Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Königinnen-Tod"

Jan: Königinnen-Tod (1. September 2005, 12:24)

Hallo,
die ganze Geschichte:
Ich hab in einem Formi ne große Kolonie Lasius flavus (die haben auch schon Geschlechtstiere).Dann guck ich heute morgen rein,und da wird ne flügellose Jungköniginn von Arbeiterinnen angegriffen. Ich hohl sie raus, hatteschon Veletzungen,sie konnte nur noch mit 3 Beinen gehen.
Ich denk mir: Tu der Armen was gutes, steck sie in ein Reagenzglas,gig ihr Honigwasser, und lass sie sich erholen.Also schneid ich einen Q-tip in 2 Teile, und leg ihr den einen rein,den anderen getränkten Teil tu ich zu einer meiner Lasius niger.Königinn wohnte in einem breiten,kurzen Reagenzglas, und vor ein paar Tagen war der wassertank alle,also hab ich ihnen ein neues mit wassertankangeboten,und den Q-tip reingelegt.
Ich setz mich auf die Terasse zum büffeln, nach ner halben Stunde schau ich noch mal nach: Die Königinn mit samt Arbeitern tot! ;( ;(
Die Scheiben der Reagenzgläser waren beschlagen, sonst alles normal.
Was ist passiert?? :(

In Trauer,
Jan

Tommi: RE: Königinnen-Tod (1. September 2005, 12:25)

Eventuell Überhitzung?

LuigiU: RE: Königinnen-Tod (1. September 2005, 13:27)

Betimmt zu warm gewoden, wenn alles beschlschlagen war. Wie lange war denn das RG der Sonne ausgesetzt? War es der Sonne ausgesetzt?Ne gewisse Zeit sollten sie schon Hitze aushalten.

Daniel

Jan: RE: Königinnen-Tod (1. September 2005, 16:18)

Nö,eigentlich wars nicht der Sonne ausgesetzt.

SortfoX: (1. September 2005, 20:40)

Das muss aber ja so passiert sein, den Ants können ne gewisse wärme ertragen, aber in so nem Reagenzglas ensteht dann (denk ich mir) wohl Treibhausklima und das ist den Ameisen wohl nen bisschen zu warm. Aber wen das Reagenzglas nicht in der Sonne war, kann es ja vielleicht am Futter gelegen sein. Ich kann leider nichts genaues sagen, sorry.

gruß SortfoX

Jogi-Bär: (2. September 2005, 09:05)

Könnte auch eine radikale Ameisensekte gewesen sein, die mit kollektiven Selbstmord auf Deinen Eingriff in ihr häusliches Umfeld reagiert haben :D

Jan: (2. September 2005, 12:23)

So isses warscheilich gewesen... :D