Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
 [1]   [2] 

Click to view full story of "Neuling mit Fragen"

Aquatica: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 19:43)

Servus an alle.

Hab mich jetzt dazu entschlossen Ameisen zu halten.
Leider bin ich da noch der totale Anfänger und bräuchte mal von euch ein paar gute Anfängertips.
Am meisten faszinieren mich die Blattschneiderameisen.
Mit den lateinischen Namen kann ich ja mal garnichts anfangen, desshalb wäre es nett von euch das wenn ihr mir eine Ameise empfehlt mir gleich einen Link zur Beschreibung dieser Art zu geben.
Dessweiteren werde ich mich erstmal hier im Forum durchlesen, aber da hier andauernd lateinische Namen verwendet werden wird es schwer für mich das richtige zu finden.
Ich hoffe auf eure Hilfe und verbleibe mit einem Gruß.

cyanit: AW: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 19:51)

Moin,

Ersteinmal würde ich dir empfehlen das FAQ durchzulesen.
Dann bekommst du mal einen Überblick über die Ameisenhaltung und lernst auch ein paar Anfängerarten kennen.
Blattschneiderameisen sind nichts für Anfänger, da sie auf bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeitswerte angewiesen sind und außerdem extrem viel Platz brauchen. Außerdem sind sie und ihr Pilz ziemlich anfällig für alle Arten von Haltungsfehlern, während die meisten einheimischen Arten solche Fehler wegstecken können.
Also lese dir mal das FAQ durch.
Danach kannst du ja spezielle Fragen stellen.
Ameisenwiki.de ist auch eine gute Informationsquelle.

MfG
cyanit

Marmorkuchen: AW: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 22:43)

Hallo!

Hohl dir doch erstmal ne Kolonie Lasius oder Myrmica. Beide Kolonien sind sehr spannend (und einfach) zu halten und werden dir bestimmt viel Freude machen.

Ade, Marmorkuchen.

Aquatica: AW: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 23:05)

Hi.

mmhh, also ich glaube dann ist Lasius niger wohl die beste für Anfänger.
Hatte heute leider nicht so viel Zeit mir alles durchzulesen, aber ich hätte dennoch gerne eine Art die keinen Winterschlaf macht. Dessweiteren hätte ich gern eine die ich mit Grillen oder der art füttern kann.
Ich gehe mit allen meinen Haustieren sehr verantwortungsvoll um und tue alles für eine artgerechte Haltung. Ich denke wenn ich mir alles nötige an Wissen aneigne (saug ich immer alles in mir auf wie ein Schwamm :)) und ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht, wird es da keine großen Probleme geben.
Könnt ihr mir da ne Art empfehlen die meinen Vorstellungen entspricht?

NuEM: AW: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 23:41)

Es gibt keine für Einsteiger geeignete Art ohne Winterruhe.

Antastisch: AW: Neuling mit Fragen (13. Mai 2007, 23:43)

Korrekt! Dann lieber einen Hamster kaufen! :)
(Winterruhe gehört nunmal zum Ameisenhobby dazu, Exoten sind da keine Alternative! Ist so wie bei anderen Terrarientieren, die nunmal nachtaktiv sind. Muss man halt akzeptieren.)

Aquatica: AW: Neuling mit Fragen (14. Mai 2007, 00:05)

Hi.

Brauch keinen Hamster mehr, hab schon Rennmäuse, die reichen mir ;).
Naja, Lasius niger würde ich schon gerne nehmen,aber die Winteruhe stört mich schon extrem.
Was muss ich denn alles über die wissen?
Behausung, Temp., Verhalten, etc.?

Marmorkuchen: AW: Neuling mit Fragen (14. Mai 2007, 00:35)

Hallo!

Man is es schon spät, oje ich bin so müde... Schnarchzzzzzzz...
Aber naja. Also was hälst du davon einfach mal die Suchfunktion
zu benutzen (jetzt konnt ich des endlich auch mal sagen, und habs net selber gesagt gekriegt....)??? Wenn danach noch was unklar ist kannste
ja fragen...

so long, Marmorkuchen

Bezorar: AW: Neuling mit Fragen (14. Mai 2007, 00:37)

Klingt vielleicht etwas arrogant, ist aber nicht so gemeint.
Aber ich denke wenn Du in den nächsten Tagen die Ameisen FAQ überflogen, an den wichtigen Punkten intensiv gelesen, dazu vielleicht optional ein wenig in der AmeisenWiki gestöbert hast, sollten die meisten Fragen der Vergangenheit angehören. Denn genau deine Fragen werden dort behandelt. (Du sagtest ja selbst, dass Du alles wie ein Schwamm aufsaugst.)
Danach kann man sehr gut konkrete Fragen stellen.

Aquatica: AW: Neuling mit Fragen (14. Mai 2007, 07:59)

Guten Morgen.

Also ich hab mir jetzt eigendlich alles in den FAQ durchgelesen (außer Aufbau der Ameisen und so) und auch sehr viel bei AmeisenWiki.
Also entweder hab ich es überlesen oder einfach nicht gefunden, jedenfalls bleibt immernoch die Frage offen wie groß ihre Behausung sein sollte.
Also ich hab hier noch ein 12L-Becken rumstehen mit den Maßen 30x20x20cm, würde das gehen?
Edit:
Ok, habs gefunden.
Ich denke ich werde ein 60x30x30-Becken nehmen, also komplett ohne Verundsystem und so.
Also spontan nach dem gründlichesn lesen, fällen mir jetzt keine Fragen mehr ein;).
Vieleicht habt ihr ja noch einen nützlichen Tipp.


 [1]   [2]