Ameisenforum.de Sonstiges Off-Topic Mini Ameisensimulation

Mini Ameisensimulation

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Mini Ameisensimulation

Beitragvon Gast » 21. Februar 2016, 20:17

Habe gestern und heute mal ein bisschen an einer kleinen Ameisensimulation gebastelt. Ist natürlich noch lange lange nicht fertig, aber man kanns ja immer mal wieder erweitern.

Füttern könnt ihr mit Mausklick, ab 100 Arbeiterinnen kommen etwas größere Futtertiere. Die Wachstumsrate der Kolonie steigt mit der Zeit.

http://crazyants.de/game

Gast
 


Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Frisbee » 21. Februar 2016, 22:31

Hut ab echt geil was du da fabriziert hast!
Ich habe es bis 13.000 Arbeiterinnen durchlaufen lassen danach war der Bildschirm rot und mein PC ein Wrack. :D
Was ich noch gut fände wären Majoren, damit etwas abwechslung in die Ameisen kommt.
mg Frisbee
Benutzeravatar
Frisbee
Halter
 

Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 13. Mai 2015, 19:56
Hat sich bedankt: 298 mal
Danke bekommen: 211 mal

Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Gast » 21. Februar 2016, 22:44

Frisbee hat geschrieben:Hut ab echt geil was du da fabriziert hast!
Ich habe es bis 13.000 Arbeiterinnen durchlaufen lassen danach war der Bildschirm rot und mein PC ein Wrack. :D
Was ich noch gut fände wären Majoren, damit etwas Abwechslung in die Ameisen kommt.
mg Frisbee


Freut mich, dass es dir gefällt. Man kann da noch so vieles einbauen, nur ich muss sehen, wie viel Zeit ich da reinstecken kann. Schön wäre, wenn man letztlich als Spielfläche einen großen Tisch vor sich hat, wo man dann Formikarien, Nester usw. daraufstellen kann und diese mit Röhren miteinander verbinden kann. Natürlich muss man dann auch den Bildschirmausschnitt bewegen können und auch heraus-/ und hineinzoomen können. Neben Proteinen muss natürlich auch noch mindestens Zucker als Ressource dazu, die von jeder Arbeiterin mit der Zeit verbraucht wird. Natürlich könnte man dann auch noch Körnersammler hinzufügen mit einer dritten Nahrungsressource (oder eben als Ersatz für Zucker).

Gast
 


Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Dottakopf » 22. Februar 2016, 15:45

Coole Sache. Welche Sprache?
HTML5 habe ich mit Monkey gemacht da es extra für Spiele ist :)

Gruß
Dottakopf
Dottakopf
Halter
 

Beiträge: 323
Bilder: 1
Registriert: 16. Dezember 2015, 14:11
Hat sich bedankt: 28 mal
Danke bekommen: 159 mal

Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Gast » 22. Februar 2016, 16:12

Dottakopf hat geschrieben:Coole Sache. Welche Sprache?
HTML5 habe ich mit Monkey gemacht da es extra für Spiele ist :)


Ich verwende Typescript und Pixi.js für das rendern. Monkey finde ich keine html5 engine, hast Du einen Link?
Gast
 


Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Dottakopf » 22. Februar 2016, 16:38

Monkey X ist recht "einfach" und Objektorientiert uuuuund Plattform unabhängig.

Schau dir mal die Targets an. Neben HTML5, Flash, PC, Android, IOS .. gitbs auch noch Playstation und Xbox..

Seite: http://www.monkey-x.com/
Ein Forum für den Einstieg in die Spieleentwicklung: http://www.blitzforum.de/
Eine sehr sehr mächte Lib: http://www.playniax.com/ignition.html (Demos sind auch auf der Seite .. natürlich alles in Monkey)

Ein Projekt von mir das ich mal zum lernen geschrieben habe: http://www.blitzforum.de/worklogs/555/
Spielbarer Link: https://dl.dropboxusercontent.com/u/230924743/Monkey/index.html (läuft auch auf Android )
(Pfeiltasten zum Steuern... Buttons sind nur fürs Handy)

*Nachtrag* die Onboard IDE ist der letzte scheiß.. ich verwende die Dschungle IDE.. die ist auch für etwas komplexere Anwendungen gut und wird regelmäßig aktualisiert.
http://www.jungleide.com/



Gruß
Dottakopf
Dottakopf
Halter
 

Beiträge: 323
Bilder: 1
Registriert: 16. Dezember 2015, 14:11
Hat sich bedankt: 28 mal
Danke bekommen: 159 mal

Re: Mini Ameisensimulation

Beitragvon Gast » 22. Februar 2016, 17:26

Schönes Spiel hast Du programmiert ;). Ich kannte die Engine bis jetzt noch nicht. Bei pixijs muss man halt game loop selber Programmieren usw. also ist am Anfang etwas mehr Arbeit.
Gast
 



Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder