Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Ameisen tragen Ameisen"

Exnom: Ameisen tragen Ameisen (16. Juli 2018, 23:01)

Hallo zusammen,

gerade eben habe ich folgende Beobachtung bei meinen Messor minor hesperius gemacht und wollte mal wissen, ob dies andere schon öfter beobachtet haben.
Eine Arbeiterin trug zwischen den Mandibeln eine andere Arbeiterin aus dem Nest. Zunächst dachte ich, dass die eine evtl. tot sei und eben entsorgt wird, da sie sich auch nicht bewegt hat. Nach ca. 10 cm hat sie die scheinbar tote Arbeiterin auf den Boden gelegt und diese ist dann aber quicklebendig weitergelaufen. Da ich das noch nie beobachtet habe in der Form, wollte ich mal wissen, ob das andere auch schon beobachtet haben und ob jemand weiß, was dahinter steckt?

Gruß Exnom

Sir Joe: Re: Ameisen tragen Ameisen (17. Juli 2018, 00:04)

Hallo Exnom,

das tragen von Nestgenossinnen dient zur Rekrutierung, z.B. um Futterstellen oder einen neuen Nistplatz anzuzeigen. Man konnte so ein Verhalten schon oft in der Haltung wie auch im Freiland beobachten.

Beim Umzug meiner Camponotus nicobarensis ins neue Nest konnte ich das mehrmals beobachten. Hier im Video siehst du bei Min. 1:50 wie eine Arbeiterin unter den alten Nestblock hervor kommt und anschließend von einer anderen Arbeiterin für den Transport bei den Mandibeln gegriffen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=WnygqxZqx20

Vermutlich sah das bei dir allerdings etwas anders aus, da Myrmicinae ihre Nestgenossinnen nicht vorne weg, sondern über den Rücken eingerollt tragen.

Schöne Grüße