Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Ameisen wollen kein Futter =("

FrimMi: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:05)

Hey Leute,

ich habe seit ungefähr Anfang Juli meine Lasius niger Kolonie.
Am Anfang war alles toll, die königin hat gegründet, die ersten Eier kamen usw.
Nur einz verwundert micht, ich lege ihnen alle 3 tage eine frisch getötete Mücke hin, nur sie wollen nicht fressen. Liegt es daran das die Königin die Kolonie noch mit ihren Reserven ernährt oder woran sonst?
Die Kolonie geht auch nicht an das Honig-Zucker-Wasser ran, dabei geb ich ihnen nur besonders kleine Tropfen.


Könnt ihr mir weiter helfen?

Holy-Ant: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:11)

Kann es vielleicht daran liegen , dass sie endogen gesteuert in die Winterruhe gegangen sind? Das würde mir als erstes einfallen, warum sie nicht fressen, wenn ich Lasius niger habe und die Winterruhe angefangen hat. Haben sie denn noch bis vor einigen Wochen Nahrung aufgenommen? Ansonsten mal Maden versuchen, vielleicht passen Ihnen die Mücken nicht^^

Gruß Holy

FrimMi: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:19)

Ja, ca. die ersten zwei Wochen haben sie die Mücken genommen (also als Arbeiterinnen schon da waren). Jedoch danach nicht mehr, nur noch ganz ganz selten das Honigwasser, aber das auch nur alle paar Wochen.

Hmm ich werde nachher mal zu meinem Zoo-Geschäft fahren und mir Maden kaufen, schaden könnte es nicht das mal auszuprobieren.

Was mach ich wenn die Ameisen die Maden auch nicht wollen ?
Einfach das RG verschließen und in die Winterruhe schicken, sprich in den Kühlschrank legen ?


P.S.: Danke für die schnelle Antwort

Holy-Ant: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:26)

Wie groß ist denn deine Kolonie? vielleicht haben sie gar keinen Hunger mehr? Ich würde mir da nicht allzu große Sorgen machen, versuch ob sie Maden wollen, und wenn sie auch an diese nicht rangehen, langsam runterkühlen (nicht vom Wohnzimmer gleich in den Kühlschrank, am besten erstmal an einem Ort wo es um die 15°C ist für gut 2 Wochen) und dann in die Winterruhe bringen.

Gruß Holy

FrimMi: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:29)

Also ich hab sie vor gut 4 Tagen versucht zu zählen, ich bin auf 17 Arbeiterinnen+Königin gekommen. ich würde sagen plus/minus 2 Arbeiterinnen.

Meine Königin ist aber noch fleißig dabei Eier zulegen, trotzdem (falls es nicht klappt mit den Maden) langsam in die Winterruhe legen ?

Holy-Ant: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:33)

Ahja! 17 Arbeiterinnen, die Kolonie ist ja noch winzig^^ da mach Dir mal keine Sorgen, dass sie kein Futter mehr aufnehmen. Wenn Du sie in den Keller stellen kannst (sollte so um die 12-15°C haben, ) dann mach dies. Nach gut 2 Wochen kannst Du dann deine Kolonie in den Kühlschrank verfrachten, und dich bis zum April gedulden. Nach der Winterruhe musst Du deine Kolonie natürlich genauso gemächig "aufwärmen" wie Du sie runterkühlst.

Gruß Holy

FrimMi: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:43)

Alles klar,
dann werd ich das mal demnächst in angriff nehmen.
Wie kann ich das noch machen ausser die Ameisen in den Keller zu stellen?
weil wir haben ein Ein-Familien-Haus ohne Keller und über nacht wird doch sicher kalt, wenn ich sie einfach bei us in den Schuppen stelle oder ?

Boro: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:49)

Hallo FrimMi!
Holy-Ant hat bereits mehrfach die baldige Winterruhe empfohlen; völlig richtig!
Zum x-ten Ma l: Einheimische Arten halten in der Natur (und bei naturnaher Haltung) von Oktober bis März Winterruhe, also 5-6 Monate!
Wenn man die Tierchen jetzt bei Zimmertemperatur hält und ständig füttert, wird die Königin weiter Eier legen. Andererseits sind die Ameisen an die übliche Winterruhe gewöhnt, ganz davon abgesehen, dass nur bei der Aufzucht der Larven viel Proteine benötigt werden. Da kommt dann einiges durcheinander.
Also: langsam kühler stellen, die gelegten Eier werden sich nicht mehr weiter entwickeln und dann von den Arbeiterinnen gefressen. Lasius n. überwintert mit Larven. In spätestens 1 Woche ab in den Keller od. jedenfalls in die Winterruhe!
L.G.Boro

Holy-Ant: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:51)

Hmmm, Du solltest einen Ort wählen, wo es nicht zu kalt ist. Mal angenommen in deinem Zimmer/Raum wo die Kolonie steht, sind zur Zeit 20°C dann solltest Du einen Raum/Ort aufsuchen, wo es so um die 10-15°C sind dort können sie dann für gute 2 Wochen bleiben, im Anschluss kannst Du sie dann im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Du eine Styroporbox hast, kannst Du sie natürlich auch im frostigen Schuppen aufbewahren, allerdings ohne Schutz würde ich die Kolonie nicht in die Kälte stellen. Am besten ist Du hast immer ein Thermometer in der Nähe des Nestes, damit Du die Temperatur überprüfen kannst.

Gruß Holy

FrimMi: AW: Ameisen wollen kein Futter =( (25. Oktober 2010, 10:52)

Okay,
Danke schön.

Jetzt sind meine Fragen erstmal soweit beantwortet ;) .


Und sorry wenn ich Fragen gestellt hab die vielleicht zum hundersten mal gestellt worden sind ;), nur lagen diesen mir grade aufen herzen.

Den Ameisen soll es ja gut gehen, denn ich will sie weder quälen noch komplett falsch halten.


Also nochmals vielen Dank.