Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Der Schritt in die richtige Richtung + der Ton macht die Musik ...."

Michael Schoen: Der Schritt in die richtige Richtung + der Ton macht die Musik .... (23. September 2005, 15:28)

Hallo nun ich möchte hier mal was für die Allgemeinheit loswerden , nun
auch ich war und bin kein Befürworter eines Bezahlforums. Allerdings wenn ich mich in manchen Foren umschaue , sehe ich auch den Vorteil eines von den Usern finanzierten Forums .
Grund ist das alle dieser Foren sich früher oder später genauso entwickeln wie das frühere Ameisenforum ;( .
Man sieht jetzt schon das es sich bei einem Forum genau in diese Richtung entwickelt, wo man nur noch den Kopf schütteln kann :rolleyes: .

Viel Glück wünsche ich Manuel mit seinem Forum ;) :] , er und auch Ares sowie alle anderen Mitwirkenden haben die Ameisenhaltung.de Seite sehr schön gestaltet , so das man ein gutes Nachschlagewerk hat .
Auch die Foren Site der DASW ist hoch informativ besonderst natürlich durch die Beiträge von Prof. Buschinger :-), ein großes Lob auch nochmals an Hr. Uhl sowie Dieter Bretz die auf die Vorschläge der Moderatoren eingegangen sind und durch die Neustrukturierung eine schöne Plattform für Infos geschaffen haben.
Aber auch das Ameisenforum hier hat viele Beiträge ( die sonst nirgendwo zu lesen sind ! ) und Inhalte die jetzt wieder von allen gelesen werden können .

Nun selbstverständlich kann jeder seine Meinung äussern ;), aber der Ton macht die Musik ( und die Musik ist leider agressiv , hier sollten mal manche darüber nachdenken ;(! ).



Mit freundlichem Gruß
Michael Schön

TheSilence: (24. September 2005, 10:26)

Endlich mal einer, der das schreibt, was ich und noch einige andere zur Zeit denken.

Bravo, Michael! :clap:


PS: Habe den Thread mal oben festgemacht, weil er, denke ich mal, wichtig ist.

Frank Mattheis: (27. September 2005, 18:18)

Ich kann Micha natürlich auch nur zustimmen.
Muss aber eines noch loswerden; ein Forum muss ja nunmal bezahlt werden. Hier bei uns ruht diese "Last" nun auf den vielen Schultern der Mitglieder, die ausserdem gleichberechtigt mitbestimmen. So ist nun der Fortbestand des AF gesichert und die Mitglieder fühlen sich für ihr Forum verantwortlich, sie haben Mod.-oder Admin.-Rechte und können so für Ordnung und einen zvilisierten Ablauf sorgen.

Kann man also sagen, dies wäre ein Bezahlforum? Ich weiss, dies wird unserem Forum vorgeworfen und nachgesagt, ich halte es allerdings für nicht ganz richtig. Dieses Forum ist eine Initiative seiner Mitglieder, sie entstand nach den leidvollen Erfahrungen im alten AF, wir alle erinnern uns noch lebhaft an die Streitereien und persönl. Angriffe im alten AF. Niemanden soll die Schuld dafür zugewiesen werden, dass das alte AF damals aus dem Ruder lief, alle user des AF sind aufgerufen, an der weiteren Verbesserung des AF mitzuarbeiten, Vorschläge zu machen.

Es ist nicht so, dass das AF als geschlossenes Forum weniger "privelegierter" Mitglieder geplant war. Jedoch sollte es in seiner Startphase schon von seinen Mitgliedern getragen werden, und zwar nicht von zwei oder drei, sondern von vielen. Dies haben wir nun erreicht. Weiteren Mitgliedern steht diese Option als zahlendes Mitglied offen, auch ihnen werden gleiche Rechte und Mitspracherecht eingeräumt.

Auch unseren usern soll nun das Forum wieder weiter geöffnet werden, auch sie sollen weitere Rechte erhalten. Vorschläge und Fragen sind erwünscht. Um eines jedoch bitten wir unsere user, haltet Disziplin, stellt sachliche Fragen, macht ebensolche Vorschläge und sucht bitte keinen Streit. Dies werden wir in diesem Forum in keiner Weise mehr dulden und unnachgiebig streichen.
Es soll in diesem Forum um Ameisen gehen, um ihre Freunde und Beschützer.

Grüsse, Frank.