Camponotus singularis (Teil 1) - Fotos

Fotos von exotischen Ameisenarten.

Camponotus singularis (Teil 1) - Fotos

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:36

Hallo,

nach langer Zeit, wieder einige Fotos von meinen Ants...

Gruß Rolande
Dateianhänge
DSC05359-1000.jpg
DSC05363-1000.jpg
DSC05368-1000.jpg
DSC05369-1000.jpg
DSC05370-1000.jpg
DSC05373-1000.jpg
DSC05386-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 2

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:38

...weitere Bilder
Dateianhänge
DSC05386-1000.jpg
DSC05397-1000.jpg
DSC05405-1000.jpg
DSC05411-1000.jpg
DSC05415-1000.jpg
DSC05416-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 3

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:44

...weitere Bilder
Dateianhänge
DSC05418-1000.jpg
DSC05421-1000.jpg
DSC05422-1000.jpg
DSC05424-1000.jpg
DSC05425-1000.jpg
DSC05428-1000.jpg
DSC05429-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 4

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:46

...weitere Bilder
Dateianhänge
DSC05431-1000.jpg
DSC05434-1000.jpg
DSC05438-1000.jpg
DSC05439-1000.jpg
DSC05442-1000.jpg
DSC05443-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 5

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:48

...weitere Bilder
Dateianhänge
Camponotus1-1000.jpg
Camponotus2-1000.jpg
Camponotus3-1000.jpg
Camponotus4-1000.jpg
Camponotus5-1000.jpg
Camponotus6-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 6

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:49

...weiter Bilder
Dateianhänge
Camponotus7-1000.jpg
Camponotus8-1000.jpg
Camponotus9-1000.jpg
Camponotus10-1000.jpg
Camponotus11-1000.jpg
Camponotus12-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotu singularis - Teil 7

Beitragvon Rolande » 21. September 2013, 01:50

...weitere Bilder
Dateianhänge
Camponotus13-1000.jpg
Camponotus14-1000.jpg
Camponotus15-1000.jpg
Camponotus16-1000.jpg
“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht: “The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)
Benutzeravatar
Rolande
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1032
Registriert: 12. Juli 2006, 02:23
Wohnort: Deutschland / NRW
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal

AW: Camponotus singularis - Teil 1

Beitragvon kkloete » 26. September 2013, 23:43

Wow, was für schöne und imposante Ameisen. Danke für die tollen Fotos!!

Grüße
Kkloete
Benutzeravatar
kkloete
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 217
Registriert: 6. April 2011, 19:03
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal

Nächste

Zurück zu Exotische Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder