Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
 [1]   [2] 

Click to view full story of "Lasius niger verschließen Arenazugang"

SVWARE: Lasius niger verschließen Arenazugang (4. März 2013, 21:05)

Hallo Ameisenfreunde,

meine 3 Jahre alte Lasius niger Kolonie hat sich selber
den Zugang zur Arena verbaut

http://www.ameisenforum.de/attachment.php?attachmentid=28276&stc=1&d=1362423177

Der Sand im Formicarium reichte anfangs nicht bis zu der
Öffnung. Die Ameisen haben ihn mit der Zeit immer
höher gestapelt und letztendlich zugebaut.

Meine Frage daher, da sie ja jetzt von der Nahrung
abgeschnitten sind, soll ich abwarten, dass sie selbst drauf
kommen und sich wieder Zugang verschaffen oder soll
ich nachhelfen, indem ich es behutsam einreisse?
Will ja nicht, dass sie dann gerade wieder alles verbunkern.


LG Rico

snowrider: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (4. März 2013, 21:10)

Hi,
ansich ist das Zubauen ja ein ganz normaler Vorgang, in diesem Fall natürlich eher ein Problem.
Aber eigentlich sollte Lasius niger doch zum jetztigen Zeitpunkt gerade noch so in Winterruhe sein?

Phlong: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (4. März 2013, 21:27)

Ich denke mal, dass das normal ist. Haben sie bei mir auch getan, sind aber trotzdem zur Arene und zurück mit Beute gegangen ^^
Vielleicht tuen sie das aus Sicherheitsgründen oder sowas in der Art :P

Mfg
-Phlong

titan236: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (5. März 2013, 19:57)

Oder der Eingang war zu gross.
Lasius niger ist jetzt aus der Winterruhe draussen.

Krabbeltierfan: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (5. März 2013, 20:48)

Hallo Rico,

wie lange ist die Winterruhe her? Gerade im Zusammenhang mit der Winterruhe verschließen Ameisen gerne ihre Eingänge, das haben meine auch getan. Vielleicht brauchen sie noch einige Zeit, bis sie sich hinaus trauen.

Sollte sich an diesem Zustand nichts ändern, spricht natürlich auch nichts gegen das Entfernen der Mauer. Wenn deine Lasius niger es für nötig erachten, werden sie diese auch noch ein zweites Mal errichten können.

Wenn du die Ameisen etwas betrachtest, kannst du anhand der? Gaster auch den "Füllstand" deiner Kolonie einsehen. Sollten einige Tiere noch gut genährt sein, halten sie es sicherlich noch eine Weile aus.

Grüße
Krabbel

PS: Plural von Gaster? Ich habe gerade meine Probleme mit der Grammatik :D

bAtZen123: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (5. März 2013, 20:56)

Also die Winterru h e bei Lasius niger dauert bis März. Das kann den gesamten März aber ebenfalls beinhalten. Meine Lasius niger sind, inkl. zubautem Eingang, immer noch im Snoozel-Modus.
Also alles locker, ein f ach abwarten und Tee trinken.

Greetz,

Sebastian

PhilippF.: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (5. März 2013, 21:24)

Da deine Kolnie den Eingang selber verschlossen bekommen hat, werden sie diesen auch wieder von selbst öffnen können. Warte ab, außerdem sind Lasius niger, wie schon von "bAtZen123", noch zum Teil in Winterruhe. Warte einfach ab bis ihre Aktivität sich steigert, somit zeigen sie dir an das sie wieder aus der Winterruhe sind. So habe ich das bei meinem L. niger Volk früher auch gemacht. Das sind ja schließlich "Wildtiere" die selber entscheiden was und wann sie etwas möchten, zwinge sie nicht zu einem Abbruch ihrer Winterruhe, das könnte sich negativ auf das Maximalalter und Brutwachstum der Kolonie entwickeln.

Lg. Philipp

snowrider: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (6. März 2013, 15:24)

Sorry für den Offtopic, habt ihr alle eure Kolonie(n) schon ausgewintert oder damit begonnen?
Dann werde ich das jetzt auch machen, habe heute schon die 1. Biene gesehen! ;) (Die Arme, es blüht doch kaum was...)

Phlong: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (6. März 2013, 15:30)

Sorry für den Offtopic, habt ihr alle eure Kolonie(n) schon ausgewintert oder damit begonnen?
Dann werde ich das jetzt auch machen, habe heute schon die 1. Biene gesehen! ;) (Die Arme, es blüht doch kaum was...)
Bei mir hier in Flörsheim sieht man auch schon die eine oder andere Ameise :)

DermitderMeise: AW: Lasius niger verschließen Arenazugang (6. März 2013, 18:09)

Hi,
Lasius niger ist jetzt aus der Winterruhe draussen.
hier in HH jedenfalls nicht... Wenn draußen einige Arbeiterinnen herumlaufen heißt das auch nicht unbedingt dass die Winterruhe bereits beendet ist, genauso wie sie im Herbst schon begonnen haben kann wenn noch Arbeiterinnen unterwegs sind.

Bei mir hier in Flörsheim sieht man auch schon die eine oder andere Ameise :)
Na schau, hier in Hamburg sah ich gestern keine von den üblichen Verdächtigen - außer die Formica-Hügel, die mit sich sonnenden , aber tw. noch sehr trägen Ameisen bedeckt waren - sehr gut, das machte das Fotografieren einfacher! :) Bei Nachttemperaturen unter 0 °C ist es auch kein Wunder dass die Ameisen noch nicht so richtig Lust auf Action haben.


 [1]   [2]