Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Was ist mit dieser Gyne passiert?"

Artur_Adamant: Was ist mit dieser Gyne passiert? (20. Juli 2018, 22:17)

Sowas hab ich noch nicht gesehen. Ist sie einem Pilz/Parasiten zum Opfer gefallen? Um ihren Kopf herum ist so ein weißer Flaum. Schade um die offensichtlich begattete Gyne... :( 20180720_220716.jpeg 20180720_220708.jpeg 20180720_220702.jpeg 20180720_220655.jpeg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ameisenstarter: Re: Was ist mit dieser Gyne passiert? (20. Juli 2018, 22:37)

Schade, dass die Gyne gestorben ist.

Der weiße Flaum ist wohl einfach Schimmel. Wann hast du denn das letzte Mal nach ihr gesehen?
Vermutlich ist sie aus einem anderen Grund gestorben. Wenn die Ameise schon für ein paar Tage an der feuchten Watte liegt, bildet sich innerhalb kürzester Zeit Schimmel.

Die tatsächliche Todesursache ist wohl nicht feststellbar.

Schade um die offensichtlich begattete Gyne... :(
Ganz sicher kann man sich da nicht sein. Eine dealate Gyne mit Brut kann trotzdem unbegattet sein. Wirklich sicher ist man wohl erst nach Schlupf erster Arbeiterinnen oder nach Sektion. Aber das nur der Korrektheit halber... Sehr wahrscheinlich begattet trifft es wohl eher.

Es lassen sich momentan garantiert noch weitere Gynen finden.

Liebe Grüße :)

OdinsRabe: Re: Was ist mit dieser Gyne passiert? (20. Juli 2018, 23:01)

Hi,

hatte auch einen Todesfall und Schimmel im RG hier der Thread:
https://www.ameisenforum.de/30-lasius-niger-kolonien-ein-todesfall-t58398.html

Es gibt wohl ab und zu Gynen wo vielleicht angeschlagen sind und dann versterben. Auch wenn es wohl eher selten ist.
L.niger lässt sich aber schnell eine neue finden und dann klappt es mit hoher Wahrscheinlichkeit

Grüße