Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich vor!

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon Campopetra » 6. August 2017, 20:02

Hallo liebe Ameisenfreunde,
Mein Name ist Petra,ich komme aus der Umgebung von München,im schönen Oberbayern.
Hobbys:(Tropische)Pflanzen,Fotografie,Wandern,Lesen und vieles mehr.
Wie bin ich zur Ameisenhaltung gekommen: Ich habe vor vielen Jahren zur Schwarmflugzeit einige Gynen
beobachten können und habe mich dann eingelesen.
Ich habe vor ca. 5 Jahren schon einmal eine Kolonie Camponotus ligniperda gehabt.Diese hatte ich leider nicht lange und habe sie wegen meinem Geographie-Studium abgegeben.
Jetzt suche ich eine neue Art für mich,in die ich gerne viel Zeit und Herzblut investieren möchte.
Dazu aber mehr in einem neuen Thread.
Ich freue mich sehr,hie sein zu dürfen und freue mich sehr darauf,wieder in die Ameisenhaltung einsteigen zu können.
Vg Petra

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Campopetra für den Beitrag:
Maddio
Campopetra
Einsteiger
 

Beiträge: 28
Registriert: 6. August 2017, 19:38
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon Renaia » 6. August 2017, 22:43

Hallo Zusammen,

Obwohl ich auch schon ein paar Wochen dabei bin, habe ich bis jetzt versäumt mich mal vorzustellen und hohle dass jetzt mal nach :)

Mein Name ist Jana und ich bin 19 Jahre alt.
Momentan studiere ich Dual Mechatronik, deshalb pendele ich zurzeit zwischen Stuttgart (Hochschule) und Schwäbisch Gmünd (Firma) hin und her.

Ich war schon mein Lebe lang von Ameisen fasziniert und habe mir eines Tages gedacht: "Warum versuchst du nicht einfach selber, Ameisen zu halten!"
Tja, gesagt getan. Nun bestzt man 2 Lasius niger-Gynen und macht sich plötzlich ganz viele Sorgen um die kleinen Kolonien.
Und da ja im Internet bekanntlich alles zu finden ist, gibt es auch ein Ameisenforum dass mir meine Anfängerfragen und Ängste beantworten kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Renaia

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Renaia für die Beiträge (total 2):
MaddioErne
Renaia
Einsteiger
 

Beiträge: 3
Registriert: 24. Juli 2017, 16:35
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon User3165 » 7. August 2017, 19:20

Hallo zusammen!

Ich bin ja jetzt auch schon eine kleine aber feine Weile aktiv hier im Forum, wollte mit dem Vorstellen aber warten, bis ich eine ungefähre Ahnung hätte, wo ich da überhaupt gelandet bin. :rolleyes:

Ich bin ein eher introvertierter, ruhiger Typ, und wie es mit solchen Leuten eben so ist, stehe ich auf Komminikationsformen, bei denen ich ganz kontrolliert und ohne Zeitdruck Informationen vermitteln kann. Sprich: Ich schreibe gerne!
Der ein oder andere mag das allein anhand diesen Posts schon festgestellt haben :p

Ein paar Daten über mich:

Name: Gabs (so werde ich genannt)

Alter: stolze 19 Jahre

Wohnort:

Favorisierte Musikrichtungen: Irish Folk, Metal(Viking, Pirate, Celtic, Troll)

Beste Filme: Spontan fallen mir ein: Der Herr der Ringe, Hobbit, Interstellar, Matrix, Avatar, Harry Potter...
Bin kein großer Serien-Schauer (da litte mein Schlaf zu sehr darunter), aber die Serien The Walking Dead und Sherlock finde ich echt Hammer!

Beste Bücher: Festhalten, die Liste wird ein bisschen länger
Harry Potter, Artemis Fowl, Reckless, Der Drachenkämpfer von Sarkkhan, Eisflamme, Die Feuerreiter Seiner Majestät, Die letzte Zauberin, Skullduggery Pleasant, Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts, Maras Reise ins Herz der Welt,
Der Schwarm, Das Parfum, Faust, Der Joker...
[i]Die Liste ließe sich sicher noch verdoppeln oder verdreifachen, aber leider stehe ich gerade nicht vor meinem Bücherregal[/b] :confused:

Weitere Hobbies: Angeln, Lesen, Taekwondo, Parkour, Games (PC), hie und da ein bisschen fotografieren, Zeichnen

Was ich sonst mache:

Aktiv in der Ameisenhaltung seit: Aktiv planen und informieren seit Herbst 2016, Erste Gyne gefangen 17. Juni.

Wie bin ich zur Ameisenhaltung gekommen: Habe letztes Jahr mal eine Zeit lang Dokus (hauptsächlich Tiere, vor allem Insekten) angeschaut, und nach einer über Ameisen wurde mir ein Video von Antscanada vorgeschlagen... Voilà!

Threads, die ich gerne mal nennen möchte: Ich wüsste nicht was, und ich steh nicht so auf Eigenwerbung.
...
Okay, eigentlich schon.
Das hier ist der mit viel Liebe und Anfänger-Motivation begonnene Haltungsbericht meiner ersten Gyne:
post402411.html#p402411

Abschließender "weiser" Spruch/Lebensmotto:
Carpe diem. Aber behalte das Morgen im Auge. Ein bisschen zumindest.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor User3165 für die Beiträge (total 3):
MaddioUnkerichErne
Benutzeravatar
User3165
Halter
 

Beiträge: 524
Bilder: 283
Registriert: 1. Juli 2017, 11:11
Wohnort: Bayern
Auszeichnungen: 2
Juli (1) August (1)
Hat sich bedankt: 935 mal
Danke bekommen: 592 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon Perney » 14. August 2017, 14:20

Hallo liebe Leute,
habe gerade euer Forum entdeckt und fand die Beiträge recht interessant.
Darum hab ich mich gleich mal angemeldet. Mein Name ist Nadine. Ich komme aus Leipzig und zur Zeit
bin ich bei einem Landschaftsgestalter tätig.... Freue mich dabei zu sein. ;)

LG

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Perney für die Beiträge (total 3):
User3165ErneMaddio
Benutzeravatar
Perney
Einsteiger
 

Beiträge: 6
Registriert: 14. August 2017, 14:14
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon HHPommesRW » 14. August 2017, 20:17

Moin moin liebe Ameisen-Interessierte!

Hier nun auch mal meine kleine Vorstellung in die Runde.
Wenn euch HHPommesRW als Adressierung zu kryptisch erscheint, könnt ihr mich Maddin nennen!

Bin 35 Jahre jung und Sternzeichen Jungfrau.

Ich lebe sehr ländlich und durfte bereits früh in meinem Leben Verantwortung für diverse Tiere übernehmen. Seien es Nutztiere wie Pferde, Kühe, Ziegen, Hühner,.. oder Wildtiere, die Hilfe brauchten (junge Igel, Mäuse, Nestlinge,.. verletzte Kröten, Singvögel,..)
Insekten und andere Krabbler fand ich, zum Entsetzen meiner Umgebung, immer schon besonders interessant. Allen voran Spinnen!

Auf meiner bucket-list (Wunschliste) ist es irgendwann mal eine Seidenspinne in einem Zimmer frei zu halten. Mit ihrem metergroßen Nest, dass sie in einer Ecke spinnt und nie wieder verlässt. So stark, dass selbst kleine Vögel darin gefangen werden könnten! :o :huepfer:
Aber bis es soweit ist halte ich lieber einheimische Tiere. Die Seidenspinne wär der einzige Exot, den ich mir momentan in der Haltung vorstellen könnte.

Ich habe leider eine Bewegungsstörung in den Händen (essentieller Tremor), die mich feinmotorisch stark einschränkt, dennoch halte ich seit einigen Jahren immer mal wieder erfolgreich Ameisen. Kann lediglich keine Pinzetten benutzen und muss bei anderen Eingriffen stark abwägen, ob Risiko und Nutzen sich abwägen. Bin daher auch hier im Forum immer eher der Meinung so wenig wie nötig irgendwo rumzuwurschteln. Ist also alles nur meine Meinung aus meiner Perspektive :p

Beruflich bin ich Erzieher im Kleinkindbereich und auch dort eigentlich ständig draußen auf den Knien robbend unterwegs und versuche den Lütten nen Bezug zu ihrer Umwelt zu vermitteln. Allen voran zu den Spinnen, die ja nun wirklich nen Sau-schlechten Ruf haben, selbst bereits bei Kleinkindern... :(
Aber auch Würmer, Schnecken, Ameisen und alles andere kommt dabei nicht "zu kurz"!

Meine erste Ameisenkönigin war eine Lasius cf. flavus. Sie starb leider bevor sie richtig gründen konnte! Davor hatte ich nie was mit Ameisen großartig zu tun, aber meine Leidenschaft war geweckt worden!
Dieses Forum hat mir viele tolle Tipps gegeben über die Jahre, sodass ich in diesem Jahr endlich auch mal was beisteuern wollte, daher meine Anmeldung hier und der Haltungsbericht!


Joah... das wärs ersma zu mir! :cool:
Danke fürs lesen

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor HHPommesRW für die Beiträge (total 5):
ErneXelvaUnkerichUser3165Maddio
Benutzeravatar
HHPommesRW
Einsteiger
 

Beiträge: 168
Registriert: 6. Juli 2017, 12:23
Wohnort: Wangersen
Hat sich bedankt: 112 mal
Danke bekommen: 135 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon MoneyKrieg » 17. Oktober 2017, 21:02

Bin der Jonah,
(fast) 14 Jahre alt und bin nun seit etwa 1,5 Jahren Ameisenhalter.
Wohnen tue ich in NRW im Umkreis von Münster.
Wie sich warscheinlich so mancher schon gedacht hat, bin ich noch Schüler.

Ich lese gerne und bin extrem wissbegierig und an so ziemlich allem (außer Fußball :D ) interessiert.
Außerdem skate ich leidenschaftlich und oft. Bis vor kurzem habe ich auch noch Kampfsport gemacht.
Ich baue gerne selber Dinge und nehme mir auch Zeit für meine Projekte.
Habe auch schon so manches Nest gebaut. Zu meinen neueren Anschaffungen gehört nun sogar ein 3d Drucker.

Meine Lieblingsbücher: Harry Potter und Elanus

Lieblingsfilme: Matrix, Transporter, Fast and Furious

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor MoneyKrieg für die Beiträge (total 4):
ErneNobody-User3165Harry4ANT
Benutzeravatar
MoneyKrieg
Einsteiger
 

Beiträge: 114
Registriert: 16. August 2016, 15:46
Hat sich bedankt: 23 mal
Danke bekommen: 41 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon Ameisenstarter » 5. November 2017, 22:03

Hallo liebes Forum, ich bin nun seit etwas mehr als 2 Monaten dabei und wollte mich hier auch mal vorstellen.

Mein Name ist Jason und ich bin 15.
Ich wohne in Weidenberg in Bayern.

Ich höre gerne alle verschieden Arten Metal, Rock, Pop, JPop, Rap (nicht deutsch! :D) und Hiphop.

Einen wirklichen Lieblingsfilm habe ich nicht, doch schaue ich am liebsten Komödien.

Neben der Ameisenhaltung bin ich leidenschaftlicher Balkon- und Zimmergärtner und backe, zu geeignetem Anlass, gerne. Ich mache auch noch anderes, doch will ich das ganze nicht zu weit ausführen, da ich mich doch eher kurz vorstellen will.

Ich halte erst seit einem Monat Ameisen.

Wie vielleicht auch der ein oder andere, der etwas jüngeren Halter, bin ich durch YouTube auf die Idee gekommen, dass man Ameisen halten kann, danach habe ich relativ schnell das Forum gefunden.

Threads, die ich gerne mal nennen möchte:
-Mein Camponotus nicobarensis Haltungsbericht
-Mein Fotothread
-Meine Gemeinschaftsbeckenpläne


Liebe Grüße :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für die Beiträge (total 6):
User3165KalinovaErneNobody-MaddioUnkerich
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1337
Bilder: 7
Registriert: 29. August 2017, 23:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) August (1)
Hat sich bedankt: 891 mal
Danke bekommen: 1488 mal

Re: Die Vorstellungsrunde - Unsere Mitglieder stellen sich v

Beitragvon red_cbr600f » 15. Dezember 2017, 11:11

Dann will ich auch mal....
Ich bin Markus. Ich komme aus dem Schwarzwald.
Meine Hobbies: meine CNC-Fräse (resultiert aus dem Modellbau, mache ich aber im mom nicht mehr) und Moderator der http://www.cnc-area.de

Ich bin Bogenschütze.
Und Ehrenamtlicher Helfer im Technischen Hilfswerk. Dort in der Bergung zu finden.
Und nun auf die Ameise gekommen. Soweit so gut. Bei Fragen einfach fragen :-)

LG Markus

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor red_cbr600f für die Beiträge (total 2):
SafirielUser3165
red_cbr600f
Einsteiger
 

Beiträge: 82
Registriert: 11. Mai 2011, 10:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 18 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder