Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug?"

TheMan: Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug? (10. Juni 2010, 20:38)

Ich habe Lasius Niger, 20 Ameisen plus Königin.

Auf lange Sicht, könnte "Glas M - Ameisenfarm 20x2x10cm" als Nest irgendwann zu klein werden?

Wollte eigentlich langfristig planen, und habe auch direkt ein 60x30 cm Formicarium gekauft. Nur jetzt wo ich sehe wie wenig Platz da mit Sand ist, kommen mir gewisse Zweifel.

Reicht die Größe für immer? Wenn nicht, wie lange denn?

Danke

Raimund: AW: Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug? (10. Juni 2010, 20:53)

Hi,

sie wird sicher nicht für "immer" reichen (wovon kann man das schon behaupten?), jedoch kannst du sie erstmal verwenden. Im Notfall schließt du halt eine zweite an...würde jetzt deswegen nicht groß Panik machen.

Hier ein recht guter Haltungsbericht , der die Ausmaße sehr gut darstellt:

LINK

Gruß & Nacht

Raimund

Shappert: AW: Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug? (10. Juni 2010, 20:54)

-Wie hoch ist denn das Formicarium, da es mit Sand schon relativ voll sein soll?
-Willst du das Nest intern oder extern haben?

Weil wenn du das Nest extern hast und ein Becken anschließt sagen wir 60x30x35 dann besteht die Möglichkeit einen Zwischenboden einzuziehen, welcher dann das Becken trennt dass du eigentlich zwei Ebenen mit je 60x30x15 hättest.

LG
Shappert

TheMan: AW: Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug? (10. Juni 2010, 21:19)

Das Formicarium ist 20cm hoch. Das mit dem Sand bezog sich aber auf die Ameisenfarm. Da habe ich ca 6,5 cm mit Tongranulat und Sand/Lehm aufgefüllt.

Die Ameisenfarm wird extern als Nest mit dem Becken über einen Schlauch verbunden.

Wie meinst du das mit dem Zwischenboden und dem Becken trennen?

Shappert: AW: Ist diese Ameisenfarm langfristig groß genug? (10. Juni 2010, 21:36)

Naja, ich nehme zum Beispiel ein Aquarium mit den Maßen L=60cm B=30cm H=35cm.

Ich habe im Baumarkt mir eine Holzplatte anfertigen lassen die passgenau die Maße des Aquariuminneren hat. Ich werde dort noch zwei Löcher reinsägen und diese Platte dann auf etwa 15cm Höhe anbringen. Die Ameisen haben somit den normalen Boden des Aquariums L=60cm B=30cm nur ist aus der Höhe von 35cm nur noch 15 geworden, da die Ameisen ja keine 35 cm brauchen. Durch die Löcher werde ich Wurzeln schieben sodass die Grundebene mit dem ersten Stock verbunden ist. Der ist auch 15cm hoch wenn man die 2cm wo die Holzplatte nach dazurechnet bleiben bis zum Aquarium Rand noch 3cm übrig wo ich die Talkum Schicht auftragen kann.
Ich hoffe soweit verständlich ausgedrückt, wenn nicht bitte nochmal nachfragen

LG
Shappert