Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Ytong nest"

Flo,sbg: Ytong nest (1. Mai 2008, 16:47)

Hi
Ich habe nur ne kurze Frage.
Ich habe eine Königin und 2 Arbeiterinnen (bzw. bald 2 Arbeiterinnen).
Ich möchte gerne ein Ytongnest machen aber wie viele Kammern sollte ich machen und wie groß sollten diese sein?:confused:

DruMmEr92: AW: Ytong nest (1. Mai 2008, 17:03)

Da du sie sicherlich im Reagenzglas hast ist es meines Wissens unwarscheinlich dass sie so schnell ein nest brauchen.
Schau dir die verschiedenen Nester im Forum an, ich habe selbst zwar noch keine Ameisen, aber ich habe auch in meinem Ytong 2 Kammern die frei sind die Restlichen 4 sind mit Sand befüllt.
So müssen sie nur die anderen Kammern freischaufeln wenn sie Platz brauchen
Um welche Art handelt es sich denn?


Ps:Hoffe Rechtschreibung is ok Boro?:tongue:

Flo,sbg: AW: Ytong nest (1. Mai 2008, 17:11)

Ja aber lieber zu früh ein nest als zu spät.
Ich halte Lasius niger

Flo,sbg: AW: Ytong nest (1. Mai 2008, 17:12)

Tut mir leid ich habe ein bisschen zu oft auf Antwort gedrückt

Anjubis: AW: Ytong nest (1. Mai 2008, 17:18)

Hi

Mach doch ein Y tong mit 5-6 Kammern .
Davon werden 3-4 mit sand gefühlt ,so können die meisen bei bedarf die Kammern öffnen.

Ps.Ich lese grade das einer das selbe vor mir geschrieben hatte^^

LifeStyler: AW: Ytong nest (1. Mai 2008, 23:32)

Also wenn du deiner Lasius niger Kolonie ein geeignetes Nest anbieten willst, dann richte dich nach folgenden Daten:

Kammergröße:

Höhe: 1 - 1,5 cm
Länge: 1 - 4 cm
Tiefe: 1 - 2 cm

Gänge:

Höhe: 0,6 cm
Tiefe : 0,6 cm

Das Nest selber würde ich mit 4-6 Kammern ausstatten und nur die Gänge verschließen, denn wenn du Pech hast dann werden die Arbeiterinnen die Sichtscheibe damit verbauen. Das heißt, du kannst deine Kolonie nicht mehr beobachten - es muss nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch.
Zu Beginn sind direkte Zugänge zu 2 Kammern ausreichend und von da aus denn die weiteren Gänge verschließen.

Flo,sbg: AW: Ytong nest (2. Mai 2008, 10:59)

Danke für die Infos LifeStyler und Anjubis ^^