Was haben wir denn hier?[Lasius s. str.]

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Was haben wir denn hier?[Lasius s. str.]

Beitragvon Jafix » 15. August 2012, 22:57

Ich als relativer Neuling war ganz stolz heute die ersten Gynen zu finden.
Nun stellt sich die Frage um was es sich handelt. Ich tippe auf Lasius sp. aber ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Bild:
Klick

2. Größenangaben: Siehe auf dem Millimeterpapier :)

3. Fundort und Fundzeit der Ameise: Bayern, nähe Österreichische Grenze (Füssen) in meinem Garten. Auf Wiese, Terrasse und Straße. Ca 26°C 19.00h

4. Farbe: Siehe Bilder -> braun mit einem leichten Touch ins Rostrote / Orange

5. Andere Auffälligkeiten: Nur mäßig schnell...
Jafix
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 7. August 2012, 11:04
Wohnort: Füssen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Octicto » 15. August 2012, 23:32

Erst einmal möchte ich dich loben! Es ist sehr gut, dass du die ganzen Angaben machst, die vermissen wir viel zu oft bei Bestimmungsanfragen.

Und ja, du hast Recht, es handelt sich hierbei um eine Lasius s. str. (Also eine Lasius im engeren Sinn. Keine Chtono-/ oder Dendrolasius)!

Ich würde sagen, Lasius cf. niger.
Benutzeravatar
Octicto
Halter
 

Beiträge: 1719
Registriert: 9. Dezember 2010, 14:19
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Jafix » 16. August 2012, 09:24

Hallo Octicto,

danke für's Lob. Ich denk mir halt das genaue Ergebnisse nur bei bestmöglichem Input kommen... Ausserdem wird in den Regeln ja so darum gebeten... :)

Mit deiner Vermutung einer Lasius cf. niger komme ich nicht sooo ganz überein.
Ich habe das Bild mal "gecropped" und finde dafür ist die Färbung zu rötlich / orange. Besonders an den Beinen und zwischen den Ringen des Gasters.

Ich hatte das Bild mal mit meiner Lasius niger verglichen und die ist dagegen ... schwarz. ;) Bilder anbei...

Zu bestimmen:
Bild

Meine Lasius niger:
Bild
Jafix
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 7. August 2012, 11:04
Wohnort: Füssen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Boro » 16. August 2012, 09:44

Nicht umsonst schenken die Experten der Farbdarstellung verschiedener Fotos so wenig Beachtung. Die Farbwiedergabe hängt vom Licht (Naturlicht, künstl. Licht), vom Einfallswinkel d. Lichtes, von der Qualität der Kamera, v. der Verwendung eines Filters, der häufigen Bearbeitung am PC etc. ab. Im Internet findet man eine Unmenge an Fotos v. Insekten, die so weit bearbeitet wurden, dass die Realität abhanden kommt. Von den völlig ausgebleichten u. geschrumpften Belegen in Museen etc. ganz abgesehen.
Ich hänge dir hier ein Foto an, das - wie alle meine Fotos - farblich nicht verändert wurde. Es handelt sich vermutlich um eine L. platythorax, die in der Farbe der L. niger-Gyne sehr nahe kommt. Einige bunte Farbpigmente gibt es bei fast allen L. s. str. Gynen. Auch L. niger hat z. B. helle/gelbliche Beine (v. a. Tibien u. Tarsen), das kann man oft nur bei starker Vergrößerung am PC sehen.
http://secretpicdump.com/de/view/22258_a68a2_dsc09688.jpg/
L.G.Boro
Benutzeravatar
Boro
Halter
 

Beiträge: 5828
Registriert: 28. März 2004, 18:00
Wohnort: Klagenfurt
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 9 mal

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Jafix » 16. August 2012, 09:49

Ah, ok... Ich dachte nicht das es da so krasse Abweichungen gibt...
Mh... dann heißt es wohl warten und mal auf Nachwuchs hoffen, um weitere Gewissheit zu erlagen, oder? :)
Jafix
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 7. August 2012, 11:04
Wohnort: Füssen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Boro » 16. August 2012, 09:54

Ja, es ist jedenfalls sicher eine Lasius s. str., also eine selbständig u. claustral gründende Art. Erstklassige Macro-Aufnahmen aller "schwarzen" Lasius-Arten gibt es offenbar nirgens zu sehen, weder in Büchern, noch im www.
L.G.Boro
Benutzeravatar
Boro
Halter
 

Beiträge: 5828
Registriert: 28. März 2004, 18:00
Wohnort: Klagenfurt
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 9 mal

AW: Was haben wir denn hier?

Beitragvon Jafix » 16. August 2012, 09:59

Mh... ok... :( Aber danke für dein Engagement! :) :top:
Jafix
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 7. August 2012, 11:04
Wohnort: Füssen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder