Camponotus ligniperdus Winterruhe

Camponotus ligniperdus Winterruhe

Beitragvon Touubyy » 10. Oktober 2017, 19:49

Hallo liebe Ameisenfreunde :)
Es geht um meine Camponotus ligniperdus Königin +2 Arbeiterinnen die sich derzeit noch im RG befinden.
Ich weiß dass diese Art eine "innere Uhr" für die Winterruhe hat. Meine Lasius niger habe ich schon langsam gekühlt und befinden sich gerade im Kühlschrank ;)
Mein Problem ist, dass ich nicht weiß/erkenne ob die ligniperdus auch Winterruhe halten wollen. :andiewand: Der Gesamte Nachwuchs befindet sich schon im Larven-Stadium also sind schon alle Vorkehrungen getroffen. Die Frage ist wie genau erkenne ich ob sie in der Winterruhe sind und ob ich das ganze vllt etwas beschleunigen kann wenn ich sie von meinem Schrank in eine Styroporbox auf meinem Balkon (ca.12°C) stelle. :confused:
Schon mal danke im vorraus :)
Touubyy
Einsteiger
 

Beiträge: 18
Registriert: 10. April 2017, 17:53
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Camponotus ligniperdus Winterruhe

Beitragvon MoneyKrieg » 10. Oktober 2017, 20:40

Hallo,
wie warm ist es denn etwa in deinem Zimmer?
Für eine Winterruhe sollten die Ameisen zumindest zwischenzeitlich einstelligen Temperaturen ausgesetzt werden.
Ich denke also, dass der Balkon durchaus seine Vorteile hätte, da die Ameisen (in der Styroporbox) so langsam in die Winterruhe gehen sollten.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor MoneyKrieg für den Beitrag:
Touubyy
Benutzeravatar
MoneyKrieg
Einsteiger
 

Beiträge: 114
Registriert: 16. August 2016, 16:46
Hat sich bedankt: 23 mal
Danke bekommen: 41 mal

Re: Camponotus ligniperdus Winterruhe

Beitragvon Touubyy » 10. Oktober 2017, 21:03

Erstmal danke für die Antwort :)
Ca 20°C .. Raumtemperatur eben.
Dachte die halten Winterruhe komplett unabhängig von Raumtemperatur. Wollte sie dann wenn sie damit begonnen haben Schritt für Schritt abzukühlen bis sie schließlich im Kühlschrank landen :0
Touubyy
Einsteiger
 

Beiträge: 18
Registriert: 10. April 2017, 17:53
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Camponotus ligniperdus Winterruhe

Beitragvon Ameisenstarter » 10. Oktober 2017, 21:08

Du kannst sie jetzt bei ungefähr 15 Grad ein zwei Wochen lang halten, dann können sie sich vorbereiten.
Dann kannst du sie auf 5-8 Grad absenken und bei dieser Temperatur über die Winterruhe halten.

LG :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
Touubyy
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1094
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) August (1)
Hat sich bedankt: 651 mal
Danke bekommen: 1105 mal

Re: Camponotus ligniperdus Winterruhe

Beitragvon Touubyy » 10. Oktober 2017, 21:24

OK dann werde ich es jetzt so machen dass ich sie raus Stelle und nach 1-2 Wochen ich den Kühlschrank zu den Lasius Stelle :)
Touubyy
Einsteiger
 

Beiträge: 18
Registriert: 10. April 2017, 17:53
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 1 Danke


Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder