Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?[L. cf. flavus]

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?[L. cf. flavus]

Beitragvon Ina H. » 17. August, 2011, 18:44

Ich habe grade eine Gyne gefangen und bin mir zu 90% sicher, dass es eine Lasius flavus Gyne ist. Kann mir das jemand bestätigen?

ca. 8 mm groß
Orange/gelber Bauch
Orange/gelbe F√ľ√üe

gefangen im gepflasterten Hof neben der Wiese in der sich mehrere Lasius flavus Nester befinden aus denen grade jede Menge Jungköniginnen ausschwärmten

LG
Ina
A cat who can't fly is just a cat
Benutzeravatar
Ina H.
Halter
 
Beiträge: 230
Registriert: 23. Juni, 2011, 15:47
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Ina H. » 17. August, 2011, 18:54

Kann mir jemand sagen, warum ich das Bild nicht hochladen kann?

Irgendwie sagt mir das
Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 47972001 bytes) in /www/htdocs/w00a2753/ameisenforum.de/includes/class_image.php on line 2401

wenn ich versuche ein Bild hochzuladen

Kann das sein, dass das Bild zu groß ist?

Mein Englisch ist jetzt nicht so supi aber irgendwie heißt das das? oder?

LG
Ina
A cat who can't fly is just a cat
Benutzeravatar
Ina H.
Halter
 
Beiträge: 230
Registriert: 23. Juni, 2011, 15:47
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Omega » 17. August, 2011, 19:05

Kann das sein, dass das Bild zu groß ist?
Das ist zu vermuten.

Du kannst es mit diesem Program: http://www.chip.de/downloads/IrfanView_12998187.html verkleinern.

Es sei denn du hast schon ein eigenes Programm oder jemand weiß einen besseren Weg.


Edit: Hier wäre die "Portable" Version von IrfanView zu finden. Musst dann nix installieren, einfach starten:

http://www.chip.de/downloads/IrfanView-Portable_34347762.html
Omega
Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 12. August, 2009, 00:59
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Ina H. » 17. August, 2011, 19:17

also, das mit den Fotos wird heute abend dann wohl nichts mehr

ich habe ein Fotodesaster nichts klappt und ich will die Kleine heute nicht noch mehr nerven :(

Interessant ist allerdings das eines meiner Urlaubsbilder funktioniert ;)


also entschuldigt wegen den fehlenden Bildern

LG
Ina
A cat who can't fly is just a cat
Benutzeravatar
Ina H.
Halter
 
Beiträge: 230
Registriert: 23. Juni, 2011, 15:47
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Chirmi » 17. August, 2011, 19:22

Hi,

nehmt doch einfach denn Link vom Forum, oben in der Leiste.
Da könnt ihr jede Größe hochladen und dann denn Link ins Forum kopieren.
F√ľr denn Fall ihr findet denn Link nicht :-) http://www.secretpicdump.de

MfG Chirmi
Ich halte:
Camponotus ligniperdus 70+ / Messor barbarus Gyne
Benutzeravatar
Chirmi
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 18. Dezember, 2009, 13:45
Wohnort: Regen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Ina H. » 18. August, 2011, 19:06

So ich probier das jetzt mal mit diesem Secretpicdump ;)
A cat who can't fly is just a cat
Benutzeravatar
Ina H.
Halter
 
Beiträge: 230
Registriert: 23. Juni, 2011, 15:47
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon Ina H. » 18. August, 2011, 19:25

ich könnte ausrasten, da sind alle Bilder hochgeladen und dann geht einfach das Internet aus, von jetzt auf gleich. Das Forum wirft mich raus und alle Arbeit ist zunichte -.-

also nun folgt der 3. Anlauf in der Hoffnung das es dieses mal klappt

Bild 1
http://img.secretpicdump.com/original_13165_2e137_img0145.jpg

Bild 2
http://img.secretpicdump.com/original_13166_9962d_img0144.jpg

Bild 3
http://img.secretpicdump.com/original_13167_5e1bd_img0143.jpg

Ich hoffe die Bilder reichen euch von der Qualität her, um mir sagen zu können ob es sich um Lasius flavus handelt

LG
Ina
A cat who can't fly is just a cat
Benutzeravatar
Ina H.
Halter
 
Beiträge: 230
Registriert: 23. Juni, 2011, 15:47
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Handelt es sich hierbei um Lasius flavus?

Beitragvon christian » 18. August, 2011, 19:28

Das letzte Bild funktioniert nicht, aber ich w√ľrde schon sagen: Ja, das ist eine Cautolasius sp.!

L.G. christian
Benutzeravatar
christian
Halter
 
Beiträge: 1554
Registriert: 5. April, 2009, 12:54
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Nächste

Zur√ľck zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder