Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Ameisen nehmen das Nest nicht an"

Ameisengott: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 11:00)

Hallo liebe Ameisenfreunde, ich habe meine Ameisen nun schon seit dem 15.06.2013 und ich habe einige Probleme zu Lösen.
Was mich momentan am meisten interessiert, ist, warum meine Ameisen sich im Winkel vor dem eigentlichen Nest angesiedelt haben.
Sie haben zwar schon ein ein wenig gegraben, aber naja, so viel ist das auch noch nicht.
Kann mir jemand sagen wie ich die Ameisen ins Nest bekomme, ohne sie zu stressen?

Momentan ist es bei uns sehr heiß, Temperatur im Raum 26°C.
Nest Feucht: Ja
Nahrungsaufnahme: Fliegen und Honig-Wasser Mischung
Aktivität : Ausreichend
Wasseraufnahme: Ja
Sterberate: Es wird weniger

Wenn ihr Fragen habt, einfach fragen, ansonsten könnt ihr im Haltungsbericht oder im Diskussionsthread nachschauen.

http://www.ameisenforum.de/camponotus/50060-camponotus-ligniperdus-haltungserfahrungen-fortschritte.html

http://www.ameisenforum.de/meinungen-fragen-zu-den-haltungsberichten/50164-diskussion-zum-haltungsbericht-ber-camponotus-ligniperdus-von-ameisengott.html
Wäre echt sehr toll wenn ihr mir helfen könnt.
Mfg Ameisengott

Wabuo: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 11:35)

Die Ameisen gehen immer dahin wo es ihnen am besten Gefällt (oder an den Platz des geringsten Übels^^) daher werden die Bedingungen im Nest schlechter sein als
"[...] im Winkel vor dem eigentlichen Nest [...]".

Octicto: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 11:40)

Also, einerseits hast du die Kolonie erst seit 3 Tagen .
Da darfst du froh sein, dass sie überhaupt so schnell schon ein neues Nest aufsuchen.
Zweitens scheint es ihnen in diesem Winkelstück der Verbindung einfach besser zu gefallen, als im richtigen Nest.
Das einzige, was du da jetzt tun kannst, ist, verschiedene Parameter beim Nest auszutesten. Die Wärme müsste definitiv ausreichen, spiele also mal ein wenig mit der Feuchtigkeit. Lasse das Nest etwas austrocknen, dann mach es wieder etwas feuchter, usw.
Sobald es ihnen dort besser gefällt, als im Verbindungsstück, werden sie umziehen. ;)

fink2: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 16:36)

Du hast Camponotus ligniperdus,
ließ mal ein paar Haltungsberichte durch,
die wohnen fast bei jedem eine Zeit lang im Schlauch,
bei mir mindestens zwei Wochen.

Scheint ihnen aber nicht zu schaden
und man kann sie so gut beobachten.

P.S: Du hast in deinem Haltungsbericht den Namen falsch geschrieben:
Hallo ihr Lieben, werde euch hier auf dem laufenden halten was meine Haltung von camponotus ligniperda angeht . Erfahrungen, Tipps Verbesserungen Aufbau der Farm usw.

Ameisengott: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 20:21)

Danke für die Antworten. Ich werde das Nest jetzt erst mal austrocknen lassen, da meine Ameisen es wohl gerne trockener haben.
Mfg Ameisengott

druidefuzi: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 20:34)

Also bei meinen Lasius niger hat es ewig gedauert bis sie das verschimmelte RG mehr oder weniger freiwillig verlassen haben und noch länger bis sie im Ytong waren ^^.(Als er feucht war sind sie eingezogen ,keine Ahnung wie es bei deiner Art ist.)

MfG

ANTdré: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 21:17)

Hallihallo,

darf ich fragen was ein wenig gegraben bedeutet?
Sind sie bis zu der weißen Schicht vorgedrungen, oder haben sie schon vorher aufgehört?
Ist das Material, in dem gegraben wurde eventuell zu leicht wieder in den Grabungstrichter zurückgerutscht?


Ist eventuell der Lichtschutz für das Nest ungenügend?
Eventuell ist der Winkel gerade die dunkelste Stelle in Deiner Anlage! Dunkle das Nest mal komplett ab, ich meine richtig abdunkeln!
Oder biete erstmal wieder ein Reagenzglasnest an (richtig abgedunkelt und nicht mit der roten Folie).

Vielleicht gibt das ja Lösungsansätze.

Gruß, André

Ameisengott: AW: Ameisen nehmen das Nest nicht an (18. Juni 2013, 22:33)

Gute Idee, habe seit Gestern einen Karton vor das Nest geklebt :clap:. Ja die weiße Schicht wurde erreicht. Es ist soweit ich weiß auch nix Abgerutscht. Aber vielen Dank für den Tip. Mfg Ameisengott