Signaturrechte

Meinungen, Wünsche, Kritiken und Umfragen zu allen Themen rund um das Forum und Ameisen.

AW: Signaturrechte

Beitragvon Antfan12 » 25. Mai 2014, 19:34

Was ist mit Signatur gemeint?
Antfan12
Einsteiger
 

Beiträge: 22
Registriert: 24. Mai 2014, 09:03
Wohnort: Versmold
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Signaturrechte

Beitragvon Homwer » 25. Mai 2014, 19:59

Ich denke, dass eine Signatur von maximal 3 Zeilen für jeden fair ist.
Dabei würde ich auch keine Begrenzung festlegen. Evt. Links zu konkurierenden Seiten.
Normalerweise sollte so eine Regel nicht erforderlich sein aber ich finde es erschreckend wie viel "mühe" sich einige "nicht mehr aktive User" geben um ihre Werbe-Signatur und Abwesenheit in diesem Forum zu kommunizieren.

Aber ich nutze meine Sigantur ja auch als Werbung für mir wichtige Projekte :)
Haltungsbericht- Lasius niger 2013
EpicOnline.de- Minecraft Community

Homwer.com - Der Raspberry Shop
Benutzeravatar
Homwer
Einsteiger
 

Beiträge: 183
Registriert: 11. Juli 2013, 17:03
Wohnort: Flensburg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal

AW: Signaturrechte

Beitragvon fink2 » 25. Mai 2014, 20:13

Antfan12 hat geschrieben:Was ist mit Signatur gemeint?


Hi Antfan12, eine Signatur ist ein fixer Text der automatisch unter einem eigenem Beitrag geschrieben wird. Dieser kann von einem User, der dazu die Rechte hat, in seinem Kontrollzentrum eingeben werden. Bei mir mein Haltungsbericht.

Schönen Abend, fink2
Benutzeravatar
fink2
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 622
Bilder: 9
Registriert: 26. März 2013, 18:17
Wohnort: Bludenz
Hat sich bedankt: 444 mal
Danke bekommen: 291 mal

AW: Signaturrechte

Beitragvon Gast » 25. Mai 2014, 20:29

hi,

kurz und knapp: externe links in der Signatur nein.
Wozu soll das wirklich gut sein, und wer soll das überprüfen können welcher Link wohin führt ? Da ist eine ganze Horde Mods damit beschäftigt das nachzuprüfen.
Es gibt auch noch so genug Links die versteckt in Textpassagen auf gewisse andere Ameisenforen verlinken, aber wer es denn braucht ;)


Gruß Ralf
Gast
 


AW: Signaturrechte

Beitragvon Scarvia Ny-Mand » 26. Mai 2014, 00:52

Dreamwolf hat geschrieben:kurz und knapp: externe links in der Signatur nein.
Wozu soll das wirklich gut sein, und wer soll das überprüfen können welcher Link wohin führt ? Da ist eine ganze Horde Mods damit beschäftigt das nachzuprüfen.

Genau aus dem Grund würde ich, wenn Links erlaubt sind, diese pauschal für "außerhalb" erlauben und nur im Falle einer Auffälligkeit/Meldung kontrollieren/bearbeiten.
Hat bisher ja auch geklappt, Sponsoren konnten und können aktuell, überall hinverlinken. Um zu verhindern, das sich Leute nur für die Werbesignatur anmelden, kann man ja sagen, Einsteiger kriegen keine BB-Codes, alles darüber kriegt die vollen Signaturrechte. Tendenziell würde ich persönlich aber alle Rechte für alle User freigeben, weil ichs von vielen anderen Foren, in denen ich bin, so kenne. Großartige Einschränkungen empfinde ich als extrem unüblich, mir fällt da aktuell kein Beispiel ein, wo ich nicht auf Twitter o.ä verlinken dürfte.

Eine Einschränkung würde ich ausschließlich für rechtswidrige Inhalte (Pornographie, Menschenfeindliche Seiten etc) setzen - erklärt sich von selbst.

Auch andere, themengleiche Foren würde ich nicht verbieten, schlichtweg um zu unterstreichen, dass diese keinen Feind darstellen. Es ist eben nur eine andere Plattform für Leute, mit den gleichen Interessen, man wünscht sich doch eigentlich ein friedliches Nebeneinander. Und wie schon oft festgestellt wurde: Viele User sind eh in mehreren Foren unterwegs, das ich im AF aktiv bin schließt nicht aus, dass ich auch in einem anderen Forum zusätzlich aktiv bin. Ansonsten müsste man auch zB das Insektenforum unten aus dem Footer streichen. Die könnten ja sonst durch den kleinen Link User abwerben, immerhin sind Ameisen auch Insekten und könnten auch drüben diskutiert werden. :angst:
Konkurrenzdenken ist hier fehl am Platz. Zumal diverse Ameisenforen zusammengehören und Martin_S gehören. Warum sollte man einen Link aufs Ameisencafe oder das Antstoreforum verbieten, wenn man doch sogar dank gemeinsamen Betreiber quasi zusammengehört? Warum sollte man den Zulauf in ein anderes Forum desselben Betreibers verhindern wollen?
Und wie ebenfalls schon festgestellt wurde: Querverlinkungen sind so oder so extrem üblich. Wir haben hier schon so oft über Threads diskutiert, die im Ameisencafe oder auf Eusozial gestartet wurden, mit Link auf den Ursprungsthread. Warum sollte man sich da wegen einer kleinen Signatur ängstigen? Zumal die Werbewirkung einer Signatur eh nur eintritt, wenn jemand hier aktiv ist und viel postet, was dann ja auch nicht gegen die Forenregeln verstoßen darf. Jemand der nur Werbung machen will und keinerlei Interesse an diesem Forum hat, wird sich eher weniger die Mühe machen, hier dauernd sinnvolle Beiträge einzustellen, die anderen weiterhelfen. Dann wird aber auch seine Werbesignatur effektlos untergehen. Jemand der sinnvoll schreibt, ist allgemein eine Bereicherung für dieses Forum, da wird auch die Signatur keinen großen abwerbenden Effekt haben. Wenn hier für mich hilfreiche Beiträge landen, habe ich als User doch in dem Punkt gar keine Motivation abzuwandern.
Und zuletzt: Ich muss keinen anklickbaren Link nutzen, um eine Seite zu "bewerben".

Viel wichtiger aber:
Da das Forum meines Wissens nach keine Funktion hat, um zwischen internen und externen Links zu unterscheiden, müsste bei zur Verfügung-Stellung des URL-Tags ein Teammitglied nachkontrollieren, dass alle sich an dieses Gebot halten. Sobald der URL-Tag freigegeben ist, kann ich eben interne und externe Links erstellen, technisch hindert mich da nichts dran. Zu sagen "nur intern verlinken" spart also keinerlei Arbeit. Im Gegenteil: Die Kontrolle jedes einzelnen Links müsste erst Recht geschehen. Was man sich sparen würde, wäre nicht die Kontrolle. Was man damit erreicht ist schlicht und ergreifend, dass man Hinz und Kunz sofort verwarnen kann. Idealerweise sollte das Team aber trotzdem zwischen schadhaften Links und harmlosen Links unterscheiden, so dass ich bei einer Verlinkung auf irgendeine lustige, harmlose Seite nur verwarnt werde, für einen Sexlink aber rausfliege, so jemanden will man ja nicht weiter hier haben. Somit muss das Team auch hier wieder alles nachprüfen, um angemessen zu reagieren.
Man sollte auch nicht vergessen, das Forenregel lesen "out" ist. Die wenigsten Neulinge werden mitbekommen, dass sie nicht alle Links, die technisch möglich und harmlos sind setzen dürfen. Der Fall "harmloser Link, aber verboten, da extern" wird sicherlich öfter mal zu bearbeiten sein. Die Anzahl Verwarnungen ist also auf jeden Fall höher, als wenn ich alles harmlose einfach durchwinke und "ignoriere".

Wenn man hingegen sagt, alles ist erlaubt, es werden nur Auffälligkeiten und gemeldete Seiten bestraft, so kann man einen Großteil der Signaturen als Teammitglied ignorieren. Wenn jemand auf eine Seite verlinkt, die man kennt und die als harmlos einzustufen ist, so ist der Arbeitsaufwand für das Team gleich Null. Die Signatur kann bestehen bleiben: Fertig.
Kontrollieren muss man eigentlich nur auffällig wirkende Links oder eben das, was von Usern als Missbrauch gemeldet wird. Eventuell hier und da mal eine Stichprobe, wenn man eben Bock drauf hat.
Nach meiner langjährigen Forenerfahrung (als User über Mod bis hin zum Adminposten) sind das so gut wie gar keine Links, die dann entfernt werden müssen. Die Signaturen machen so also quasi keinerlei Arbeit.

Nun so zu tun, als wenn von heute auf morgen in genau diesem Forum jeder zweite User Pornoseiten verlinken wird und das Forum plötzlich zu einem Sumpf an schadhaften Links wird, ist übertrieben. Meist haben nur die Foren Probleme mit so etwas, die einen schlechten Spambot-Schutz haben, sehr sehr selten mal von Trollen (beide wird das Verbot dann aber nicht abschrecken - die Trollen wollen eh Streit, die Spambots können auch nichtanklickbare Links setzen und werden zumeist auch eindeutig regelwidrige Beiträge einstellen).

Ich würde also einfach alles freigeben und gut ist.
Und wenn sich wirklich zeigt, das hier ausschließlich Schabernack mit den Signaturen getrieben wird und das Team nur noch kontrolliert, kann man immernoch über eine weitere Änderung nachdenken und sich der Situation anpassen. Ist ja nicht so, als würde man nun die Regeln auf alle Ewigkeit in Stein meißeln...
Scarvia ist auch beim Ameisenportal.eu :)
Benutzeravatar
Scarvia Ny-Mand
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 434
Registriert: 15. Juli 2009, 14:01
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Signaturrechte

Beitragvon Gast » 26. Mai 2014, 05:15

Dreamwolf hat geschrieben:Es gibt auch noch so genug Links die versteckt in Textpassagen auf gewisse andere Ameisenforen verlinken, aber wer es denn braucht ;)


Hi,
nur um es nicht im falschen Licht dastehen zu lassen, es war lediglich als Beispiel gedacht, ob nun wer auf Ameisenforen verlinkt oder auf Babyzubehör ist mir schnuppe.
Sollte nur als Beispiel gelten da es mir aufgefallen ist.

@Scarvia Ny-Mand,

vermutlich hast du in den meisten Dingen Recht und nur ein generelles "Linkverbot" würde die Diskussion unterbinden. Sinnig wäre das nicht da sich dann bestimmt der eine oder andere in seiner Freiheit beschränkt fühlen würde.
Vermutlich wird es bleiben wie es ist um es allen recht zu machen.

Gruß Ralf
Gast
 


Re: Signaturrechte

Beitragvon Maddio » 16. April 2018, 15:24

Nachdem die Diskussion ja gestern leider etwas "entlgeist" ist, möchte ich hier nochmal ganz neutral den Vorschlag einbringen, die Signatur von den Benutzerrängen loszulösen.

Viel wurde hier damals schon über den Sinn oder Unsinn einer "Signatur für alle" diskutiert.

Ich selbst verfolge dabei keine Agenda. Ich habe meine Signatur, ich finde sie sehr praktisch, und kann verstehen, dass andere User auch gerne eine Signatur haben möchten, wenn sie sich hier im Forum anmelden und hier Haltungsberichte schreiben.

Vor- und Nachteile einer "Signatur für alle" würden mich interessieren.

Ich bin mir vollkommen im Klaren darüber, dass letztendlich das Forenteam entscheidet, was gemacht wird und was nicht, und mir ist genauso klar, dass auch Änderungen seitens des Forenteams vorbehalten sind, es ist nur eine Idee/ein Verbesserungsvorschlag.

Ich mache auch gleich mal den Anfang:

"Signatur für alle"

Pros:
- jeder kann seinen HB oder ihm wichtige Themen innerhalb des Forums verlinken
- dadurch steigt der Traffic intern im Forum
- Missbrauch kann stets auch in Beiträgen geschehen; "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg"
- Die Bindung der Signatur an den Kenntnisstand eines Mitglieds erscheint willkürlich und diskrimierend
- Signatur für alle in so ziemlich allen Foren üblich
- Voraussetzungen für eine Signatur bringen mit sich, dass User versuchen Abkürzungen zu nehmen, um sie zu erhalten (z.B. Spambeiträge, Verwenden fremder Fotos usw.)
- die Ränge bieten bereits Anreiz zum Beteiligen, die Signatur könnte davon losgelöst werden

Cons:
- Verlinkungen auf evtl. unerwünschte Inhalte außerhalb des Forums
- dadurch Mehrarbeit für das Forenteam, den Überblick zu bewahren
- die Signatur kann missbraucht werden um andere zu beleidigen oder subliminale Nachrichten zu verbreiten
- manche sehen es als Anreiz, sich intensiver ins Forum einzubringen um sich eine Signatur zu verdienen

Was denkt ihr über diese Liste bzw. über das Thema Signaturen in Internetforen? Fällt euch noch etwas dazu ein?

LG Maddio
Benutzeravatar
Maddio
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1942
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 3686 mal
Danke bekommen: 2041 mal

Re: Signaturrechte

Beitragvon Serafine » 16. April 2018, 15:58

In jedem, und ich meine damit in wirklich JEDEM EINZELNEN Forum in dem ich angemeldet bin (und das sind eine ganze Menge) kann sich jeder Nutzer eine Signatur erstellen. Probleme gibt es so gut wie keine.
Begrenzungen für Signaturen sind üblich (keine übergroßen Bilder oder große Schrift) um gewisse Probleme schonmal im Vorfeld zu vermeiden.

Auf Formiculture nutzen die Leute ihre Signaturen üblicherweise um ihre Ameisenkolonien aufzulisten oder auf ihre Haltungsberichte/Tutorials zu verlinken.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Serafine für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 1499
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 186 mal
Danke bekommen: 833 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Vorschläge, Wünsche & Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder