Messor barbarus - neues Volk - Winterruhe?

Messor barbarus - neues Volk - Winterruhe?

Beitragvon roklstar » 30. Dezember 2018, 17:27

Hallo

Ich habe zu Weihnachten ein Ameisenvolk mit Formicarium bekommen. Es ist eine Königin mit zirka 10 Arbeiterinnen. Da sie in dem Reagenzglas sehr aktiv waren, habe ich mit meinem Vater zusammen allesaufgebaut. Dann habe ich versucht, alles im Internet über die Art nachzulesen. Da bin ich auf die Winterruhe gekommen.
In diesem Forum habe ich schon eine Antwort gesucht. Aber keine ganz so deutliche gefunden. Daher stelle ich die Frage hier mal so genau wie möglich:

Muss das Volk jetzt balt Winterruhe halten? Ich habe gelsen, dass das bei der Neugründung nicht nötig ist.
Oder soll ich alles zusammen, jetzt während der Gründung doch lieber in den Kühlschrank oder nach draußen stellen? Ich möchte es dann im März wieder reinholen. Mache ich damit das Volk kaputt, weil dann die Gründung unterbrochen wurde?

Über eure Hilfe freue ich mich.
Bin schon ganz gespannt.

Gruß
Robert
roklstar
Einsteiger
 

Beiträge: 2
Registriert: 30. Dezember 2018, 17:13
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor barbarus - neues Volk - Winterruhe?

Beitragvon Harry4ANT » 30. Dezember 2018, 17:49

M. barbarus sollte nicht nach draußen oder in den Kühlschrank - wäre für diese Art eher zu kalt.
Die Art hält nur eine verkürzte und abgeschwächte Winterruhe im Vergleich zu unseren heimischen Arten und stellen auch ihre Aktivität nicht völlig ein.

Optimal wäre ein unbeheizter Raum bei ca. 15 Grad, ansonsten eben deine vorhandene Raumtemperatur.

Wenn du eine zusätzliche Beheizung am Formicarium hast (Lampe, Heizmatte, Heizkabel...) kannst du diese für den Zeitraum Nov. bis ca. Februar ausschalten.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für die Beiträge (total 2):
roklstarTimmey91
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1358
Registriert: 8. Dezember 2016, 22:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 249 mal
Danke bekommen: 897 mal

Re: Messor barbarus - neues Volk - Winterruhe?

Beitragvon roklstar » 30. Dezember 2018, 21:41

Danke. Haben einen Raum für die Waschmaschine - neben der Garage. Dort sind es zur Zeit 13 Grad. Ich werde die Ameisen gleich morgen da rein stellen und die Temperatur überwachen. Sonst lasse ich die Tür zum Flur auf. Dann wird es dort bestimmt etwas wärmer. Ich lasse die Ameisen bis März dort stehen und prüfe regelmäßig Wasser und Futter.
roklstar
Einsteiger
 

Beiträge: 2
Registriert: 30. Dezember 2018, 17:13
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder