Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5] 

Click to view full story of "Mich hats gepackt! :)"

Liun: Mich hats gepackt! :) (15. August 2014, 20:45)

Hay zusammen!

Ja, mich haben die kleinen Krabbler auch gepackt und möchte mich nun als Koloniehalter versuchen. Ich habe mich schon ein wenig eingelesen in diesem Forum und habe mich auch gleich angemeldet:)

Kurz zu mir: Ich heisse Jérôme, bin 23, studiere Biologie in Bern (Schweiz ;))
und habe noch keine Erfahrungen mit Ameisen.

Kürzlich habe ich eine Königin (glaube ne Lasius-Art...) und habe sie in ein Plastikröhrchen mit Wasser gesteckt und mit roter Folie umwickelt. Hoffe man sieht was auf dem Foto:P

Später würde ich sie gerne in eine Farm einquartieren, dachte an 40x3x60 (lxbxh) welche ich wie ein Bild an die Wand hängen möchte. Die Farm würde ich probieren selber zu machen aus Acrylglas und mit Silikon verkleben. Ist das machbar, gscheid oder sollte ich das lieber lassen?
Was für einen Bodengrund würdet ihr mir empfehlen? Dachte an eine Sand-Lehm-Mischung?
Wie macht ihr das mit der Winterruhe? Kann ich die Farm im Winter einfach auf den Balkon stellen oder stell ich mir das zu einfach vor?

Freue mich auf interessante Gespräche und Danke schonmal fürs durchlesen:)

Liebe Grüsse
Jérôme

Safiriel: AW: Mich hats gepackt! :) (15. August 2014, 21:27)

Herzlich Willkommen im Forum!
Ich weiß nicht, wie technisch begabt Du bist, das das Bauen angeht. Ich halte das aber für machbar. Am schwersten ist es da noch, die Löcher für die Ausgänge zu bohren.

Nimm Aquariensilikon. Der ist nach dem Aushärten ungiftig.

Ich würde die Farm allerdings weniger breit gestalten. Etwa die Länge der Gyne entspricht der Tiefe der Farm, wenn man die Gänge sehen möchte. Sonst buddeln sie sich mittig ein, und man sieht nichts.

Reber: AW: Mich hats gepackt! :) (15. August 2014, 21:46)

Tschou Liun :)

Die Art ist auf dem Bild nicht sicher zu bestimmen. Möglicherweise Lasius cf. niger , die sind in Bern kürzlich gerade wieder geschwärmt. Müssen ja jeden schönen Tag nützen, bei dem sche... Wetter.

Die Gyne muss jetzt erst einmal die claustrale Gründung hinkriegen, dazu braucht sie noch keine Farm. Bei einer Farm der angegebenen Grösse wirst du übrigens nicht mehr viel von den Tieren haben. Gerade wenn sie 3 cm breit ist, werden sie sich kaum noch zeigen. Mein Rat: Bastel dir besser ein Ytong oder ein Gipsnest!

Winterruhe ist kein Problem - auf dem Balkon geht es am besten mit der Methode von erix . Du musst aber darauf achten, dass die Tiere nicht austrocknen. In deinem Röhrchen wäre das allerdings keine Sache.

Hiube Hinecht!

Liun: AW: Mich hats gepackt! :) (15. August 2014, 22:02)

Hay nochmals,

Danke für die schnellen Antworten!

@Safiriel:
Handwerklich sollte ich das noch hinkriegen :P Weniger breit ist notiert, 1cm solls sein, 1cm wirds!^^

@Reber:
Tschou! Das Wetter ist wirklich nicht gerade toll momentan...
Hoffe es klappt mit der claustralen Gründung, werde ihr jetzt soviel Ruhe wie möglich geben. Werde mir mal Ytong und Gipsnester anschauen!:)

Liebe Grüsse
Jérôme

Sajikii: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 08:51)

Hey Liun!

Mein Bauchgefühl sagt: Lasius emarginatus
Vom Erscheinungsbild erinnert mich diese Gyne sehr an jene Art. Aber fix sicher bin ich mir nicht ;).

Viel Erfolg mit der Kleinen!

Bücherwurm: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 08:54)

Also von Bild her ist es wirklich schwer zu sagen,aber ich denke mit Lasius cf. emarginatus ist man ziemlich sicher.:)
mfg dominik

Reber: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 10:29)

Ja, auch L. emarginatus wäre möglich. Um etwas genaueres sagen zu können, wären natürlich noch weitere Angaben wichtig. Vorallem eine Beschreibung des Tierchens:Wo ist es wie gefärbt? (schwarzgrau, glänzend am Gaster? Braun bis rötlich am Mesosoma/ gelbe Unterseite und Beine)? Wie gross ist es? Wo hast du es genau gefunden und wann? Luxus wäre natülich eine bessere Aufnahme ;)

Liun: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 10:36)

Hay zusammen,

Danke für die Antworten!
Werde mir das Tierchen gleich nach der Arbeit genauer ansehen und mal meinen Bruder nach der Spiegelreflex fragen;)
Melde mich am abend nochmals!

Liebe Grüsse

Liun: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 19:54)

Nabend zusammen,

Bessere Fotos gibts leider nicht, dafür eine gute Nachricht!
Die kleine Amy (ja, hab ihr einen Namen gegeben^^) hat schon ein paar winzig kleine Eier gelegt! Ich hoffe jetzt mal dass es Eier sind... ca 1mm gross.

Zur Beschreibung:
Gaster ist schwarz/glänzend mit einem bräunlichen Streifen/Segment.
Der Thoraxbereich ist rot-bräunlich,
Beine eher schwarz/dunkel.
Grösse ist 8-9mm und gefunden habe ich sie in unserem Aussenbad (Arbeite dort als Bademeister) so plus minus um ca. 14:00 zwischen den Bodenplatten.

Könnte also eine Lasius cf. emarginatus sein oder?
Ich bin gerade echt etwas aus dem Häusschen, dass Amy schon Eier gelegt hat! :)

Liebe Grüsse

Piccolo: AW: Mich hats gepackt! :) (16. August 2014, 21:36)

Hallo,

Ich denke schon das es eine Lasius cf. emarginatus ist, sieht der die Ich gefunden habe sehr Ähnlich.

Kannst ja mal vergleichen.

Mfg Daniel


 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]