Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
 [1]   [2] 

Click to view full story of "Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra"

Willix: Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra (5. März 2010, 16:48)

Hallo!

Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet der Ameisenhaltung. Ich habe eine Menge über Haltung, Formicarienbau und -einrichtung etc. gelesen. Momentan bin ich dabei ein Nest aus Porenbeton zu bauen. Leider kann ich keine Angaben über die notwendige Größe der Kammern und vor allem der Gänge für Myrmica rubra finden. Ich hoffe ihr könnt mir dazu ein paar Anhaltspunkte geben.

Gruß Willix

Moya: AW: Kammer- und Ganggröße Myrmica rubra (5. März 2010, 16:58)

Nun als Faustregel sollte gelten, dass sich die Königin drehen kann. Also doppelte Königinnenlänge. Alles andere ist der Kreativität überlassen.

Die länge der Königin gibt's in meiner Tabelle: http://www.ameisenforum.de/einsteigerfragen/38154-die-richtige-ameisenart-wie-finde-ich-sie.html

Willix: AW: Kammer- und Ganggröße Myrmica rubra (5. März 2010, 17:08)

Danke für die schnelle Info! Ich vermute du meinst damit die Kammergröße? Oder muss die Königin sich in jedem Gang drehen können?
Super wäre jetzt noch der Mindestdurmesser für die Gänge. Ich möchte möglichst feine Gänge machen, möchte aber natürlich auch, dass die Ameisen auch hindurch passen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

Gruß

Moya: AW: Kammer- und Ganggröße Myrmica rubra (5. März 2010, 17:28)

Außerdem sollten sie noch Material hin- und herbewegen können und das in nicht nur eine Richtung gleichzeitig. Rechne halt mindestens eine Königinnenlänge für den Durchmesser des Gangs.

Willix: AW: Kammer- und Ganggröße Myrmica rubra (5. März 2010, 17:33)

Super! Danke!
Hätte sie vermutlich eine ganze Ecke kleiner gemacht...

Gruß

Clypeus: AW: Kammer- und Ganggröße Myrmica rubra (5. März 2010, 17:38)

Naja, als Durchmesser ist 5-7 mm schon ganz arg viel, möchte ich meinen.

Ich habe meine Gänge für Myrmica sp. einigermaßen viereckig angefertigt, die Gänge etwa 3mm mal 4mm. Die Ameisen mögen es sowieso eher eng als breit. Ich habe vorher schlechte Erfahrungen mit zu großen Gängen gemacht- im Gegensatz zum Menschen haben Ameisen ein wirklich ganz anderes Platzbedürfnis :)

Anjubis: AW: Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra (5. März 2010, 20:51)

Bei meine hatte ich auch sehr schmale Gänge.
Also die Gänge ca 4x4 mm und die Kammern ca 2cm lang 1cm hoch und 1cm tief.
Da passen ne menge Ameisen rein.

mfg Mesut

Willix: AW: Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra (7. März 2010, 02:13)

Vielen Dank für die Antworten! Ich habe eure Ratschläge beherzigt und mein Nest fertiggestellt. Ein Bild werde ich bei Zeiten noch nachreichen....

Gruß Willix

Willix: AW: Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra (8. März 2010, 04:19)

Hallo!

Hier die versprochenen Bilder des Ergebnisses....

Gruß

Anjubis: AW: Kammer- und Ganggröße für Myrmica rubra (8. März 2010, 10:45)

Ich finde es richtig gut.
Super gemacht mit der Steinoptik.

Mfg mesut


 [1]   [2]