Ameisenforum.de (F)  >> Sonstiges (F)  >> Off-Topic (F)
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98] 

Click to view full story of "Erkenntnis(se) des Tages"

Anonymous: Re: Erkenntnis(se) des Tages (8. Oktober 2015, 18:12)

Ich habe ja schon oft von YouTube hatern gehört, da ich schon seit Jahren dort unterwegs bin. Seit einem Monat lade ich auch manchmal Videos hoch, aber nur von Ameisen. Doch grade auf die Videos die ganz gut geworden sind, gibt es einen dislike. Nichtmal sagt man mir warum. Schon irgendwie unnötig. Ich habe mir immer gedacht das mir das sowieso nichts ausmachen würde, aber es beschäftigt mich schon ein wenig.

Das solltest Du Dir nicht zu Herzen nehmen. Manchmal kommen die Leute auch sehr zufällig auf deine Ameisenvideos und wenn die Person sich vor den Tieren ekelt, dann haut sie dir halt ein Dislike rein.

Bis jetzt gab es nur einen Fall (soweit ich weiß), wo einige Leute bewusst ein Video von mir gezielt negativ bewertet haben und auch nur, weil sie meinen Blog nicht mochten ;). Dabei ging es nicht mal um Ameisen, sondern es war ein Video, dass ich vom Hund meiner Schwester gemacht habe. Idioten gibts halt überall...

Daher bin ich immer wieder froh, dass man hier im Forum die Negativbewertungen abgeschafft hat. Wer sich noch an das dunkle Zeitalter vor der Übernahme durch Martin Sebesta erinnert, der weiß, wie schnell sich gewissen Grüppchen gebildet haben, die sich dann gegenseitig negativ und untereinander positiv bewerteten.

Diffeomorphismus: Re: Erkenntnis(se) des Tages (8. Oktober 2015, 18:45)

Wenn manchen Leuten die Argumente ausgehen, bleibt ihnen eben nur noch der Dislike ;) Soviel zum Thema Toleranz usw.

Sajikii: Re: Erkenntnis(se) des Tages (9. Oktober 2015, 08:54)

...gedacht das mir das sowieso nichts ausmachen würde, aber es beschäftigt mich schon ein wenig.
Lieber Gregor, sowas gehört einfach zum Leben dazu.
Das sind gewisse Konflikte die irgendwann passieren. Ob das jetzt ein einfacher Dislike ist oder irgend eine andere Sache... es wird immer jemanden geben der nicht deiner Meinung ist oder dir Steine in den Weg legen will. Damit muss man einfach leben können und wohl auch lernen damit umzugehen. Meistens ist es wohl das beste, mit Gelassenheit und Ruhe solch Situationen zu begegnen. Sich damit zu stressen oder verkrampft zu beschäftigen, ist wohl eher Zeitverschwendung.
Oftmals sind so Gründe, die die Menschen dazu bewegt dir einen Stolperstein vor die Füße zu legen, sehr engstirnig, tunnelblickartig und ohne Vernunft. Manchmal auch mit Hass oder Abscheu... daher... darüber hinweg sehen!

Man sagt ja manchmal... "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." und womöglich auch seine Grundfeste stärken. ;)
Dieser Dislike ist wirklich lächerlich, aber betrachte es als kleine Aufgabe, denn du wirst sicherlich (leider) wie jeder andere von uns, noch mit Größeren konfrontiert werden.

Schönen Freitag noch!

LG
Sajiki

Frisbee: Re: Erkenntnis(se) des Tages (9. Oktober 2015, 15:43)

Hey Gregor
Nach was muss ich den suchen um deine Videos zu finden?
Ich würde sie mir sehr gerne mal ansehen! ;)

Gregor Poeth: Re: Erkenntnis(se) des Tages (9. Oktober 2015, 17:23)

Hey Gregor
Nach was muss ich den suchen um deine Videos zu finden?
Ich würde sie mir sehr gerne mal ansehen! ;)

Im Grunde genommen musst du nur Gregor Poeth eingeben! :)

fink2: Re: Erkenntnis(se) des Tages (11. Oktober 2015, 19:09)

Heute angefragt für eine Übernachtung in einem Gasthaus für drei Tage.
Ich habe geschrieben wann ich kommen würde, wie lange und welche Uhrzeit ich anreise
und gebeten, sollte noch etwas frei sein um Bestätigung.

Die Antwort, ohne Ansprache, Bestätigung oder sonst etwas:
"Geht in Ordnung"

Fazit des Tages, freundlicher Kundenkorntat schaut wohl anders aus,
aber vielleicht etwas für trailandstreet, laut Speisekarte: Wiener Schnitzel mit Beilage 8.90

Werde mal testen und berichten.

Gruß, fink2

Safiriel: Re: Erkenntnis(se) des Tages (11. Oktober 2015, 21:02)

Wir haben gestern die britische Nationalhymne gesungen. Ich war bei einer Art Schauspiel, welches gespielt in England statt fand, einem Dinner zu Ehren Königin Viktorias. Auf dem Hof fand ich eine noch beflügelte, aber tote Myrmica sp. Gyne.
Ich hob sie auf, rannte zu den Anderen, und brüllte verzweifelt: "The queen is dead!" Die Reaktion ließ nicht auf sich warten, einige Spieler dachte sofort ich meinte Her Majesty Victoria, by the Grace of God, of the United Kingdom of Great Britain and Ireland Queen, Defender of the Faith, Empress of India.
Natürlich nicht, ich hielt die Myrmica hoch. Da es sich dennoch um eine Königin handelte versammelten wir uns um den Kamin, sangen feierlich die Hymne und sie bekam eine Feuerbestattung.

trailandstreet: Re: Erkenntnis(se) des Tages (12. Oktober 2015, 07:57)

Ich hab dieses WE Gande über meine selbstgezogenen Dattelpalmen walten lassen und sie ins Haus geholt.
Dass ich damit richtige lag, zeigte sich heut früh auf meinen Scheiben.

Übrigens, manche Lasius niger Gynen sind richtige Schlafmützen. Nur mit Mühe und Not zwei Puppen bis jetzt und das im warmen Zimmer.

Gregor Poeth: Re: Erkenntnis(se) des Tages (15. Oktober 2015, 07:52)

Gestern mal bei AntsKalytta vorbei geschaut... es war unbeschreiblich schön!!! So tolle Arten von denen 95 Prozent des Forums wahrscheinlich noch nie gehört hat! Ausserdem gab es solche Riesen... C. gigas, M. pavida, Paraponera clavata, O. chelifer, P. villosa, 3 Carebara Arten, Oecophylla smaragdina usw. Wirklich toll!

Colophonius: Re: Erkenntnis(se) des Tages (15. Oktober 2015, 09:01)

Wir haben gestern die britische Nationalhymne gesungen. Ich war bei einer Art Schauspiel, welches gespielt in England statt fand, einem Dinner zu Ehren Königin Viktorias. Auf dem Hof fand ich eine noch beflügelte, aber tote Myrmica sp. Gyne.
Ich hob sie auf, rannte zu den Anderen, und brüllte verzweifelt: "The queen is dead!" Die Reaktion ließ nicht auf sich warten, einige Spieler dachte sofort ich meinte Her Majesty Victoria, by the Grace of God, of the United Kingdom of Great Britain and Ireland Queen, Defender of the Faith, Empress of India.
Natürlich nicht, ich hielt die Myrmica hoch. Da es sich dennoch um eine Königin handelte versammelten wir uns um den Kamin, sangen feierlich die Hymne und sie bekam eine Feuerbestattung.

Erkenntnis:
Safiriel spinnt noch ein bisschen mehr als ich dachte. :D :p

( das ist natürlich nicht böse gemeint )


 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98]