Ameisenforum.de (F)  >> Sonstiges (F)  >> Off-Topic (F)
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98] 

Click to view full story of "Erkenntnis(se) des Tages"

Safiriel: Re: Erkenntnis(se) des Tages (17. Februar 2015, 19:57)

Es gilt immer die richtige Reihenfolge einzuhalten: Erst die Wohnung putzen und den Boden wischen (weil Besuch kommt), dann schon mal umziehen, um dann schick die Ruhe vor dem Sturm mit einem frisch zubereiteten süßen Heißgetränk auf dem Sofa zu genießen. Das ist dann auch der Zeitpunkt, an dem man getrost die Tasse über das bein hinweg durch das halbe Wohnzimmer pfeffern kann.

trailandstreet: Re: Erkenntnis(se) des Tages (18. Februar 2015, 21:38)

Es gibt Leute, die haben ein besonderes Talent dafür, sich ohne Mühe und innerhalb eines Wimpernschlags mit größtmöglichem Platzverbrauch in den Weg zu parken. Dabei merken sie noch nicht mal, dass sie im Weg stehen.
Würde man das versuchen nachzumachen, müsste man glatt drüber nachgrübeln, wie es am wirkungsvollsten geht.

Marinero: Re: Erkenntnis(se) des Tages (20. Februar 2015, 17:08)

Wenn man einen Vortrag vor 80 Leuten halten muss, beruhigt es einen selbst nicht, wenn man 45min davor beginnt den Text zu lernen, weil man stattdessen im Ameisenforum rumhängt :fettgrins:
Wünscht mir Glück :D

Sajikii: Re: Erkenntnis(se) des Tages (24. Februar 2015, 12:34)

Das Leben auf dieser Erde, ist ein wertvolles und einzigartiges Geschenk, das spätestens heute, durch viele Anforderungen, Verpflichtungen und unnötigen Papierkram leicht aus unserem Bewusstsein entrissen werden kann. Es ist absolut wichtig, jene Dinge und Aufgaben zu machen, die einem auch wirklich etwas bedeuten und innerlich ausfüllen, ein gutes Gefühl vermitteln. So wunderbar das Leben auch sein kann, so wahnsinnig schnell kann es auch beendet sein oder wie Sand durch deine Finger laufen, wenn man sich zu sehr vom heutigen, vorgegaukelten Lebensstil blenden oder sich vom richtigen Weg ableiten lässt. Für unnötiges ärgern, Wut im Bauch, Hass und anderes Gefluche, sowie die Abgrenzung anderer Menschen ist das Leben nicht gemacht, und außerdem viel zu kurz um auf diese negative Art die Lebensenergie zu verschwenden - viel lieber sollten wir auf unsere Mitmenschen zu gehen, einander helfen und nachhaltig die Erde wieder grüner werden und bunter gestalten lassen. Der Mensch ist nicht der geborene Einzelgänger, er ist auf Gesellschaft angewiesen um wirklich glücklich werden zu können. Schließe jene Menschen in dein Herz, die zu dir helfen, die dich lieben und verstehen, so wie du auch wirklich bist!

Marinero: Re: Erkenntnis(se) des Tages (28. Februar 2015, 18:33)

Was für ein schöner Tag heute! Endlich kriegt man wieder Sommer-Feeling ;)

Eine Wohnungsbesichtigung gemacht, einen Geburtstag gefeiert und den Abend im Kino ausklingen lassen, endlich mal wieder ein bisschen mehr Zeit neben der Schule!

Ameise mit der meise: Re: Erkenntnis(se) des Tages (28. Februar 2015, 21:38)

Super bei uns hats gschneit :andiewand: dann ab mittag schien die sonne....so ein kak wetter

Erne: Re: Erkenntnis(se) des Tages (20. März 2015, 22:08)

Besser einen zweiten Frühling zu erleben als dritte Zähne zu bekommen :cool:

Grüße Wolfgang

Safiriel: Re: Erkenntnis(se) des Tages (21. März 2015, 10:53)

Ich zitiere mal für Erne aus meiner beruflichen Erfahrung. Patient, stolz über neue Zähne:
Das sind jetzt schon meine Vierten, und fast so schön wie die Zweiten! :fettgrins:

Marinero: Re: Erkenntnis(se) des Tages (24. März 2015, 19:03)

Mein Beleid an die Angehörigen vom Flug 4U9525 :(

Mulmiges Gefühl, wenn man jetzt in 2 Wochen in ein Flugzeug steigt, ebenfalls von Germanwings...
Meine Gedanken sind voll und ganz bei den Angehörigen!

Ameise mit der meise: Re: Erkenntnis(se) des Tages (24. März 2015, 20:56)

ja bei mir ist es dass selbe :( Angeblich soll ja eine Schulklasse dabei gewesen sein,dass ist noch schlimmer da ich bedenke dass gestern Schüler aus meiner Schule(Französischzweig) nach Frankreich geflogen sind. Einen Tag später und ich hätte vieleicht Freunde und meine Freundin verloren :(


 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98]