Ameisenforum.de (F)  >> Einsteiger Fragen und Informationen (F)  >> Einsteigerfragen (F)
Click to view full story of "Gyne gräbt sich in Watte ein"

DasWurmii: Gyne gräbt sich in Watte ein (22. Oktober 2018, 18:13)

Hab diese Lasius flavus Gyne erst gefangen und in ein RG getan doch jetzt gräbt sie sich in der Watte ein.
Was soll ich jetzt machen?

Spinoant: Re: Gyne gräbt sich in Watte ein (22. Oktober 2018, 18:51)

Wieso solltest du etwas tun? Ist doch nichts tragisches dabei :confused:

DasWurmii: Re: Gyne gräbt sich in Watte ein (22. Oktober 2018, 18:59)

Wieso solltest du etwas tun? Ist doch nichts tragisches dabei :confused:

und wenn sie irgendwann beim Wassertank ist?

Serafine: Re: Gyne gräbt sich in Watte ein (22. Oktober 2018, 20:42)

Reagenzglas abdunkeln sollte helfen.

Unkerich: Re: Gyne gräbt sich in Watte ein (22. Oktober 2018, 21:31)

Hallo DasWurmii,
Für dein aktuelles Problem hast du ja bereits Tipps erhalten und auch ich ich sehe kein Problem, sofern sich die Gyne nicht soweit hineingräbt, dass Wasser austreten kann - und das sollte bei passenden Parametern nicht passieren. Auch wichtig ist nun sehr viel Ruhe, öfter als ein mal wöchentlich sollte nicht gestört werden.
Ich möchte an dieser Stelle jedoch mal darauf hinweisen, dass du nicht für jede Frage zu deinen neu gefangenen Gynen ein neues Thema starten musst. Da die Fragen alle recht eng miteinander zu tun haben, würde es das Ganze für alle Beteiligten übersichtlicher und einfacher machen, wenn du bei einem Thread bleiben würdest ;)

Grüsse