KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
chloroplast
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 4. Oktober 2013, 02:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8577 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von chloroplast » 29. Oktober 2013, 15:28

Die Sache mit dem Schimmel im Gipsnest: Dummerweise habe ich für die Herstellungum der Kammern und Gänge selbstgemachte Knete verwendet.
Das wird der grund fĂĽr die rasche Schimmelbildung sein.
Ich kann also nur jedem davon abraten es so zu tun wie ich. Dabei hatte mich mein Bruder noch vorgewarnt, hab ich wohl nicht richtig zugehört >.<
Ich werde erstmal versuchen das gesamte Formi im Backofen zu trocknen.
Möglicherweise kann für die Etfernung auch Essig hilfreich sein. Hab natürlich da wieder keine Ahnung inwieweit die Gesundheit der Tiere dadurch beeinträchtigt werden kann.
Ich hab hier irgendwo gelesen dass auch Vogelsand der Bildung von Schimmel entgegenwirkt.
Nach der Reinigung also werde ich den in die Kammern tun und schauen wie es sich verhält. Danke für die Antworten.
:twak:

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3048
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8578 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von DermitderMeise » 29. Oktober 2013, 16:26

chloroplast hat geschrieben:Ich hab hier irgendwo gelesen dass auch Vogelsand der Bildung von Schimmel entgegenwirkt.
Nach der Reinigung also werde ich den in die Kammern tun und schauen wie es sich verhält.

Stoooop!
Vogelsand kann Insektizide enthalten, einige Halter haben dadurch komplette Kolonien verloren. Wenn du etwas Neues ausprobieren möchtest: Aktivkohlepulver nehmen. :)

Benutzeravatar
Smaug
Halter
Offline
Beiträge: 1177
Registriert: 30. Juni 2004, 21:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#8579 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Smaug » 29. Oktober 2013, 16:34

Auch blaues Licht soll gegen Schimmel helfen: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/2079833/
[font=Comic Sans MS]L.G. Smaug[/font]
[font=Comic Sans MS][/font][font=Comic Sans MS][/font]

Benutzeravatar
Suisse-Ants
Halter
Offline
Beiträge: 260
Registriert: 8. Oktober 2012, 18:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#8580 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Suisse-Ants » 29. Oktober 2013, 20:39

@Matze

Was das ,, Herauspicken nach dem Wässern" betrifft, sind wir auf derselben wellenlänge:fettgrins:

Nun kommt noch dazu das ich die Königin im Tank erkennen kann. Ob das was gutes heissen mag?

Und noch was neues. Die Kolonie nutzt jetzt sogar das Thermometer als Körnerspeicher:fettgrins::andiewand:

Gruuz aus der Schweiz
POSITIVE Bewertungen sind gerne gesehen.

"Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher." Albert Einstein :fettgrins:

chloroplast
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 4. Oktober 2013, 02:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8581 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von chloroplast » 30. Oktober 2013, 04:17

DermitderMeise hat geschrieben:Stoooop!
Vogelsand kann Insektizide enthalten, einige Halter haben dadurch komplette Kolonien verloren. Wenn du etwas Neues ausprobieren möchtest: Aktivkohlepulver nehmen. :)


danke fĂĽr den Hinweis! Oo :clap:

Bau nun ein neues Gipsnest und werde mal diese Kohle ausprobieren.
:twak:

Benutzeravatar
Suisse-Ants
Halter
Offline
Beiträge: 260
Registriert: 8. Oktober 2012, 18:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#8582 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Suisse-Ants » 1. November 2013, 05:15

Nun befindet sich die Königin den ganzen Tag am Wassertank. Könnte es doch sein das das Nest zu trocken ist?

Wobei bei ankunnft der Kolonie der Wassertank im RG leer war, hatte sich die Königin auch immer im trockenen Bereich aufgehalten.
POSITIVE Bewertungen sind gerne gesehen.

"Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher." Albert Einstein :fettgrins:

DermitderMeise
Halter
Offline
Beiträge: 3048
Registriert: 1. April 2007, 09:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8583 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von DermitderMeise » 1. November 2013, 12:28

Suisse-Ants hat geschrieben:Nun befindet sich die Königin den ganzen Tag am Wassertank. Könnte es doch sein das das Nest zu trocken ist?

Könnte sein - oder auch nicht, woher sollen wir das wissen? :p Musst du ausprobieren.
Bei allen Messoren scheint es jedenfalls so zu sein [eigene Beobachtung], dass sie gerne und bei jeder Gelegenheit trinken.

Benutzeravatar
Igl96
Halter
Offline
Beiträge: 389
Registriert: 14. März 2010, 20:33
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

#8584 AW: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitrag von Igl96 » 1. November 2013, 22:32

Hallo!

Kann mir einer sagen, was die Definition von Betrillern ist?

Ist das automatisch um Futter betteln oder kann man so auch das gegenseitige BefĂĽhlern von Ameisen bezeichnen und wenn nicht wie nennt man einen FĂĽhlerkontakt bei Ameisen?

Danke!!
Ich halte: Lasius niger, Lasius flavus, Lasius brunneus, Myrmica rubra, Formica sanguinea, Temnothorax crassispinus

MfG
Igl96

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“