Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Neue Eier während Winterruhe."

Mendrin: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 19:10)

Hallo,
meine Ameisen (Lasius n iger) halten ihre Winterruhe in der Garage und es geht Ihnen sehr gut. Gestern wurde es allerdings bei uns wärmer und heute war es auch nicht ganz so kalt, sodass ich heute einen Berg neuer Eier und rumwuselnde Ameisen aufgefunden hab. Ist das schlimm wenn die Ameisen zwischendurch mal aus der Winterruhe kommen und dass jetzt schon neue Eier da sind? Soll ich die Ameisen trotzdem bis März in der Garage lassen oder sie doch langsam ins Warme holen jetzt wo sie ihre Winterruhe schon selbst "beendet" haben.

Mendrin: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 19:11)

Danke schonmal jetzt für eure Antworten! :)

Anonymous: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 19:25)

Hallo Mendrin,

wenn bereits klar Eier erkennbar sind würde ich die Ameisen aus der Winterruhe holen. Wir haben schließlich schon fast März, sehe dabei keine Bedenken.

LG
camponotusligni

trailandstreet: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 20:28)

Bitte nicht verwechseln, manchmal schrumpfen die Larven in der WR zusammen, dass man sie glatt für Eier halten könnte.
Schau sie Dir einfach noch mal genauer an.

kkloete: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 20:37)

Also, prinzipiell ist es schon eher suboptimal, wenn deine Ameisen während ihrer Winterruhe über einen längeren Zeitraum eine Wärmeperiode erleben. Allerdings ist das bei dir ja nicht durch Nachlässigkeit zu dieser gekommen. Den natürlichen Temperaturschwankungen die draußen so stattfinden, sind alle frei lebenden Ameisen ausgesetzt. Und da diese ja nun schon ein paar Generationen Zeit hatten sich an das hiesige Klima anzupassen, können die das ab. Problemlos sogar ;).

Du hast die möglichkeit die Ameisen reinzuholen und die Winterruhe zu beenden. Oder du kannst sie, nach wie vor, den natürlichen Temperaturschwankungen aussetzen und so einen sehr Naturrnahen Temperaturzyklus zulassen. Beides ist machbar, beides wird die Tiere weder umbringen, noch ihnen besonders nutzen. Alles hat sein Für und Wieder. Holst du sie jetzt rein, wird ihr Jahresrythmus diese Saison etwas anders ausfallen. Die Tiere werden etwas früher in die nächste Winterruhe wollen, als Beispiel. Dafür aber auch etwas früher loslegen. Da du ihnen diese Jahr dann keine 5 -6 Monate Pause gegönnt hast, kann sich das negativ auf die Entwiklung der Kolonie als solches auswirken, muss es aber nicht.
Überlässt du die Tiere noch so 6 Wöchelchen den natürlichen Temperaturen werden sie wieder zurück schalten. Die Brut wird wieder aufgefuttert und es geht ganz normal weiter.

Wie gesagt, beide Variaten sind möglich, beides birgt aus unserer menschlichen sicht keine großen Vor- oder Nachteile. Es ergeben sich jedoch aus beiden Ansätzen eine leicht variierende Saison. Zumindest ist dieses zu erwarten, so ganz genau kann man das schlecht vorhersagen ;).

Wie du verfährst sei dir überlassen, ich würde die Meisis noch ein paar Wochen draußen stehen lassen, je nach dem wie und wann du die Winterruhe eingeleitet hast. Lasius niger sind jedoch relativ unverwüstlich und würden diese, ausnahmsweise (!!), etwas kürzere Winterruhe mit Sicherheit relativ unbeschadet überstehen(siehe oben).


Grüße
kkloete

Mendrin: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 21:01)

Wow danke für die schnellen und guten Tips. Oh man die Entscheidung fällt nicht leicht :D.

Erne: Re: Neue Eier während Winterruhe. (21. Februar 2015, 21:44)

Eine Garage ist ein guter Ort um diese Ameisen zu überwintern.
Ich gehe davon aus, dass die Garage nicht beheizt ist und die Temperaturen denen im Außenbereich folgen können.
Etwas abgemilderte, nicht so extrem wie sie in der Natur vorkommen können.
Daraus leite ich ab, dass die Ameisen dem Entwicklungsverlauf folgen, der ihnen durch die Temperaturen in der Garage ermöglicht wird.
Wie hier schon gepostet wurde, lasse sie weiterhin in der Garage.
Solange es in der Garage keine Minustemperaturen gibt, schadet es den Eiern nicht.

Wenn sie noch aktiver werden, schadet das nichts mehr, musst dann nur ran und Futter anbieten.

Grüße Wolfgang