Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Nestart"

Black Knight: Nestart (25. Januar 2008, 17:48)

moin moin..

hab mal ne Frage, wie ist es mit Styropor!?!?!(k.A. wie das geschrieben wird),
können meine Ameisen (Lasius sp.) sich da durchbeißen?
Wenn ja, gibt es ein irgend ein Zeug oder etwas das ich auf das Styropor schmieren kann, damit sie da nicht mehr durch kommen?

LG :clap:

Serroth: AW: Nestart (25. Januar 2008, 19:06)

Du könntest evtl. Bastelleim mit Sand vermengen und diesen als Anstrich verwenden. Diese Schicht ist allerdings nicht Wasserdurchlässig und du müsstest dir für die Befeuchtung eine andere Lösung einfallen lassen.

Antastisch: AW: Nestart (25. Januar 2008, 19:18)

Styropor ist alles in allem als Nestvariante ungeeignet. Warum? Suchfunktion benutzen!

ice_trey: AW: Nestart (25. Januar 2008, 19:45)

Auch ohne Suchfunktion sei gesagt: Styropor kann durchnagt werden und ist nicht ameisensicher. Außerdem ist es wasserundurchlässig. Die Brut ist jedoch auf Feuchtigkeit angewiesen! Also kann man Styropor komplett vergessen als Nest.

Black Knight: AW: Nestart (26. Januar 2008, 23:27)

Hallo,

habe auch nicht vor es als Nest zu benutzen, habe meine frage falsch gestellt sorry. möchte den styropor nur als übergang benutzen, ist das ok ?

schaut euch das mal an:

[URL=http://picmirror.de/bild.php/6269_ameisennest.jpg] http://picmirror.de/thumb.php/6269_ameisennest.jpg
[/URL]

punk: AW: Nestart (27. Januar 2008, 00:00)

Das sollte möglich sein, sofern sie sich nicht durchfressen.Aber warum nimmst du nicht ein stück Schlauch?
Mlg Punk

Woppl: AW: Nestart (27. Januar 2008, 00:11)

Styropor würde ich da nicht nehmen.
Ein stück Schlauch wäre da schon besser denke ich oder einen hohlen Ast oder sowas.
Oder du formst einen Tunnel aus Ton oder Salzteig...

supi004: AW: Nestart (27. Januar 2008, 17:04)

Kann es denn sein, dass das Styropor schädlich oder sogar giftig für die Ameisen ist, wenn sie es anknabbern?