Ameisenforum.de (F)  >> Sonstiges (F)  >> Off-Topic (F)
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98] 

Click to view full story of "Erkenntnis(se) des Tages"

Diffeomorphismus: Re: Erkenntnis(se) des Tages (30. November 2016, 18:20)

Viele planen aktuell ihre Urlaubsreise(n) für das Jahr 2017; daher einfach mal eine Frage als Erkenntnis des Tages: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Muss es irgendein exotisches Ziel sein, wenn es doch in Deutschland und unseren Nachbarländern viele tolle Urlaubsorte gibt, die man auch ohne Flugzeug mit der Bahn erreichen kann. Denn:

Wie klimaschädlich der Flugverkehr ist, wird anhand eines Beispiels deutlich: Bei einem Flug von Frankfurt in die Dominikanische Republik entstehen pro Passagier rund 2,8 Tonnen CO2. Zum Vergleich: Um die Klimaerwärmung in verträglichen Maßen zu halten, dürfte jeder Mensch im Schnitt nur drei Tonnen CO2 pro Jahr ausstoßen, davon eine Tonne für Mobilität. Wer einmal in die Karibik und zurück fliegt, hat sein klimaverträgliches Jahresbudget somit schon deutlich überschritten.
Quelle: https://www.vcd.org/themen/flugverkehr/

Natürlich soll jeder dort Urlaub machen, wo es ihm beliebt. Wem aber wirklich etwas an der Zukunft unserer Erde liegt, sollte sein Reiseverhalten vielleicht einmal überdenken.

In diesem Sinne:

WbwzBaiuT2E

Anonymous: Re: Erkenntnis(se) des Tages (30. November 2016, 20:22)

Man muss aber auch sagen, dass manche Leute so viel für den Naturschutz im Laufe ihres Lebens geleistet haben, dass sie 100x um die Welt fliegen können und immer noch eine positive Bilanz haben. Ihr Beitrag ist quasi unermesslich.

Safiriel: Re: Erkenntnis(se) des Tages (30. November 2016, 21:55)

Kollegin heute: "Ich habe meiner Tochter und mir eine Burka bestellt, weil wir nach Tunesien in den Urlaub wollen."
Ich: "Warum das denn?"
Sie: "Die Anschläge machen sie da nur auf Touristen."

Dieses Jahr war sie in Ägypten. Nach den Anschlägen in der Türkei wollte sie keinesfalls in ein islamisches Land, günstig und warm sollte es aber sein.

Anonymous: Re: Erkenntnis(se) des Tages (30. November 2016, 22:00)

Und die Sonnenmilch spart sie sich auch noch, ist doch super xD

trailandstreet: Re: Erkenntnis(se) des Tages (1. Dezember 2016, 11:10)

Da könnte man beinahe Hannes Ringlstetter zitieren:

Warum soll ich fortfahren, mir gefällt es ja daheim schon nicht?

fink2: Re: Erkenntnis(se) des Tages (4. Dezember 2016, 20:21)

Heute ist ein schöner Tag. :D

Colophonius: Re: Erkenntnis(se) des Tages (8. Dezember 2016, 12:50)

Wem das beschenken seiner Angehörigen zu viel Aufwand ist, sollte sich überlegen, ob es ihm nicht viel zu gut geht und ob er die Aufmerksamkeit der Schenker überhaupt wert ist und stattdessen nicht ein einsames, verbittertes ( aber stress- und aufwandfreies) Weihnachtsfest verdient.

Diffeomorphismus: Re: Erkenntnis(se) des Tages (16. Dezember 2016, 20:32)

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!
Edmund Burke

Maddio: Re: Erkenntnis(se) des Tages (21. Dezember 2016, 13:55)

Gut, dass bald Feiertage sind. Rechnungswesen hat mich zur folgenden meme inspiriert :clown:

Accounting_meme2.jpg

USAD: Re: Erkenntnis(se) des Tages (21. Dezember 2016, 16:42)

Tja, deswegen reizt man Paraponera clavata besser nicht. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=tXjHb5QmDV0


 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98]