Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Formica fusca Einsteigerfragen"

Schuetti83: Formica fusca Einsteigerfragen (25. Mai 2009, 15:44)

Hi Ameisenfreunde,

ich bin neu hier und würde mir gerne eine Kolonie Formica fusca zulegen, so mit 3-10 Arbeiterinnen. Ein Ytong-Nest habe ich mir bereits gebastelt bzw. es sind 3 geworden (1xklein 1x mittel 1x groß). Es heißt ja überall man solle vorraus schauend bauen und das möchte ich natürlich auch, deswegen würde mich interessieren wie groß das Formi sein soll für eine ausgewachsene Formica fusca kolonie? Welcher Ausbruchschutz für Anfänger am besten geeignet ist, da PFTE (PTFE?) ja schwer zu verarbeiten sein soll? Und ob ich das Ytong-Nest, für den Anfang hatte ich an das kleine gedacht, mit in das Formi stellen soll oder eher über einen Schlauch verbinden?

Mfg
Schuetti83

Hellrazort: AW: Formica fusca Einsteigerfragen (25. Mai 2009, 18:02)

Also ein 60x30x30 Becken reicht für die ersten paar Jahre aus. Ein kleiner Tipp zu den Nestern: du könntest versuchen sie mit einander zu verbinden und die Kammern durch Sand oder ähnlichem verschliessen. Die Ameisen werden sich dann einfach eine kammer freigraben, wenn sie etwas mehr Platz brauchen.

JojoPK: AW: Formica fusca Einsteigerfragen (26. Mai 2009, 09:18)

Hier, das ist ein Haltungsbericht einer recht großen Formica fusca Kolonie (auch mit Bildern/ Videos):
http://www.ameisenforum.de/europaeische-arten/34747-formica-cf-fusca-haltungserfahrungen.html