Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Paraffinöl was ist alles zu beachten"

Anonymous: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 12:23)

Hallo (das hier ist mein erster post :clap: )
Ich bekomme bald meine Lasius n iger Kolonie und hab mich dafür entschieden Paraffinöl als Ausbruchsschutz zu verwenden. Ich werde die Ameisen in einem Aquarium in dem ein Ytong stein steht halten. Oben in den Ecken habe ich das Silikon abgekratzt, jedoch gibt es noch winzige Silikon Streifen an die man mit dem Cuttter-Messer nicht ran kommt. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass die Ameisen dann einfach an den Ecken hochgeklettert sind. Was kann man dagegen tun? Gibt es mehr zu beachten? Freue mich schon auf meine allerersten Antworten :tongue:

fehlfarbe: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 13:35)

Hey Duyenly68,

die Ecken können teilweise wirklich rechts problematisch werden. Ich klebe daher immer einen 2-3cm breiten "Innenkragen" aus Plexiglas auf den Rand des Formicariums, dessen Unterseite ich dann mit Paraffin einschmiere. Dadurch kommen die Ameisen noch schwerer über die Schicht, sie verstaubt nicht so fix und die Ecken sind auch sicher :)

Ferdinand1: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 14:52)

Hallo Duyenly und willkommen im Forum!,

ich weiß jetzt nicht wie groß dein Glasbecken ist, aber in meinem (80x30 cm) wird kaum an den Scheiben hochgelaufen ( Lasius cf. niger in der dritten Saison). Insofern ist Paraffinöl sehr leicht anzuwenden, man sollte nur darauf achten, dass die Schicht eine gewisse Dicke und Breite hat und dann hält das auch für viele Wochen. Kommt sicher auch darauf an wie viel bzw. wenig gefüttert wird.

Für andere Arten kann das abweichen, z.B. für Formica fusca . Die sind auch schon bei eher kleiner Koloniegröße überall im Becken unterwegs und laufen dann auch viel die Scheiben hoch. Da würde ich Paraffinöl öfter erneuern und/oder einen Deckel empfehlen.

mfg
Ferdinand

Arturo: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 15:06)

Paraffinöl als Ausbruchschutz: ich kaufe mir im Handel Kabel Abdeckungen in weiß oder Braun (gibt's in 2m Stangen) davon nehme ich die Deckelschiene,schneide sie auf das innen Maß des Glasbehälters zu.u.klebe es mit Silikon abschließend mit dem oberen Beckenrand fest.Dies hat den Vorteil,das in der Flachen Rinne,das Öl haftet u.nicht die ganze Scheibe beschmutzt.

druidefuzi: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 15:08)

Hoi Duyenly68,

Ich habe die Innenseite und die Außenseite von meinem Aquarium mit Paraffin bestrichen , weil ich das Silikon auch nicht ganz abbekommen habe, kannst es ja versuchen.

MfG

Druidefuzi

Kaminsky: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 15:59)

Paraffinöl als Ausbruchschutz: ich kaufe mir im Handel Kabel Abdeckungen in weiß oder Braun (gibt's in 2m Stangen) davon nehme ich die Deckelschiene,schneide sie auf das innen Maß des Glasbehälters zu.u.klebe es mit Silikon abschließend mit dem oberen Beckenrand fest.Dies hat den Vorteil,das in der Flachen Rinne,das Öl haftet u.nicht die ganze Scheibe beschmutzt.

Was da Arturo beschreibt ist mir in einer ähnlichen Arte schon durch den Kopf gegangen.Ich glaube auch dass es ein guter Ausbruchschutz werden könnte.
Arturo, haste vielleicht ein Foto von der Konstuktion ? Zum abgucken :) .

Anonymous: AW: Paraffinöl was ist alles zu beachten (22. Juli 2013, 23:02)

Vielen Dank für eure Antworten. Ich finde das mit der Kabelabdeckung ist eine gute idee, werde demnächst mal im Baumarkt vorbeischauen. Auf ein Foto würde ich mich natürlich auch freuen :)