Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Noch eine Frage zu Lasius niger"

flobsr: Noch eine Frage zu Lasius niger (24. Januar 2008, 19:05)

Also ich habe mich jetzt entgültig für Lasius niger entschieden und hab auch schon sehr viel gelesen usw. Nur eine Frage konnte mir nicht beantwortet werden:

Also die Königin ist ja monogyn und sie leben lange. Das Längste glaub ich was ich gelesen habe war 29 Jahre.

Nun meine Frage:

Wenn sie alt werden schauen sie dann selber nach einer Nachfolgerin oder geht dann das ganze Volk ein?

Sorry wenn ich es vieleicht noch ned kapiert hab bis jetzt. lol

Scooby: AW: Noch eine Frage zu Lasius (24. Januar 2008, 19:44)

Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen.

Also, wenn die Gyne bei einer monogynen Kolonie, hier: Lasius niger eingeht, dann schließt sich ihr auch die ganze Kolonie an.

Scooby

flobsr: AW: Noch eine Frage zu Lasius niger (24. Januar 2008, 19:48)

Kann man also nichts machen um die Kolonie zu retten?

Nekis: AW: Noch eine Frage zu Lasius niger (24. Januar 2008, 20:07)

Manche Leute versuchen sie dann an eine neue Gyne zu gewöhnen.
Habe auf irgendeinen Blog mal gelesen (da war die Kolonie der Verstorbenen aber erst ca. 10 Arbeiterinnen stark) , er hat das Reagenzglas mit den übrig gebliebenen Arbeiterinnen und das Reagenzglas mit der Königin zusammen in den Kühlschrank getan und beide RGs verbunden. In der Mitte war lediglich Fliegengitter.
Nach ca. 1 Stunde hat er dann das Fliegengitter weggemacht und schon gabs ein großes Gewuschel.
Am Ende ging dann alles gut =)
Aber sollte wohl nicht bei jeden klappen, da ja Lasius niger sehr aggressiv ist =/

flobsr: AW: Noch eine Frage zu Lasius niger (24. Januar 2008, 20:14)

Ja aber einen Versuch wäre es ja dann mal Wert und wenn ned das ganze wieder von Anfang lol.

M@rkus: AW: Noch eine Frage zu Lasius niger (25. Januar 2008, 20:42)

Bei großen Kolonien halte ich es für fast ausgeschlossen mit einer neuen Königin die Alte zu ersetzten.

naughty: AW: Noch eine Frage zu Lasius niger (25. Januar 2008, 20:44)

Bei großen Kolonien halte ich es für fast ausgeschlossen mit einer neuen Königin die Alte zu ersetzten.

Was hat das mit der Größe der Kolonie zu tun?