Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
Benutzeravatar
Oberst Emsig
Halter
Beiträge: 1367
Registriert: 17. Februar 2003, 18:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1

Beitrag von Oberst Emsig » 8. April 2009, 13:01

KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten


Hallo,

in diesem Thema dürft ihr Fragen stellen, die kurz und knapp beantwortet werden können und mit dem Unterforum zu tun haben.

Beispiele:
"Mit welchem Mittel klebt man Glas fest?"
"Wo finde ich Informationen zum Thema XY?"
"Wo kann ich den Baustoff XY kaufen?"


Fragen die vermutlich lange Diskussionen nach sich ziehen sind hier also nicht erwünscht. Also Fragen wo man annehmen kann, dass es dazu keine "richtige" Antwort gibt, sondern nur viele verschiedene Meinungen und Wege.
Macht euch also bitte schon vor dem Fragen ein paar Gedanken.
Sollte eine Frage widererwarten doch weiteren Klärungsbedarf haben, müsste ein gesondertes Thema eröffnet werden.

Beispiele:
"Auf welche Arten kann ich das Becken beheizen und wie stelle ich das an?"
"Welcher Baustoff wäre für XY geeignet und wie berarbeite ich ihn am besten?"
"Wie baue ich ein Ameisenbecken mit Bohrung?"



Das Thema dient dazu die Anzahl der Themen zu verringern, die blos eine kurze Frage enthalten, welche vermutlich sowieso schon irgendwo geklärt wurde.
Fragen können so schnell geklärt werden.

Natürlich muss an dieser Stelle trotzdem nocheinmal auf die Suchfunktion und das Wissensforum hingewiesen werden, mit welchen fast jeglicher Wissensbedarf gestillt werden kann.

Sternenkind33
Einsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 18. März 2009, 20:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2

Beitrag von Sternenkind33 » 10. April 2009, 11:43

Wie und mit was putzt ihr die Glasscheibe eurer besiedelten und befüllten Formicarien innen? Wie verhindert ihr "Wasserflecken", wenn ihr das Formicarium innen mit Wasser "besprüht?"

Benutzeravatar
jkiefer
Halter
Beiträge: 490
Registriert: 3. Dezember 2008, 09:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3

Beitrag von jkiefer » 10. April 2009, 11:52

Hallo,
ich benutze verdünnten Essig (5%iger Essig + ebenso viel Wasser) und ein Mikrofasertuch. Damit kriegt man auch stärkere Kalkablagerungen weg und ist bei ausreichender Belüftung vollkommen ungefährlich.
Verdünnte Zitronensäure funktioniert auch aber ist teurer.
Ansonsten gegen Wasserflecken hat sich Schwarzer Tee bei mir bewährt.
MFG

anthropod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von anthropod » 10. April 2009, 12:12

Welche Pflanzen(arten) gehören in eine Arena für Messor barbarus, sofern sie überhaupt Pflanzen brauchen?

Gaster
Halter
Beiträge: 1494
Registriert: 2. Januar 2006, 16:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag von Gaster » 10. April 2009, 12:25

anthropod hat geschrieben:Welche Pflanzen(arten) gehören in eine Arena für Messor barbarus, sofern sie überhaupt Pflanzen brauchen?




An sich brauchen sie keine Pflanzen. Wenn du unbedingt Pflanzen haben möchtest kannst du entscheiden, welche dir gefallen. Wenn das ganze Becken mit in die Winterruhe geht, sollte die Pflanze natürlich den Ameisen entsprechendes Klima vertragen.

Benutzeravatar
eastgate
Halter
Beiträge: 1525
Registriert: 31. August 2006, 06:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von eastgate » 10. April 2009, 13:51

Welche Pflanzen(arten) gehören in eine Arena für Messor barbarus, sofern sie überhaupt Pflanzen brauchen?

Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Pflanzen nicht mit Insektiziden behandelt sind.

Applaus
Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 16. Juli 2008, 18:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von Applaus » 10. April 2009, 14:09

Wie klebt man den Ytong an die Glascheibe des Aquariums fest ?

donbilbo
Halter
Beiträge: 744
Registriert: 20. Mai 2008, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8

Beitrag von donbilbo » 10. April 2009, 14:13

Sternenkind33 hat geschrieben:Wie und mit was putzt ihr die Glasscheibe eurer besiedelten und befüllten Formicarien innen? Wie verhindert ihr "Wasserflecken", wenn ihr das Formicarium innen mit Wasser "besprüht?"


Ich sprühe nur mit Mineralwasser ohne Kohlensäure. Das macht bei mir keine Wasserflecken.

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“