Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Wie groß sind eure Ytongnester?"

dasTIERimWALD: Wie groß sind eure Ytongnester? (20. Dezember 2008, 01:14)

Wollte mal frage wie groß das gesamte Ytongnest bei euch so ist?

Wieviele Kammern braucht man und wie groß sind sie?

Möchte für eine kleine Kolonie von ca 25 Arbeiterinnen und einer Königin (Polyrhachis dives) so ein Nest bauen, aber es sollte ja zu Anfang nicht zu groß sein.

Was ist die optimale größe für so eine Kolonie?

Möchte das wissen damit das Nest nicht zu groß ist und sie auch nicht zu schnell raus wachsen.

Wie lange auert es bis die Kolonie so auf 200 Arbeiterinnen gewachsen ist? (bei den richtigen Haltungsbedingungen natürlich)

TRIA: AW: Wie groß sind eure ytongnester? (20. Dezember 2008, 08:35)

Für Polyrhachis dives macht ein Ytong keinen Sinn, bei Polyrhachis illaudata ist das anders. Wenn du also eine Polyrhachis haben willst die ein Nest bewohnt, rate ich dir zur 2ten. P. dives wirst du auch kaum in dieser Volksstärke bekommen. Meine leben in einem hohlen Fliederstamm, ca. 30x35x35.

dasTIERimWALD: AW: Wie groß sind eure ytongnester? (20. Dezember 2008, 12:16)

Kannst du deinen Beitrag näher erläutern (begründen)? Das wä ( h ) re lieb, sonst kann ich mit dem Beitrag nichts anfangen.
Bei Apocrita kann man diese G röße ( wohl ) sehr wohl bekommen.
Das muss aber ein großer Fliederbaum gewesen sein :-D

donbilbo: AW: Wie groß sind eure Ytongnester? (20. Dezember 2008, 13:08)

Ich hab bei Apocrita mal Polyrhachis dives Stückzahl Königin + 10 Arbeiter bestellt und ein Nest mit 40 Königinnen und 100 Arbeiterinnen bekommen, insofern weiss ich nicht ob du dich darauf verlassen solltest. ;)

TRIA: AW: Wie groß sind eure Ytongnester? (20. Dezember 2008, 13:09)

Wie wäre es mit informieren? :D P. dives webt ihr Nest, was sollen sie also mit einem Ytong? Wenn sie in einen Ytong ziehen, dann nur weil sie keine Brut zum weben haben, was sich aber schnell ändert. Wenn du sie in dieser Volksstärke kauftst, sind sie sicher gesplittet, gesammelte Gynen sind nie im Handel.

Soldat: AW: Wie groß sind eure Ytongnester? (23. Dezember 2008, 14:08)

Also meins ist etwa 23 cm lang.Ich habes in meine Arena an der Wand platziert.