BrilliAnts - Brettspiel mit Ameisenthema

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

BrilliAnts - Brettspiel mit Ameisenthema

Beitragvon zubak » 7. Dezember 2015, 21:35

Hallo,
auf "kickstarter", einer "crowdfunding Plattform", läuft aktuell ein Projekt, das ein Brettspiel mit dem Thema Ameisen realisieren möchte.

Kurze Infos zum Projekt:
Es handelt sich um ein schön illustriertes und flexibles Brettspiel, das sich irgendwo zwischen Familienspiel und Kennerspiel einordnen lässt. Es ist leicht zu erlernen aber durch verschiedene Schwierigkeitsgrade in seiner Komplexität und Anforderung anpassbar. Damit eignet es sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, die lieber etwas "gefordert" werden möchten. Die Spieleranzahl liegt bei 1-5 Spielern, wobei sich die Spielerzahl mit erreichen der 40.000$ Marke noch auf 1-6 erhöhen wird.

Es geht darum die Kontrolle über eine Ameisenkolonie zu übernehmen und diese auf den kommenden Winter vorzubereiten. Dabei haben die unterschiedlichen Kolonien unterschiedliche Bedürfnisse. Um diese zu befriedigen und so den Winter zu überstehen, müssen Ressourcen gesammelt, Aufgaben erfüllt und das Terretorium erweitert werden. Die großten Probleme sind dabei Fressfeinde, das Wetter und natürlich konkurrierende Kolonien. Ebenfalls zu beachten ist bei den Aktionen die Tageszeit. Das Spiel dauert etwa 15 Minuten pro Spieler (also zum Beispiel zu dritt etwa 45min).

Die wesentlichen Bestandteile (neben einigen anderen) sind 75 Ameisen-Miniaturen (ab 40.000$ dann 90 Ameisen-Miniaturen), 3 weitere größere Miniaturen (Wurm, Grashüpfer, Spinne), ein großer Spielplan (sowie für jeden Spieler ein zusätzlicher kleiner Spielplan), ca. 80 Karten, jede Menge Marker und noch einiges mehr.

Kurze Infos zum Stand des Projekts:
Finanzierungsziel: 10.000 $
Bisher finanziert: 38.076 $
Investoren: 644
Ende der Finanzierung: Sontag, 13.12.2015, 00:00 Uhr (CET/MET)
Sprache: Das Spiel selbst ist sprachneutral, die Anleitung wird in englisch mitgeliefert.
Stand: 07.12.2015

Weitere Infos zum Spiel findet ihr hier: BrilliAnts
https://www.kickstarter.com/projects/12 ... s-relaunch

Was will ich nun?
Also zum einen habe ich mir gedacht, das könnte vielleicht den ein oder anderen hier interessieren und zum anderen werde ich mir dieses Brettspiel ganz sicher zulegen.
Wie ihr oben lesen könnt, ist das Spiel bereits fertig finanziert es wird also auf jeden Fall hergestellt und an alle verschickt, die ein Exemplar bestellen. Allerdings wird dieses Spiel nicht im Laden erhältlich sein, sondern primär nur an diejenigen, die sich jetzt ein Exemplar sichern. Das trifft auch und vor allem auf die exklusiven Extras zu, die diese Box enthält (z.B. Kickstarter exclusive Ameisenarten).

Da das Spiel nach der Produktion einen weiten Weg nach Deutschland hat, fallen natürlich Liefer- und sonstige Kosten an.

Deshalb wollte ich eine Sammelbestellung anbieten. Das würde einiges an Kosten sparen, ich würde die entsprechende Anzahl an Exemplaren kaufen und dann nachdem das Spiel fertig hergestellt und ausgeliefert ist (August 2016) an die anderen Mitbesteller versenden. Der Preis läge bei 3 Bestellungen bei ca. 43€ (inklusive Versand),.

Bei Interesse schreibt mir bitte eine PN, damit ich das nicht im Forum alles besprechen muss.
Wer dabei irgendwelche Bedenken hat, dem sei dennoch ans Herz gelegt, das Spiel direkt über Kickstarter zu beziehen. Es ist sicher die Unterstützung wert :-)
zubak
Einsteiger
 

Beiträge: 39
Registriert: 26. Juni 2012, 18:28
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: BrilliAnts - Brettspiel mit Ameisenthema

Beitragvon zubak » 8. Dezember 2015, 09:27

Kleines Update zum Stand des Projekts:
Finanzierungsziel: 10.000 $
Bisher finanziert: 39.439 $
Investoren: 664
Stand: 08.12.2015
zubak
Einsteiger
 

Beiträge: 39
Registriert: 26. Juni 2012, 18:28
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: BrilliAnts - Brettspiel mit Ameisenthema

Beitragvon zubak » 8. Dezember 2015, 09:49

Ich hatte ursprünglich einen Fehler in der Berechnung gemacht. Ich bin von USD ausgegangen. Es handelt sich aber um CAD.

Das heißt das Spiel kostet ab 3 Bestellern ca. 43€.

LG
zubak
Einsteiger
 

Beiträge: 39
Registriert: 26. Juni 2012, 18:28
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: BrilliAnts - Brettspiel mit Ameisenthema

Beitragvon zubak » 9. Dezember 2015, 09:35

Kleines Update zum Stand des Projekts:
Finanzierungsziel: 10.000 $
Bisher finanziert: 41.458 $
Tage zum Ziel: 3
Investoren: 696
Stand: 09.12.2015
zubak
Einsteiger
 

Beiträge: 39
Registriert: 26. Juni 2012, 18:28
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder