Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon zabox » 9. November 2015, 18:30

Danke für die Informationen. Ich werde 'nur' ein Buch schenken. Da ist die Auswahl aber auch nicht klein. Wie wär's mit diesem: [url]http://www.amazon.de/Mitteleuropäische-Ameisenarten-ihre-Haltung-Formikarien/dp/3959346018/[/url] ?
zabox
Einsteiger
 

Beiträge: 5
Registriert: 8. November 2015, 12:17
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon ratti » 10. November 2015, 00:01

Wäre ein bisschen kritisch bei dem Buch. Sieht irgendwie dubios aus. Versuch mal mehr darüber raus zu finden. Da steht ja nicht mal ne Seitenzahl. [Edit sagt doch : 80 Seiten] 40 Euro ist auch ziemlich viel.
Ich hab da mal ein bisschen zu recherchiert. Das gleiche Buch wird auch vom Antstore angeboten allerdings da noch unter einem anderen Verlag mit einem älteren Erscheinungsdatum und als Examensarbeit (Amazon redet von einer Studie). Hier gibt es einen ziemlich großen Einblick in das Buch. Hab da jetzt selber noch nicht genau reinschauen können, aber schaut erstmal ok aus.

Ich empfehle immer : "Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas" Von Bernhard Seifert. Hat zwar nicht so viel mit der Ameisenhaltung, aber dafür mit Ameisen im allgemeinen zu tun. Dazu kommt ein super Überblick über die hier vorkommenden Arten sowie ein Bestimmungsschlüssel (der aber von Laien nicht ohne weiteres zu verwenden ist)
Das ist leider, trotz Neuauflage, vergriffen und deswegen mittlerweile auch recht teuer.


Sent from my SM-N910F using Tapatalk

Edit : Recherche eingefügt
ratti
Einsteiger
 

Beiträge: 164
Bilder: 11
Registriert: 31. August 2014, 13:57
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 60 mal
Danke bekommen: 63 mal

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon trailandstreet » 10. November 2015, 08:37

Ein super Buch finde ich auch das hier: auf den Spuren der Ameisen von Hölldobler und Wilson
Es sind viele interessante Fakten enthalten und nicht so viel "Theorie" ;) wie ich finde. Der Seifert ist für den Anfang doch recht trocken, für die Halter einheimischer Arten aber schon sehr interessant, vor allem, wenn man sich auch bestimmungsmäßig mit ihnen genauer auseinandersetzt.
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3651
Registriert: 21. August 2013, 12:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 1048 mal
Danke bekommen: 1142 mal

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon zabox » 10. November 2015, 09:03

Ja, ok, das ist ein gutes Buch. Was ich suche, enthält auch 'viel' über die Haltung von Ameisen. Bei den Büchern die bisher genannt wurden, habe ich den Eindruck, dass dieser Aspekt nur am Rande behandelt wird. Wie ist denn das?
zabox
Einsteiger
 

Beiträge: 5
Registriert: 8. November 2015, 12:17
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon ratti » 10. November 2015, 09:08

Ich bin mir nicht mal so sicher, ob es wirklich ein Buch gibt, was hauptsächlich die Haltung von Ameisen behandelt.
Ich persönlich habe mir mein ganzes Wissen dazu aus den Foren geholt. Es gibt auch oft mehrere Möglichkeiten Sachen in der Haltung anzugehen und nicht immer die perfekte eine Lösung.

Sent from my SM-N910F using Tapatalk
ratti
Einsteiger
 

Beiträge: 164
Bilder: 11
Registriert: 31. August 2014, 13:57
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 60 mal
Danke bekommen: 63 mal

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon trailandstreet » 10. November 2015, 10:50

Ganz ehrlich gesagt, kenne ich auch kein Buch, das sich wirklich konkret mit der Haltung beschäftigt. das Problem dabei ist wahrscheinlich auch, dass sie je nach Art einfach zu unterschiedlich ist. Das meiste ist wirklich im Wiki oder den Foren hier zu finden.
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3651
Registriert: 21. August 2013, 12:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 1048 mal
Danke bekommen: 1142 mal

Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon Gast » 10. November 2015, 12:44

Ich kann auch "Auf den Spuren der Ameisen" empfehlen, da bekommt man auch als Laie einen leicht verständlichen Einblick in die Welt der Ameisen. Der Seifert ist eher etwas, wenn man mal selber Ameisen bestimmen möchte.

Ansonsten wären halt noch die Broschüren von Antstore oder Ants Nature etwas.
Gast
 


Re: Farm mit Ameisen zu Weihnachten schenken?

Beitragvon trailandstreet » 10. November 2015, 14:53

Hier kann man mal ein bischen in besagtem Buch stöbern.
Das macht es allerdings nicht besser und auf keinen Fall die 40€ wert.
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3651
Registriert: 21. August 2013, 12:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 1048 mal
Danke bekommen: 1142 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder