Why I Hate Pandas and You Should Too

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Benutzeravatar
Diffeomorphismus
Halter
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 28. September 2013, 20:56
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 986 Mal

#1 Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Diffeomorphismus » 17. Oktober 2013, 19:28

Hallo,

der folgende Artikel beschert eine sehr spezielle Sichtweise zum Thema Artenschutz:

http://www.bloomberg.com/news/2013-08-27/why-i-hate-pandas-and-you-should-too.html

Ich persönlich frage mich immer noch, ob der Autor hier nicht eine extra Portion Sarkasmus zum Frühstück hatte; aber scheinbar meint er es ernst.

Aber möge sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Die Kommentare sind übrigens auch sehr zu empfehlen.

Grüße

Diffeomorphismus
Die Heuchelei ist die materia prima des Teufels, von der aller Lug und Trug, alle Schwachheit und Abscheulichkeit herrührt, von der nichts Wahres kommen kann. Denn die Heuchelei ist selbst eigentlich eine doppelt destillierte Lüge, eine Lüge in der zweiten Potenz.“ (Thomas Carlyle)

Gaster
Halter
Offline
Beiträge: 1490
Registriert: 2. Januar 2006, 17:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Gaster » 18. Oktober 2013, 08:26

Also ich war vor ein paar Tagen in der Panda-Station in Chengdu und von dem, was man dort sieht, sind diese Tiere wirklich die faulsten, verschlafensten Tiere, die man sich (bis auf Faultiere) vorstellen kann.
Wenn man sich ihr Verhalten anschaut, ist es tatsächlich fast ein Wunder, dass sie so lange überlebt haben. Hätten sie in der Natur außer dem Menschen nur einen einzigen Fressfeind, wäre die Art gar nicht erst entstanden.
Dass Geld damit verschwendet wird, die Art zu erhalten, stimmt wahrscheinlich. Jedoch muss auch der zusätzliche Nutzen eingerechnet werden, dass viele Menschen sich nur durch den Anblick besonders süßer Tiere vom Naturschutz überzeugen lassen. Gerade die Chinesen sind da ein sehr gutes Beispiel.
Dateianhänge
2013-09-24 14.46_25.jpg

Benutzeravatar
Jumpstyle
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 651
Registriert: 12. Juli 2010, 20:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Jumpstyle » 18. Oktober 2013, 16:13


Benutzeravatar
Diffeomorphismus
Halter
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 28. September 2013, 20:56
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 986 Mal

#4 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Diffeomorphismus » 18. Oktober 2013, 18:51



Hallo,

ich sehe hier kein Problem mit dem Bild; habe gerade selbst nur DSL 1000 der Telekom zur Verfügung - der Bildaufbau erfolgt "instantan" (physikalisch unkorrekt formuliert). Was soll bei der Größe und Auflösung noch verkleinert werden?

Grüße Diffeomorphismus
Die Heuchelei ist die materia prima des Teufels, von der aller Lug und Trug, alle Schwachheit und Abscheulichkeit herrührt, von der nichts Wahres kommen kann. Denn die Heuchelei ist selbst eigentlich eine doppelt destillierte Lüge, eine Lüge in der zweiten Potenz.“ (Thomas Carlyle)

Benutzeravatar
Jumpstyle
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 651
Registriert: 12. Juli 2010, 20:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Jumpstyle » 18. Oktober 2013, 19:21

Hallo,

ich sehe hier kein Problem mit dem Bild; habe gerade selbst nur DSL 1000 der Telekom zur Verfügung - der Bildaufbau erfolgt "instantan" (physikalisch unkorrekt formuliert). Was soll bei der Größe und Auflösung noch verkleinert werden?


Das Bild hat eine Dateigröße von 2,37 MB und eine Auflösung von 3264 x 2448 Pixel.
Eine angebrachte Webgröße wäre ca. 1000 x 500 Pixel, bei besonderen Bildern evtl. doppelt so groß.
Bei mir braucht das Bild knapp über 25 Sekunden zum herunterladen.


Jumpstyle

fehlfarbe
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 974
Registriert: 5. Mai 2010, 09:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#6 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von fehlfarbe » 18. Oktober 2013, 19:28

Heyho,

vielleicht kann ein Mod die Diskussion um die Bildgröße aus dem Thema verschieben, darum poste ich direkt mal hier. Als Anhang sind ja jpg bis 2,5Mb erlaubt. Vielleicht sollte man das direkt mal herunter schrauben oder eine automatische Skalierung aktivieren. Ich bin mir nicht sicher inwiefern das die Boardsoftware unterstützt aber die meisten CMS haben doch eine Option für maximale Bildmaße.

Benutzeravatar
Diffeomorphismus
Halter
Offline
Beiträge: 1016
Registriert: 28. September 2013, 20:56
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 986 Mal

#7 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Diffeomorphismus » 18. Oktober 2013, 20:07

Hallo,

so ärgerlich lange Ladezeiten für einzelne Benutzer auch sein mögen, die große Mehrheit wird ausreichend schnelle Verbindungen zur Verfügung haben. Wenn man so anfängt, müsste man auch die Benutzer mit Sehschwächen berücksichtigen; ich kenne viele (insbesondere ältere) Menschen, die auf einem kleinen und unscharfen Bild nur noch schwerlich etwas erkennen können.

Auch mag ich persönlich (kann jetzt ruhig eigensinnig klingen) mir keine Bilder in solch schlechter Qualität anschauen.

Ich kenne mich mit der Foren-Software nicht aus, aber vielleicht gibt es einen Weg, die Auflösung der Bilder für jeden Benutzer zu personalisieren?

Grüße

Diffeomorphismus
Die Heuchelei ist die materia prima des Teufels, von der aller Lug und Trug, alle Schwachheit und Abscheulichkeit herrührt, von der nichts Wahres kommen kann. Denn die Heuchelei ist selbst eigentlich eine doppelt destillierte Lüge, eine Lüge in der zweiten Potenz.“ (Thomas Carlyle)

Benutzeravatar
Jumpstyle
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 651
Registriert: 12. Juli 2010, 20:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 AW: Why I Hate Pandas and You Should Too

Beitrag von Jumpstyle » 18. Oktober 2013, 20:17

Du kennst Dich offensichtlich nicht mit Bildern und Bildbearbeitung aus.
Eine solche Größe kannst Du am Computer gar nicht sinnvoll nutzen.
Die "Qualität" die Du meinst, hat nichts mit der Auflösung/Größe zu tun.

Kauf Dir ein Buch über Bildbearbeitung oder Webdesign, da wird das sehr genau erklärt.
Speicherplatz sparen ist eine anerkannte Sache!


Jumpstyle

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“