Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Männchen Eier, Ursache?"

frmehe: Männchen Eier, Ursache? (24. Juli 2013, 10:23)

Die Frage die ich stellen will, wie kommt es, dass eine Gyne die ganze Zeit Arbeiterinnen "Eier" legt und später, so im Sommer, dann die Eier für Männchen und neue Gynen?
Ist es die Temperatur? Oder woher weiß eine Gyne, dass sie plötzlich solch Eier legen kann/muss?
Das wäre sehr interessant zu wissen.

[color="Blue"]Mann-Frau-Diskussion hierher verschoben. /DmdM[/color]

Krabbeltierfan: AW: Männchen Eier, Ursache? (24. Juli 2013, 10:28)

Selten so gelacht.

Das wäre sehr interessant zu wissen, ich meine beim Menschen ist es ja auch ungeklärt, wieso Frau mal ein Mädchen und mal einen Jungen gebähren, es muss doch irgendetwas dafür verantwortlich sein.

Das hängt vor allem davon ab, welche Spermie durchkommt, die haben schließlich unterschiedliche "Datensätze" an Bord. Das hat weder was mit Zitrusfrüchten, der Ausrichtung nach Norden oder einem Kopfstand nach dem Verkehr zu tun...

Bei Ameisen kann ich dir die nötigen Prozesse jetzt leider nicht erklären, aber bei Menschen ist das schon sehr gut geklärt.

Grüße
Krabbel

Octicto: AW: Männchen Eier, Ursache? (24. Juli 2013, 10:30)

Männchen werden aus unbefruchteten Eiern aufgezogen.
Die Königin befruchtet die entsprechenden Eier einfach nicht.
Gynen-Eier gibt es nicht. Ob sich aus einem Ei eine Arbeiterin oder eine Königin entwickelt, wird bei der Fütterung entschieden.
Wenn ich nicht irre werden von den Arbeiterinnen dann bestimmte Enzyme an die Larven weiter gegeben, sodass diese sich zu weiblichen Geschlechtstieren entwickeln.

Wieso die Königin aber weiß, dass es Zeit ist, unbefruchtete Eier zu legen, bzw. die Arbeiterinnen wissen, wann sie Jungköniginnen aufziehen sollen, weiß ich allerdings nicht.
Ich gehe von den Umweltbedingungen aus, aber das wäre eigentlich ein recht schwammiger Anhaltspunkt.

frmehe: AW: Männchen Eier, Ursache? (24. Juli 2013, 15:05)


Wieso die Königin aber weiß, dass es Zeit ist, unbefruchtete Eier zu legen, bzw. die Arbeiterinnen wissen, wann sie Jungköniginnen aufziehen sollen, weiß ich allerdings nicht.
Ich gehe von den Umweltbedingungen aus, aber das wäre eigentlich ein recht schwammiger Anhaltspunkt.
Danke für deine Antwort.
Du sprichst von Umweltbedingungen, wie sieht es in der Gefangenschaft aus?
Ich besitze ja erst seit kurzem einige Gynen.
Soweit ich gelesen habe, wird doch auch in Gefangenschaft "Geschwärmt" bzw. unbefruchtete Eier und Königinnen gelegt.
Aber du wirst wohl recht haben, vielleicht ist es auch die Luftfeuchtigkeit, in einem Bericht schriebe jemand, seine Kolonie ging in die Winterruhe, ohne das er die Temperatur senkte.

@Krabbeltierfan
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/maedchen-oder-junge-das-mysterium-der-geschlechterwahl-a-288233.html
Tja, wie du im Link lesen kannst, beeinflusst wesentlich mehr ob es ein Junge oder Mädchen wird...
Sogar die Ovulation spielt eine große Rolle, außerdem spielen die Temperaturen eine Rolle, da Spermien mit dem X Chromoson wohl stabiler sind
Es dreht sich zwar alles um die Samenzellen, dennoch haben andere Einflüsse eben auch Einfluss auf die Samen, so das es eben mal ein Mädchen, mal ein Junge wird (schwächere aber schnellere Samen...)
Ich war irgendwie noch auf Ameisen fixiert :sleep:
Na ja, ich muss los, einen Würstchenbaum Pflanzen.

Anonymous: AW: Männchen Eier, Ursache? (24. Juli 2013, 15:30)

[font=Times New Roman] Ich bin faul! Ich bin sooo faul!! Sowas von faul gibt’s gar nicht!!! [/font]
[font=Times New Roman] Ich mag ja nicht mal mehr die Inhalte aus dem Ameisenwiki für Euch abschreiben. :fluchen: [/font]

[font=Times New Roman]Klickt doch selber danach! :baeh:[/font]

[font=Times New Roman] Unter dem ersten Link steht, wie es zu Arbeiterinnen resp. Gynen kommt, unter dem zweiten ist zu finden, wie Männchen und Weibchen entstehen: [/font]

[font=Times New Roman] :guckstdu:http://www.ameisenwiki.de/index.php/Kastendetermination [/font]

[font=Times New Roman] :guckstdu:http://ameisenwiki.de/index.php/Vermehrung [/font]

[font=Times New Roman] MfG, [/font]
[font=Times New Roman] Merkur :sleep: [/font]