Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Diskussions- und Frageforum für bestehende Foto- und Videobeiträge.
Benutzeravatar
Fabienne
Halter
Offline
Beiträge: 1430
Registriert: 18. Mai 2007, 02:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

#1 Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Fabienne » 14. Dezember 2007, 14:20

Um dieses Becken gehts: http://ameisenforum.de/formicarien-andere-unterbringungen/31094-formi-houston-we-have-problem-ants-mayday-mayday.html#post172672

So ich erstelle schonmal meinen Diskussionstopic, da mein neues Formicarium fertig ist, außerdem kann ich dann gleich den Link einbaun in das Fototopic zur Diskussion.

Ich muss jetzt nur noch Fotos auswerten und in einen Topic packen. Kann sich also nur noch etwas hinauszögern.

Hoffe aber euch gefällt mein drittes großes Formicarium.

Hier könnt ihr dann Fragen zum Bau, Meinung zum Formicarium und allgemeine Fragen stellen.
Signatur geändert weil die davor von mancher Person nicht als Spass angesehen wurde
Falls ich wen damit angegriffen habe ich meine nie etwas böse!

Kessler
Einsteiger
Offline
Beiträge: 123
Registriert: 17. Mai 2007, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Kessler » 14. Dezember 2007, 17:31

Sieht echt genial aus so ein Formi macht echt was her.
Bin echt beeindruckt!
Jetzt bräuchte man nur noch helle Ameisen die so richtig auffallen.
Mit den Edelsteinen und dem ganzen Styrodur und vor allem der schwarze Sand ist echt beeindruckend. Mal wieder selbst übertroffen mal sehen in welcher Preiskategorie die Angebote für dieses Formi liegen ;-)

Die einzigste Kritik :

- Verwackelte Fotos :D ;-)

Benutzeravatar
ice_trey
Einsteiger
Offline
Beiträge: 71
Registriert: 15. Juni 2007, 23:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von ice_trey » 14. Dezember 2007, 18:00

Also du steckst da immer Energie rein! Meinen Respekt hast du. Hat sicher ziemlich Mühe gemacht und ich wär glatt zu faul dazu :D

Ein wirklich ernstes Lob :)

Schöne Grüße,
ice_trey
Die größte Versuchung im Leben ist es, den Traum mit der Realität zu vermengen. Die größte Niederlage, Träume zugunsten der Realität zu opfern

www.AmeisenCafe.de

ami
Halter
Offline
Beiträge: 344
Registriert: 24. November 2007, 22:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von ami » 14. Dezember 2007, 18:05

Moin,
sieht wirklich gut aus! Würde ich auch am liebsten basteln, aber tun dir die Nägel nicht weh?
Ich suche eine KÖNIGIN Messor barbarus!

Benutzeravatar
Fabienne
Halter
Offline
Beiträge: 1430
Registriert: 18. Mai 2007, 02:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

#5 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Fabienne » 14. Dezember 2007, 18:13

Doch das tun sie das Becken ist 90x50x40 cm Groß dementsprechend gab es viel zu zupfen. Aber ich hab einen Vorteil dir gegenüber ami, Ich hab mehrere Schichten Nagellack auf die Finger gemacht bevor ich gezupft habe, dadurch hat man viel länger durchhalten können mit dem Zupfen :-)
Signatur geändert weil die davor von mancher Person nicht als Spass angesehen wurde
Falls ich wen damit angegriffen habe ich meine nie etwas böse!

Benutzeravatar
Antastisch
Halter
Offline
Beiträge: 2943
Registriert: 13. Juli 2003, 16:06
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

#6 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Antastisch » 14. Dezember 2007, 18:29

Hammer! Mehr kann ich dazu nicht sagen ;)

Benutzeravatar
Barneyass
Einsteiger
Offline
Beiträge: 29
Registriert: 7. Oktober 2007, 21:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Barneyass » 14. Dezember 2007, 18:32

Super dingen!!!:respekt:
Da fehlen mir echt die Worte:angst:
Mach das doch mal beruflich und biete deine Formicarien im Internet an?!;)

Benutzeravatar
Hawksfire
Halter
Offline
Beiträge: 723
Registriert: 7. Dezember 2007, 18:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Formicarium: Der Mond unendliche unerforschte Weiten

Beitrag von Hawksfire » 14. Dezember 2007, 18:51

Viele wirklich nette Ideen eingebaut. Vor allem der tropfende Stalaktit ? Oder war's nen Stalagmit ?

Nunja, viele schöne Idee, fein gemacht. :)
Auch wenn mir das Gesamtbild nicht so zusagt . . . (ja ich mag es lieber natürlicher ;) )

Mal schau'n wie meins wird :)
Dann kannst du mich auch kritisieren ;)

Liebe Grüße und viel Spaß damit.

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Fotos & Videos“