumArchiv wird schon bald berühmt werden
 
Registriert seit: 08.01.2006
Von: Scum -

Kann ich auch Kakteen einpflanzen!!!! Gut dan mach ich roten Sand rein des kommt gut zu den schwrzen Ameisen. Ausbruchs schutz entweder ein Fliegengitter oder Vaseliene oder so nen kramm!!!!!!! :-)
 

Lesezeichen
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Freilassung" AmeisenforumArchiv Ameisenforum 2001-2005 [ARCHIV] 18 13.03.2005 11:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

Ein Projekt von ANTSTORE - World of Ants