Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Einsteigerfragen :)"

meisenmeilo: Einsteigerfragen :) (9. Dezember 2008, 01:57)

Hallo liebe Meisenfreunde ,

Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen mein Name ist Igor bin 18 Jahre alt und komme aus Paderborn (NRW) und freue mich euch alle vielleicht ein wenig kennen zu lernen und mich mit euch auszutauschen.

Also wie das Thema schon verraten hat habe ich einige Fragen zu der Ameisen-Haltung ich möchte mir nicht einfach Material kaufen und sie halten ohne zu wissen wie das eigentlich funktioniert und wie ich das genau anstelle :)

Also fange ich mal an ich habe mich für die Art Lasius n iger entschieden ,weil ich gelesen habe, das s diese Art von Ameisen sehr leicht zu pflegen sei und Einsteiger gerecht wäre gut , also geht es weiter .. nun habe ich auch gelesen , das s ein Ytong-Nest das beste wäre , da es sehr leicht ein gutes Klima für die Tierchen macht , also stimmt das?

Nun die wichtigste Frage ich würde mir gerne dieses Einsteiger-Set kaufen
ANTSTORE - Ameisenshop - Ameisen - Alpha Ants Starter Set - A Alpha Ants Starter Set - A 001446
und nun kann ich dort in die "Farm" ein Ytong nest einbauen oder muss ich dafür diese Sand/Lehm Mischung nehmen ?

nächste Frage wie läuft das ab wenn ich mir eine Kolonie bestelle ? soll ich sie in das " f ertig gebaute" Z uhause einfach rein lassen und worauf muss ich dort achten?

das wäre erstmal der A nfang , ich hoffe das s man mich nicht wegen meinen R echtschreibfehlern zerei ß en wird :spin2:

Ich hoffe ich bekomme einige Antworten :) danke , das s ihr hier rein geschaut habt und euch allen schonmal eine schöne Weihnachtszeit :clap:

MFG:Igor

TRIA: AW: Einsteiger Fragen :) (9. Dezember 2008, 03:36)

Herzlich willkommen im Forum.
Unter Ameisen FAQ findest du erstmal bissel Grundwissen.
http://www.ameisenforum.de/vbseiten.php?page=3
Das Set ist zwar gut, aber bei Ytonghaltung nicht zu gebrauchen, da du hier keine Farm brauchst (das hohe Becken, wird mit Erde gefüllt). Such doch mal bissel unter L. niger, hier findest du eine Menge Becken und Nester von anderen L. niger Haltern.

nächste Frage wie läuft das ab wenn ich mir eine Kolonie bestelle ? soll ich sie in das "Fertig gebaute" zuhause einfach rein lassen und worauf muss ich dort achten?
Auch dazu findest du eine Menge Antworten im Forum. Vor ab, wenn du alles eingerichtet hast, leg einfach das Reagenzglas ins Becken, den Rest machen sie selbst. Da L. niger noch Wineruhe hält, hast du ja genug Zeit dein Becken zu planen und dich zu informieren.

meisenmeilo: AW: Einsteiger Fragen :) (9. Dezember 2008, 14:15)

[color="Red"]P[/color]rima[color="#ff0000"],[/color] ich danke dir sehr nett[color="#ff0000"],[/color] das[color="#ff0000"]s[/color] du fix [color="#ff0000"]A[/color]ntworten gegeben hast[color="#ff0000"].[/color] :)

Varrieor: AW: Einsteigerfragen :) (16. Dezember 2008, 21:14)

Du willst dir doch das Einsteiger-Set kaufen? Also ich will jetzt auch erst anfangen, aber ich hab gehört, das die Ameisen schon nach sehr kurzer Zeit mehr Platz brauchen und ich denke, dass dann ein so kleines Becken vielleicht nicht so wirklich lohnend ist. Aber ich kann dir das auch nicht genau sagen. Nur so, dass du dich da vielleicht nochmal informierst oder so =)

Necturus: AW: Einsteigerfragen :) (16. Dezember 2008, 21:22)

Hallo ihr,
ich persönlich finde eine Startgröße von 60x30cm Grundfläche immer sinnvoll (sofern es nicht eine aufwendige Röhren/Schlauchkonstruktion werden soll). Tatsächlich wären die Startersets wohl nach einer "Saison" zu klein.
Trotzdem vorher für Erweiterungsbohrungen sorgen! Die Kolonie wird auch diesem Becken irgendwann entwachsen sein.
Gruß,
Neturus

Varrieor: AW: Einsteigerfragen :) (16. Dezember 2008, 21:24)

Guck doch sonst nochmal hier: http://www.ameisenforum.de/einsteigerfragen/34425-will-im-maerz-anfangen-und-fragen-ob-mein-inventar-gut-ist-2.html Da wurden mir auch schon mehrere Fragen dazu beantwortet. =)