Diskussionthread zu Haltungsbericht Messor orientalis

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.
Antworten
Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2752
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3307 Mal
Danksagung erhalten: 2798 Mal

#1 Re: Diskussionthread zu Haltungsbericht Camponotus japanicus

Beitrag von Erne » 23. Juli 2019, 12:03

Ist schade dass die letzte Messor Arbeiterin gestorben ist.
Keimende Körner kann es immer Mal geben, solange diese den Ameisen den Weg nicht versperren, passiert dadurch nichts.
Könnte andeuten, das es zu feucht ist.

Ob die Königin nochmals gründet, versuchen, mehr ist nicht machbar.
Nicht alle Königinnen haben schon gegründet, vorhandene Arbeiterinnen könnten dazugegeben worden sein.
So eine Konstellation erhöht deutlich die Möglichkeit das es noch was wird.

Drücke die Daumen das es noch wird.

Grüße Wolfgang

[Der im Messor Bericht verlinkte Thread funktioniert nicht]

Rok6
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 14. Juli 2019, 17:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#2 Diskussionthread zu Haltungsbericht Messor orientalis

Beitrag von Rok6 » 23. Juli 2019, 15:27

Hier der Link zum Haltungsbericht https://www.ameisenforum.de/topic59844.html

Rok6
Einsteiger
Offline
Beiträge: 35
Registriert: 14. Juli 2019, 17:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#3 Re: Diskussionthread zu Haltungsbericht Camponotus japonicus

Beitrag von Rok6 » 23. Juli 2019, 15:34

Habs gefixt, danke für den Hinweis

ja ich hoffe es sehr - hab ihr ein neues RG zum umziehen hingelgt, hat sie heute Nacht auch sofort bezogen und beim saubermachen ist mir dann aufgefallen das da schon eine Arbeiterin geschlüpft war in der Zwischenzeit ,wenn das ihre Brut war hat sie damit wohl schon gegründet .
Ein Ei konnte sie retten und hat es mit rüber getragen, die restliche Brut ist weg .
Hab ihr in ihr neues RG jetzt ein paar Körner, einen tropfen Honig und Protein reingelegt.

Werde es aufjedenfall weiter versuchen ,Messor orientalis gibt es leider nur wenige Shops die sie selten verkaufen

Dafür bin ich sehr zufrieden das meine andere Kolonie scheinbar gut anläuft und wie ich beim nachschauen feststellen durfte ,nur auf Erschütterung aber nicht auf Licht reagiert

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“