Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Lärm und Temperatur"

indy: Lärm und Temperatur (4. Januar 2008, 11:02)

Wie viel Lärm vertragen einheimische Arten eigentlich?
Das heißt macht ihnen ein Staubsauger oder Lautes Geschrei was aus?
Und was für eine Temperatur muss ausserhalb der Winterruhe herrschen(ich werde meine Ameisen warscheinlich in den Keller stellen)

eastgate: AW: Lärm und Temperatur (4. Januar 2008, 11:52)

Hallo indy,

lies Dir bitte bezüglich der Temperatur unser Nachschlagewerk für Einsteiger (FAQ) durch. Dort findet Du alle Informationen und sicher noch weitere, hilfreiche Passagen.

Lärm: Staubsaugen hat meinen Ameisen bis dato noch nicht geschadet. Allerdings sollte man darauf auchten, dass man den Schlauch nicht in die Farm/Arena hält. Durch den Luftzug kann es passieren, dass die Ameisen einen starren Nacken bekommen.
Geschrei dürfte kein Problem sein - solange er nicht in direkter Nähe und direkt auf die Ameisen gerichtet ist. Anders ist es z.B. mit Musik... Die Vibrationen durch die starken Bässe versetzen die Ameisen gern in Aufruhe oder Panik.

Gruß

EastGate

P.S.: meinst Du eigentlich die Temperatur während der Winterruhe oder die Temperatur während dem Rest des Jahres?

indy: AW: Lärm und Temperatur (4. Januar 2008, 13:07)

Eigentlich meine ich beides...
Und wie ist es mit dem Luftzug beim Lüften?
Villeicht stelle ich die Ameisen nämlich auch an ein Fenster, dass beim Lüften ganz auf ist. Und da ich hier nah an der Küste bin, könnte das ja negative auswirkungen haben, oder?:(

moglie: AW: Lärm und Temperatur (4. Januar 2008, 14:39)

Wenn man die Ameisen direkt ans Fenster stellt kann es leicht zur Überhitzung kommen.
Generell sollte man Luftzug im Nestbereich vermeiden, eine leichte Durchlüftung ist aber nötig, dazu reichen meist schon ein paar Lüftungsgitter.