Carebara diversa ohne Arbeiterinnen, was nun?

Themen über exotische Ameisenarten.

Re: Carebara diversa ohne Arbeiterinnen, was nun?

Beitragvon Doim » 17. März 2019, 17:26

Habe das Problem nun auch und ich kann leider niemanden finden, der mir aushilft. Wie hat es bei euch geklappt?
Doim
Einsteiger
 

Beiträge: 77
Registriert: 11. Mai 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 14 mal

Re: Carebara diversa ohne Arbeiterinnen, was nun?

Beitragvon Ameisenstarter » 17. März 2019, 17:41

Hallo Doim,

Das klingt nicht gut und ich glaube auch nicht, dass du hier vom Fragesteller noch eine Antwort bekommst, seit 2015 wurde in diesem Thema nichts mehr geschrieben.

Ich weiß natürlich nicht, wo du bereits nach Hilfe gesucht hast, aber vielleicht kannst du in unserem Flohmarkt oder einer der größeren Facebookameisengruppen ein Gesuche starten, um jemanden zu finden, der deiner Kolonie auf die Sprünge helfen kann.


Wie groß ist deine Kolonie eigentlich? Weitere Informationen zu deiner Kolonie und Haltung können hilfreich sein, vielleicht kann dir jemand Rat geben.


Liebe Grüße und gedrückte Daumen,
Ameisenstarter :)
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1560
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) August (1)
Hat sich bedankt: 1031 mal
Danke bekommen: 1713 mal

Vorherige

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder