Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)
 [1]   [2] 

Click to view full story of "Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das?"

DasWurmii: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (25. April 2019, 13:38)

Ich hab das Glück im Garten ein Erdnest von wahrscheinlich Formica oder Serviformica zu haben und ich liebe es sie zu beobachten.
Gibt es irgendeine Möglichkeit diese zu halten, weil es sind glaub ich nur die hügelbauenden
Formica geschützt.
Dann könnte ich ja eine Königin beim Schwarmflug einfangen.
Also die Arbeiter sind ungefähr so 1- 2cm groß und haben ein orangene Mittelsegment. Gaster schwarz, Kopf ist auch scwarz mit zwei orangenen Punkten um die Augen.

ameise bild.jpg

Ameisenstarter: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (25. April 2019, 14:19)

Serviformica, natürlich kann man die halten. Formica fusca etc.

Besonders geschützt sind Formica sensu stricto und Coptoformica. Formica (Raptiformica) sanguinea hingegen baut auch Hügel, ist aber nicht geschützt.


Wenn du also eine Serviformica Königin beim Schwarmflug findest, dann darfst du diese auch fangen.

Gerade bezweifle ich aber, dass es sich bei den Ameisen in deinem Garten um Serviformica handelt. Kannst du eventuell mal ein Foto machen? Also, 2cm groß wird keine Formica, die Arbeiterinnen werden bis zu 1cm groß.


Da du aber von einem orangen Thorax und "orangenen Punkten" um die Augen erzählst, gehe ich eher weniger von Serviformica aus.


Liebe Grüße :)

Edit: Nachdem jetzt ein Bild da ist, wenn sie genauso aussehen, dann sind es besonders geschützte Formica sensu stricto. Aber ohne ein Bild von den Ameisen bei dir im Garten kann man nicht sicher sagen, ob es nun tatsächlich eine Formica sensu stricto ist, denn ein "sieht ungefähr so aus", da sind die Untergattungen zu ähnlich untereinander.

DasWurmii: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (25. April 2019, 14:29)

Hab noch ein Bild hinzugefügt :D

Versuche mal ein Bild zu machen.

DasWurmii: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (25. April 2019, 16:40)

Hier die Bilder die ich versprochen habe.

Maddio: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (25. April 2019, 20:24)

Es gibt auch in Deutschland zwei Möglichkeiten, die geschützten Formica s. str. doch zu halten:

1. Beim Bundesamt für Naturschutz eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Für einen privaten Halter sind die Erfolgsaussichten wohl verschwindend gering eine zu erhalten, könnte ich mir vorstellen. Aber Versuch macht klug.

2. Eine Waldameisenkönigin bzw. Gründerkolonie aus dem (europäischen) Ausland importieren, sprich einem Land indem sie nicht geschützt ist. Dafür braucht es dann eine Beurkundung (Zertifikat, glaube formlos reicht sogar), in dem der Sammler versichert, sie in einem entsprechendem Land gesammelt zu haben.

Der Vollständigkeit halber sei noch kurz gesagt, das sich Formica s. str. nicht einfach in einem kleinen Glasbecken halten lässt. Die Ansprüche an die Haltung sind sehr hoch, das Platzangebot muss riesig sein etc.. Das ist nichts für Anfänger oder Laien.

LG Maddio

DasWurmii: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (27. April 2019, 11:46)

Habe nochmal Bilder zur Bestimmung gemacht.

15563581992701482610333.jpg

Ameisenstarter: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (28. April 2019, 16:58)

Das Bild ist leider nicht optimal.

Ich tendiere allerdings eher zu einer der rötlichen Serviformica (F. clara, F. rufibarbis oder F. cunicularia).
Für eine sichere Zuordnung wäre ein genaueres Bild notwendig.


Liebe Grüße

DasWurmii: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (28. April 2019, 17:11)

Aber auf jeden Fall Serviformica, oder?

Ameisenstarter: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (28. April 2019, 17:12)

Eine Tendenz zu Serviformica habe ich, aber sicher bin ich mir anhand des Bildes nicht.

DasWurmii: Re: Formica/Serviformica in Deutschland halten geht das? (28. April 2019, 17:15)

also ihr nest ist unter dieser schwarzen matte
wo m auf dem bild sieht


 [1]   [2]