Atta sexdens - Fotos

Fotos von exotischen Ameisenarten.

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon Ameise1 » 23. August 2011, 22:01

Ich bitte um Bilder.:)

Martin
Benutzeravatar
Ameise1
Halter
 

Beiträge: 348
Registriert: 19. September 2009, 17:02
Wohnort: Frankenstein
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon t0kt0k » 23. August 2011, 22:11

ohhja Tim, einfach nur schreiben....Bilder!! ^^
t0kt0k
Einsteiger
 

Beiträge: 40
Registriert: 17. November 2009, 12:44
Wohnort: Oldenburg (Oldenburg)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon Pluap » 23. August 2011, 23:11

Ich wollte schon fragen, was du machst wenn sie das Pilzbecken mal voll haben, hat sich wohl erledigt.

Wo gibst du jetzt das Futter hin bis dahin?
Pluap
Einsteiger
 

Beiträge: 51
Registriert: 11. Juli 2011, 17:29
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon 'wbk » 23. August 2011, 23:56

Bis dahin gibts schlicht und einfach kein Futter, denn das würde ja zu nichts führen.
Dann würde der Pilz im Futterbecken ja nur noch größer werden...
Fotos hab ich gemacht aber noch nicht bearbeitet und hochgeladen. Kommen die Tage.
Atta!
Benutzeravatar
'wbk
Einsteiger
 

Beiträge: 89
Registriert: 16. Juli 2011, 21:46
Wohnort: Kreuzau
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon 'wbk » 4. September 2011, 01:22

Die Kolonie gibt ordentlich Gas!

Aktuell sieht es so aus, das ich dem Blatt-bedarf der Kolonie kaum noch nach komme. Das Becken was vorher nach 24 Stunden leer war, ist jetzt nach ca 2-4 Stunden leer.
Der Pilz im Futterbecken hat die Größe von 4 Fussbällen erreicht, langsam wird's richtig schwierig das überhaupt noch zu befülllen.
Vor 4 Tagen kam dann das lang ersehnte 60x30x30 Becken an, ist jetzt nach 4 Tagen halb voll mit frischem Pilz.
Die Majore der Kolonie sind nochmal um 2-3mm Größer geworden, hab derzeit 5-10 die ziemlich sicher über 20mm sind, denke so 23mm etwa.
Ganz schön böse Tierchen!
Ich sehe wenn ich nur kurz auf eine Seite des Beckens gucke gut 1000-2000 frisch geschlüpfte noch orange Arbeiter, Puppen ohne Ende!

Wenn ich mir das so angucke, denke ich das sie die Kolonie seit dem ersten Bericht an Arbeitern verdoppelt hat.

Falls jemand die Kolonie im Zoo Köln kennt, meine hat etwa die 3-4fache Anzahl an Arbeitern wie diese :D

Futtertechnisch nehmen sie mitlerweile schlicht und einfach alles, es gibt keinen Überschuss an Blattmaterial mehr, sie können nicht genug bekommen.
Da wird 24/7/30/365 Geschnitten.

Hab ihnen die Tage mal Milchbrötchen gegeben, oder Kekse, Chips,
Fritten, Donuts, Hafer&Dinkelflocken, Cornflakes ist egal, alles wird eingetragen...

Wenn das so weiter geht wie aktuell, hat die Kolonie in einem Jahr die Millionen geknackt, da bin ich mir sicher.
Hab eben, noch ein 60x30x30 Becken bestellt!
Jetzt etwa 2 Wochen nachdem ich das letzte betsellt habe. :verrueckt:

Hab vor zwei Wochen auch mal die Königin gesehen!
Hab sogar ein paar sehr schlechte Fotos.
Die Fotos hier sind von vor 2 Wochen, seit dem hat sich schon wieder einiges getan!

Königin, mag sich wer einen Namen für die hübsche Ausdenken? Nach dem besten Namen wird die Kolonie benannt, und natürlich die dicke Mama.
Bild
IMG_2188 von 'wbk auf Flickr

Ja, und das muss ich täglich öffnen, welch ein Spaß.
Bild
IMG_2170 von 'wbk auf Flickr

Beste Grüße, Tim.
Atta!
Benutzeravatar
'wbk
Einsteiger
 

Beiträge: 89
Registriert: 16. Juli 2011, 21:46
Wohnort: Kreuzau
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon Octicto » 4. September 2011, 22:29

1. Name: Blothyn (Blüte auf elfisch)
2. Sag mir mal bitte, WIE du den Deckel aufbekommst, ohne dass dir 1000 Tiere herausstürmen? :fettgrins:
Benutzeravatar
Octicto
Halter
 

Beiträge: 1719
Registriert: 9. Dezember 2010, 15:19
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon 'wbk » 4. September 2011, 22:48

1. Ich hatte eher an Horst oder Gunter gedacht.
Wobei mein Caiman auch schon Horst heißt.
Der Name ist verdammt gut, ich hör mir noch ein paar weitere Vorschläge an und dann entscheide ich.
2. Ich öffne ihn einfach. :D
Atta!
Benutzeravatar
'wbk
Einsteiger
 

Beiträge: 89
Registriert: 16. Juli 2011, 21:46
Wohnort: Kreuzau
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

AW: Atta sexdens - Fotos

Beitragvon dominikvie » 4. September 2011, 22:59

Hi!
Interessanter Bericht!

Du öffnest ihn einfach... und dann?
Mach doch mal ein Video von dem Vorgang^^

Mir persönlich würde ja für Gundula gefallen :fettgrins:

lg
Benutzeravatar
dominikvie
Halter
 

Beiträge: 290
Registriert: 7. Februar 2011, 15:35
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

VorherigeNächste

Zurück zu Exotische Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder