Ameisenforum.de Sonstiges Off-Topic Ameiseneier

Ameiseneier

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Ameiseneier

Beitragvon Kunibert_B » 8. März 2011, 19:37

was nicht alles verfüttert wird
ob man da noch n paar meisen rausbekommt? warscheinlich eher nicht.

Link: http://cgi.ebay.de/Ameiseneier-Ameisenpuppen-getr-Eier-Ameisen-250ml-/200582503640?pt=de_haus_garten_tierbedarf_fische&hash=item2eb3a61cd8
Benutzeravatar
Kunibert_B
Einsteiger
 

Beiträge: 80
Registriert: 22. April 2010, 23:09
Wohnort: Elster/Elbe
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameiseneier

Beitragvon Martin1997 » 8. März 2011, 19:47

Diese Puppen kann man als Fischfutter verwenden und (ist) sie sind glaub ich nicht für den menschlichen Verzehr geignet.

LG
Benutzeravatar
Martin1997
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 24. Dezember 2010, 15:58
Wohnort: Altenberg bei Linz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameiseneier

Beitragvon Kunibert_B » 8. März 2011, 20:00

ja oder für Vögel. Aber es gibt doch sicher bessere Proteinquellen als Ameiseneier. Kann mir da eine profitable Produktion schwer vorstellen. Eine Massenproduktion schon garnicht.
Benutzeravatar
Kunibert_B
Einsteiger
 

Beiträge: 80
Registriert: 22. April 2010, 23:09
Wohnort: Elster/Elbe
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameiseneier

Beitragvon Icon » 8. März 2011, 20:03

Wie Martin1997 schon richtig gestellt hat handelt es sich hier nicht um"Ameiseneier" sondern um Puppen und junge Imagines. Dieses Produkt wird aus Formica sensu strictu-Nestern in Skandinavien und Osteuropa in Massen gewonnen. Verwendet wird es als Vogelfutter und Fischfutter, hauptsächlich als Delikatess-Futter in Zusammenhang mit Koi-Futter verkauft.
Anbieter sind neben Internetversandhändlern und Händlern in "Ebay" auch deutsche Baumärkte.

Das Thema wurde schon mehrmals diskutiert, siehe hier:
http://ameisenforum.de/europ-ische-ameisenarten-allgemeines/32669-ameiseneier-als-futter-bei-ebay.html
http://ameisenforum.de/europ-ische-ameisenarten-allgemeines/37658-waldameisen-vor-dem-aussterben.html
http://ameisenforum.de/off-topic/29195-ameisenpuppen-als-vogelfutter.html

Es kann jeder mithelfen den "Konsum" dieses Tierfutters einzudämmen. Viele Leute wissen nicht was sie da kaufen, und was es zur Folge haben kann. Die meisten Vogel-, oder Fischhalter reagieren nach meiner persönlichen Erfahrung und Beobachtung der Diskussionen hier im Forum sehr kooperativ. Aufklärung ist hier das A und O. Dises "Produkt" wird nicht "gezüchtet" es wird der Natur entnommen!

Grüße
Ant

Edit: Verwundersamer Weise habe ich kein Artikel nach mehrmaligem "googeln" finden können, der den Sachverhalt klarstellt. Wenn ich Zeit finde, werde ich mal schauen was ich da machen lässt.
Icon
Halter
 

Beiträge: 351
Registriert: 25. Januar 2010, 19:08
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Ameiseneier

Beitragvon Ossein » 8. März 2011, 20:05

Entschuldigt bitte, dass mir das äußerst sauer aufstößt - ist es nicht die massenhafte Ausbeutung von Waldameisen gewesen, deren Puppen wegen, die viele Waldameisen Spezies an den Rand der Ausrottung gebracht hat?
Und ja, sie wurden auch als Fischfutter verwendet. Gerade dafür aber gibt es soviele preiswerte Alternativen...
Dass diese unrühmliche "Tradition" überhaupt noch weitergeführt wird!

LG, Ossein.

EDIT: TheAnt war wieder schneller, und mit Links, super!
Benutzeravatar
Ossein
Halter
 

Beiträge: 1262
Registriert: 11. September 2010, 23:32
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Ameiseneier

Beitragvon Gast » 8. März 2011, 22:09

[font=Times New Roman]Es gibt mehrere Threads dazu, u.a. folgender aus 2009:[/font]
[font=Times New Roman]http://www.ameisenschutzwarte.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=1021&p=3087&hilit=Ameiseneier#p3087[/font]

Zitat zu "Ameiseneieröl" als Enthaarungsmittel: "Ich als Vegeatarierin muss hier mal einwerfen, dass es nicht so lieb ist, sich ungeborene Ameisenbabies unter die Achseln zu schmieren".

[font=Times New Roman]Auch im AWiki bringt das Stichwort „Ameiseneier“ hilfreiche Informationen:[/font]
[font=Times New Roman]http://www.ameisenwiki.de/index.php/Nutzung[/font]

[font=Times New Roman]MfG, Merkur[/font]
Gast
 


AW: Ameiseneier

Beitragvon Icon » 14. März 2011, 03:31

So, ein entsprechender Artikel im Ameisenwiki wurde erstellt, siehe hier:
http://ameisenwiki.de/index.php/Ameiseneier_(Futtermittel)

Es wird unterdies noch daran gearbeitet.

Freundliche Grüße
Ant
Icon
Halter
 

Beiträge: 351
Registriert: 25. Januar 2010, 19:08
Wohnort: Herrenberg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder