Ameisen sind da

Ameisen sind da

Beitragvon Irina » 30. Januar 2019, 14:09

Hallo liebe Ameisenfreunde,

Meine Ameisen sind heute angekommen, aber ich mach sie erst morgen auf. Habe sie bei ca. 15°C im Karton stehen. Jetzt weiß ich, ich darf das Reagenzglas nicht auslesen, sondern es wird ins Formicarium hineingelegt. Auf der Homepage des Anbieters stand, sie haben genug Futter und Wasser für 2 Wochen.

Wie ich das Reagenzglas austausche habe ich schon in einem Video bei YouTube gesehen, sollte kein Problem sein. Ich weiß nicht, ob die Ameisen Winterruhe hatten. Soll ich sie noch 2 Monate Winterruhe machen lassen? Oder soll ich sie bei mittlerer Temperatur (ca. 15°C) stehen lassen?

Ich hoffe nur, alle Tiere sind wohlauf.

Bitte teilt mir mit, was ich noch beachten muss,

Bb Irina
Irina
Einsteiger
 

Beiträge: 38
Registriert: 25. Januar 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Insektenjack » 30. Januar 2019, 15:19

Hallo Irina,

da du die Kolonie
bei ca. 15°C im Karton stehen
hast, nehme ich an, dass es eine Messor barbarus geworden ist?!

Diese Art sollte nach meinem Wissen um die drei Monate Winterruhe halten. Weißt du wie lange sie schon in der Winterruhe sind

Vorrausgesetzt es ist M. barbarus und die Kolonie ist seit Novemberisch in der Winterruhe, würde ich sie erst einmal noch min. eine Woche bei den Temperaturen lassen, um eventuellen Stress abzubauen und dann die Temperatur erhöhen.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Insektenjack für den Beitrag:
Timmey91
Benutzeravatar
Insektenjack
Einsteiger
 

Beiträge: 114
Bilder: 0
Registriert: 20. August 2012, 22:25
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 35 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Erne » 30. Januar 2019, 15:28

Hallo Irina,
stellt sich die Frage, welche Art hast Du Dir gekauft?
Wenn sie Futter für zwei Wochen haben, können sie nicht in Winterruhe sein.
Was an Informationen hast Du über die Ameisen vom Verkäufer erhalten,
der müsste Auskunft geben wie die Ameisen bei ihm gehalten wurden.

Würde sie zudem gleich auspacken.
Könnte durch den Transport recht kalt geworden sein und wenn es sich nicht um Ameisen in Winterruhe handelt,
ist es gut wenn sie schnell wieder auf Zimmertemperatur kommen.

Einmal kurz ins Reagenzglas schauen schadet auch nicht.


Grüße Wolfgang

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Erne für den Beitrag:
Timmey91
Benutzeravatar
Erne
Administrator
 

Beiträge: 2277
Bilder: 359
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3829 mal
Danke bekommen: 3085 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Timmey91 » 30. Januar 2019, 16:52

Im letzten Thema von dir waren es laut deiner Aussage doch Lasius niger, oder?
Wenn ja, die sollten aktuell Winteruhe halten.
Der zitierte Textvon dir hört sich stark nach Anthouse.es an? Wenn ja könnte es sein das die Ameisen in einem sehr kleinen Kunststoffreagenzglas sitzen. Pack sie lieber aus und lass uns mit einem Foto daran teil haben ;).
Desto mehr Infos wir haben, desto mehr Hilfe bekommst du!

Liebe Grüße
Tim
Benutzeravatar
Timmey91
Halter
 

Beiträge: 194
Registriert: 22. Dezember 2014, 12:32
Wohnort: Worms Rheindürkheim
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 357 mal
Danke bekommen: 193 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Irina » 30. Januar 2019, 19:15

Ja, sind Lasius niger von Anthouse. Mein Zimmer hat um die 15°C, weil ich wegen meinen Pflanzen nicht heize. Müssen leider noch bis morgen warten. Fotos werden bestimmt nicht gut, hab nur mein Tablet, aber ich versuch mein Bestes. Danke für die Antworten. Ich versuche morgen Fotos zu machen. Habe heute den ganzen Tag gearbeitet und habe um 19 Uhr wieder einen Termin. Morgen Nachmittag hab ich frei. Also viel Zeit zum Auspacken.

1000 Dank
Irina
Einsteiger
 

Beiträge: 38
Registriert: 25. Januar 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Safiriel » 30. Januar 2019, 19:41

Lasius niger gehört jetzt in den Kühlschrank, nicht ins Zimmer.
Das sind einheimische Ameisen, und draußen ist gerade Winter. Hier schneit es sogar.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Safiriel für den Beitrag:
Timmey91
Benutzeravatar
Safiriel
Moderator
 

Beiträge: 2727
Bilder: 7
Registriert: 17. Mai 2014, 15:17
Wohnort: Wesseling
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 704 mal
Danke bekommen: 1401 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Irina » 30. Januar 2019, 19:59

Soll ich sie jetzt also erstmal in den Kühlschrank stellen? Oder erst in ein größeres Reagenzglas umsiedeln?
Irina
Einsteiger
 

Beiträge: 38
Registriert: 25. Januar 2019, 19:27
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Ameisen sind da

Beitragvon Serafine » 30. Januar 2019, 21:18

Nein, bitte nicht. Wir warten erstmal das Foto ab, es gab letztens schon mal einen Fall da wurden von Anthouse statt Lasius niger dann doch Messor barbarus verschickt und Messor barbarus dürften 5°C im Kühlschrank weniger locker nehmen als Lasius niger.

Einen Tag mit 15°C dürfte bei Lasius niger weniger Schäden anrichten als ein Tag mit 5°C bei Messor barbarus (die können das auch wegstecken, ist aber schon deutlich riskanter).

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Serafine für den Beitrag:
Timmey91
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 1662
Registriert: 1. März 2017, 17:07
Wohnort: #niemehrCDU #gehtwählen
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 223 mal
Danke bekommen: 960 mal

Nächste

Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder