Ameisen-Anatomie, gesungen

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.

Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Ossein » 21. Februar 2011, 18:58

Alex Wild hat ein nettes Video von der Anatomie der Ameisen auf seiner Website präsentiert.

"The Ant Anatomy Song" (bei myrmecos) oder
(Crazy Ant Song - Turn on Annotations) External Ant Anatomy (bei Youtube)

Manchmal vermisse ich eine ähnlich amüsante Vermittlung von Wissen auch auf Deutsch, oder hat irgendwer Beispiele für sowas in deutsch?
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich so etwas öfter mal, zwischendurch, zu sehen bekäme.
Benutzeravatar
Ossein
Halter
 

Beiträge: 1262
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Octicto » 21. Februar 2011, 19:43

Ich lag gerade eben fast lachend am Boden :)
Das ist mal ein schön vollgetextetes Lied :respekt:
Benutzeravatar
Octicto
Halter
 

Beiträge: 1719
Registriert: 9. Dezember 2010, 15:19
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon el_Bomber » 21. Februar 2011, 21:58

Wirklich sehr genial, ich bin sprachlos.

MfG
el_Bomber
Einsteiger
 

Beiträge: 115
Registriert: 30. März 2010, 00:14
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Teleutotje » 22. Februar 2011, 16:54

This is not made by Myrmecos (or Alex Wild) but by AntsCanada (or Mikey Bustus), a Canadian that has a real big shop around ants ( http://www.mikeybustos.ca/antscanada.asp ). He also makes tutorials and so on and is one of the active members of AntFarm. By now, he made already 4 songs about ants.
Teleutotje
Einsteiger
 

Beiträge: 43
Registriert: 16. Juni 2002, 23:01
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Icon » 22. Februar 2011, 18:02

Hi,

Teleutotje, I think in this case mediates the difference between the German and English language for an english speaking reader the impression that the creator of this video is "myrmecos"(Alex Wild).
But I think Ossein wanted simply say that the video can be found at "myrmecos" or "youtube".
Here is the meaning of the very similar words english "by" and german "bei" a little bit different. ;)

Übrigens, ganz abgesehen davon dass das beides sehr klasse Videos von Mikey Bustos sind gibt es solche, oder änliche hauptsächlich über biologische Themen und von jungen Leuten kreiert in Massen, hauptsächlich aus den vereinigten Staten.
Warum?
Dort sind solche Projekte sozusagen das amerikanische "Pendant" zu der deutschen "GFS" (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen), oder wie diese auch in anderen Bundesländern heißen mögen.
Was dabei herauskommt, oder herauskommen kann ist enorm, und voller Informationen, die vor allem auch jungen Leuten interessant vermittelt werden können, wie man oben sieht.
Ein vor allem in Schulen und Biologiestudenten sehr populäres Video ist zum Beispiel dieses:
http://www.youtube.com/watch?v=xW0xm2qWflM , hat glaube ich auch einen Preis bekommen.
Ich halte solche Projekte für äusserst fördernd, vllt. mal eine Überlegung im deutschen Bildungssystem wert.
Das trifft jetzt auf Mikey Bustos nicht direkt zu ist aber glaube ich dennoch interessant ;)

Grüße
Ant
Icon
Halter
 

Beiträge: 351
Registriert: 25. Januar 2010, 19:08
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Ossein » 22. Februar 2011, 18:15

Just to make it very clear, I never intended to let it seem that the video was made by Alex Wild. Apart from the notices from Alex Wild himself and the very clear title on the Youtube site, I thought the first seconds of the intro should do the trick...

But, all the same, thankyou Teleutotje, for the link. Even though I have seen the site before, I hadn't realized, that that was the origin and that Mr. Bustus had made some more.

@TheAnt: Hast Du denn irgendwelche Beispiele für diese GFS-Arbeiten?

LG, Ossein.
Benutzeravatar
Ossein
Halter
 

Beiträge: 1262
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Imilius » 22. Februar 2011, 18:18

Hi!

Ich habe auch ein Ameisenlied gefunden, nur hier lernt man nicht viel. Aber seht selbst.

:)

http://www.youtube.com/watch?v=KMnkCtExp7c

Gruß Imilius
Benutzeravatar
Imilius
Halter
 

Beiträge: 757
Registriert: 28. Februar 2009, 01:17
Wohnort: Homburg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameisen-Anatomie, gesungen

Beitragvon Icon » 22. Februar 2011, 18:25

Hi,

@Ossein: Nein, das ist es ja gerade!
In Deutschland ist eine GFS ein schriftliches Formular plus ein Vortrag vor der Klasse.
Solch alternative wirklich einzigartigen Projekte werden garnicht zugelassen, käme überhaupt einmal jemand auf diese Idee.
Mögen wir etwas konservativ oder einfach nur verschlafen in dieser Angelegenheit sein (obwohl das deutsche Bildungssystem ja von vornhinein als "etwas" hinterherhinkend gilt) würde es sich lohnen mal darüber nachzudenken.
In Amerika werden solche eingereichten Videos von den Lehrern bewertet und es gibt eine Note die wie eine Arbeit zählt.
Alternativ kann auch die "klassische" schriftliche Hausarbeit eingereicht werden.
Das finde ich klasse!

Gruss
Ant
Icon
Halter
 

Beiträge: 351
Registriert: 25. Januar 2010, 19:08
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Nächste

Zurück zu Neues aus Medien & Wissenschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder