Camponotus barbaricus - Sammy's Haltungsbericht

Unterfamilie: Formicinae

Re: Camponotus barbaricus - Sammy's Haltungsbericht

Beitragvon sammy90 » 12. September 2019, 17:46

Tag 10 (12.09.2019)

Gestern hatte ich noch Sorgen, dass es den Ameisen zu warm wird. Aus Sicherheit habe ich eine kleine Glasplatte noch auf die Matte gelegt (alter Glasuntersetzer). Heute habe ich gesehen, dass eine Arbeiterin wieder eine Puppe in die obere Ecke gebracht hat, und zwar dort wo die Wärmematte leicht die Arena berührt. Das ist ein Indiz für mich, dass die Temperatur gut passt.

Puppe.jpg


Nun habe ich mir überlegt, dass ich das neue Nest (rechts, das wohin sie gerne umziehen sollen), auf die Seite der Wärmematte umsetze. Das Nest ist nur in der Strahlungsnähe der Matte (ohne direkten Kontakt), was vielleicht eine gute Kombination aus Wärme und nicht ganz so starker Kondensation ist. Optimalerweise sollen ja die Puppen im Nest und nicht in der Arena liegen.

Neues_Nest.jpg


Hier sieht man das Setup noch mal von oben.

Neu_Oben.jpg


Ich bin gespannt ob sie umziehen. Auch warte ich gespannt wie viel Kondensation sich im neuen Nest bildet. Ein bisschen was, ein paar Mikrotropfen sollten nicht so schlimm sein, oder?

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor sammy90 für die Beiträge (total 2):
SerafineSafiriel
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 76
Registriert: 11. Juni 2018, 18:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 29 mal
Danke bekommen: 28 mal

Re: Camponotus barbaricus - Sammy's Haltungsbericht

Beitragvon sammy90 » 14. September 2019, 09:21

Tag 11 (13.09.2019)

Tolle Neuigkeiten. Die Wärme scheint ihnen gut zu tun und ich habe gesehen, dass die Königin samt Arbeiterinnen umgezogen ist.

IMG_20190913_1012082.jpg


Eine weitere gute Neuigkeit. Einer der Puppen ist geschlüpft und wir dürfen nun die 5. Arbeiterin der Kolonie begrüssen!

Kolonie

Eier: -
Larven: 1
Puppen: 1
Arbeiterinnen: 5
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 76
Registriert: 11. Juni 2018, 18:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 29 mal
Danke bekommen: 28 mal

Re: Camponotus barbaricus - Sammy's Haltungsbericht

Beitragvon sammy90 » 14. September 2019, 22:53

Tag 12 (14.09.2019)

Erfreulicherweise habe ich gesehen, dass die Königin Eier gelegt hat. Das freut mich sehr zu sehen!

Eier 1.jpg


und

Eier 2.jpg


Allerdings habe ich bei genauerem Hinschauen irgendwie einen kurzen Schock bekommen, da die Farben des Oberkörpers der Königin so komisch sind, und ich irgendwie das Gefühl bekommen habe, dass sie total verletzt ist! Hier sind einige Nahaufnahmen:

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg



Kolonie
Eier: 3
Larven: 1
Puppen: 1
Arbeiterinnen: 5

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor sammy90 für den Beitrag:
Ameisenstarter
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 76
Registriert: 11. Juni 2018, 18:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 29 mal
Danke bekommen: 28 mal

Re: Camponotus barbaricus - Sammy's Haltungsbericht

Beitragvon sammy90 » 24. September 2019, 19:44

Tag 22 (24.09.2019)

Ein kleines Update aus einer anderen Perspektive. Heute musste ich feststellen, dass meine kleine Mehlwurm-Farm von (was ich denke) Mottenlarven befallen ist. Der komplette Deckel der Tupperware ist voll mit kleinen weissen Larven. Ich habe beide Container umgefüllt und geputzt. Nach kurzer Zeit war der neue Container genauso befallen. Ich habe mich schweren Herzens dafür entschieden, alles zu entsorgen. Die Larven stecken ziemlich sicher ganz tief in den Haferflocken und auf den Käfern.

IMG_20190924_1110452.jpg


IMG_20190924_1111092.jpg



Ein Update zu dem C. barbaricus: Diese sind in ihrem Nest und kommen kaum mehr raus. Scheinbar sind sie schon in der Winterruhe (obwohl die Matte noch heizt). Ein letztes Mal habe ich noch mal einen abgekochten Käfer und einen Tropfen Honig angeboten.

PHOTO_20190924_183807.jpg


Bisher machen sie keine Anstalten daran zu gehen. Für mich heisst das, sie in den nächsten Tagen in die Winterruhe zu lassen (heisst, die Heizmatte auszumachen).

Kolonie
Eier: 3
Larven: 1
Puppen: 1
Arbeiterinnen: 5

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor sammy90 für die Beiträge (total 2):
SerafineHarry4ANT
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 76
Registriert: 11. Juni 2018, 18:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 29 mal
Danke bekommen: 28 mal

Vorherige

Zurück zu Camponotus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder