Ameisenforum.de (F)  >> Sonstiges (F)  >> Off-Topic (F)
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98] 

Click to view full story of "Erkenntnis(se) des Tages"

Serafine: Re: Erkenntnis(se) des Tages (29. April 2018, 10:29)

Erkenntis des Tages: Meine Lasius niger sind wählerische kleine Diven. Heimchen werden komplett ignoriert, aber jede Fliege (üblicherweise mit ner elektrischen Fliegenklatsche erschlagen) die ich in die Arena werf ist binnen Minuten verschwunden.

P1050302.JPG
P1050308.JPG

Kalinova: Re: Erkenntnis(se) des Tages (30. April 2018, 22:23)

Nicht alles, was geschrieben steht, ist auf die Goldwage zu legen. :)
Lese viel, doch nutze auch dein eigen Hirn, so wird die Erkenntnis dich ereilen.

© Kalinova :D

Anonymous: Re: Erkenntnis(se) des Tages (2. Mai 2018, 11:18)

Manche Naturschützer haben wirklich Sinn für Humor: Sie fahren 3-4-mal im Jahr in den Urlaub, oft nach Italien, Spanien, Portugal oder andere europäische Länder, aber manchmal auch nach Afrika oder sogar noch weiter weg und beschweren sich gleichzeitig, dass die Natur den Bach herunter geht. Oft habne sie dann meist auch noch viele Kinder in die Welt gesetzt, die und deren Nachkommen noch mehr dazu beitragen werden, den Planeten zu zerstören.

Ameisenstarter: Re: Erkenntnis(se) des Tages (3. Mai 2018, 23:32)

Tote Fliegenmaden stinken höllisch.

Kalinova: Re: Erkenntnis(se) des Tages (4. Mai 2018, 07:40)

Alarmanlagen sind eine tolle Erfindung um Mensch und Eigentum zu schützen.
...
Falsch eingestellt und platziert stören diese aber die Nachtruhe in einer nicht duldbaren Intensität. Das kosten Schlaf und Nerven. :mad:

Serafine: Re: Erkenntnis(se) des Tages (4. Mai 2018, 12:57)

Ameisendemokratie ist wenn eine Arbeiterin der felsenfesten Überzeugung ist, dass das Stück Fleisch unbedingt in Eingang 1 muss und im Notfall auch vier andere Arbeiterinnen mitzieht, die glauben Eingang 2 sei die bessere Wahl.

Maddio: Re: Erkenntnis(se) des Tages (4. Mai 2018, 19:42)

Zuletzt ging es öfter um Futtertiere.

Ich habe mich heute auch erstmal wieder eingedeckt. Schaut mal was ich beim örtlichen Zooladen (Quiko in Bocholt) für nur 5 € alles bekommen habe:

Futtertiere.JPG

Die meisten der Heimchen verstecken sich unter dem Eierkarton. Die Lieferung war grade erst eingetroffen als ich vorbeigekommen bin, dementsprechend alles vitale Tiere und keine Leichen in der Box.

Die Fliegenmaden und Mehlkäferlarven werden in diesen kleinen Boxen nur transportiert. Ich habe sie dann umgesetzt in größere Boxen:

Futtertiere_umgeboxt.JPG

Die Fliegenmaden lasse ich verpuppen und werde dann die Fliegen direkt einfrieren (es ist jetzt ein Deckel auf der Box ;) ). Die Heimchen bekommen eine Nacht um sich mit Obst vollzufressen und werden dann ebenfalls eingefroren.

Ein paar Fliegenmaden habe ich aber lebend verfüttert. Mehr dazu gleich in meinem HB :).

Ameisenstarter: Re: Erkenntnis(se) des Tages (6. Mai 2018, 22:34)

Ursprünglich wollte ich nur im Forum aktiv sein, bis meine anfänglichen Fragen zur Ameisenhaltung geklärt sind. Nun bin ich froh, dass ich es nicht so getan habe und habe gerade meinen 500. Beitrag verfasst. :fettgrins:

In diesem Sinne: Ich freue mich auf die weitere Zeit hier im Forum.

Liebe Grüße :)

trailandstreet: Re: Erkenntnis(se) des Tages (7. Mai 2018, 09:01)

Tja, meistens kommt es anders, als man denkt.

Serafine: Re: Erkenntnis(se) des Tages (7. Mai 2018, 10:49)

Man sollte nie die Größe von Lasius niger Kolonien unterschätzen. Hab mal die Kolonie direkt an der Bordsteinkante unseres Parkplatzes (normalerweise sieht man da so ein Dutzend Arbeiterinnen in unmittelbarer Nestnähe) mit ein paar kleinen Stücken Schinken und etwas Fruchtsaft angefüttert, innerhalb weniger Minuten waren locker 1000+ Arbeiterinnen draußen.


 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]   [26]   [27]   [28]   [29]   [30]   [31]   [32]   [33]   [34]   [35]   [36]   [37]   [38]   [39]   [40]   [41]   [42]   [43]   [44]   [45]   [46]   [47]   [48]   [49]   [50]   [51]   [52]   [53]   [54]   [55]   [56]   [57]   [58]   [59]   [60]   [61]   [62]   [63]   [64]   [65]   [66]   [67]   [68]   [69]   [70]   [71]   [72]   [73]   [74]   [75]   [76]   [77]   [78]   [79]   [80]   [81]   [82]   [83]   [84]   [85]   [86]   [87]   [88]   [89]   [90]   [91]   [92]   [93]   [94]   [95]   [96]   [97]   [98]